Verblendet in Kalksandstein - Vor- und Nachteile?

Diskutiere Verblendet in Kalksandstein - Vor- und Nachteile? im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Wir haben uns für unser EFH für folgenden Verblender entschieden, da wir unbedingt eine weiße Hausfassade möchten:...

  1. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Wir haben uns für unser EFH für folgenden Verblender entschieden, da wir unbedingt eine weiße Hausfassade möchten:

    http://www.emslaender.de/emslaender-bossiert.html

    Was sind die Vor- bzw. Nachteile, wenn man mit Kalksandstein verblendet? Bis jetzt ist uns nur das mit der Imprägnierung aufgefallen, die ca. alle 10 Jahre erneuert werden muss.

    Wie sieht es generell mit Verschmutzungen aus, wenn wir einen bossierten Stein nehmen? Hat jemand zufällig schon mal ein Bild im www gefunden, wo dieser Stein im 2DF-Format verbaut wurde?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 20. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die beispielbilder von emsländer sind ja grausam!

    wenn kalksandstein nach einer gut durchdachten planung richtig verarbeitet wird, sehe ich da wenig probleme. bei der bossierten variante wird ein gleichmäßiger auftrag der imprägnierung aufwändiger. ich bin bei ks-verblendern immer für die glatte variante. diese geschönte rustikalität schüttelt mich.
     
  4. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Die glatte Variante gefällt uns optisch überhaupt nicht, dann würde es doch eher roter Verblender werden ;)
     
  5. #4 Carden. Mark, 20. Mai 2013
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Es gibt nun wirklich sooooooo schöne Verblender.
    KS ist für mich einer der letzten Steine die ich nehmen würde.
    Man erkennt sofort jede Verschmutzung und wenn die Imprägnation nachlässt, ist die Verschmutzung kaum noch, oder nur sehr aufwendig zu entfernen.
    Der Vorteil der Verblendung - Nie mehr einrüsten, einmal Fertig = Lebenslange Ruhe, funktioniert hier oftmals nicht.
    Siehe Stichwort - Imprägnation.

    Es ist natürlich Geschmacksache, aber es gibt soooooo viele schöne Verblender........
     
  6. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Auch weiße? Denn eigentlich wollten wir bei einer weißen Fassade bleiben.
     
  7. #6 Baufuchs, 20. Mai 2013
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Weisse Bossierte Verblender kenne ich nur aus Kalksandstein.
    Ansonsten z.B. genarbte Klinker in weiß.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verblendet in Kalksandstein - Vor- und Nachteile?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weisse klinker ja oder nein

    ,
  2. emslaender klinker nachteile

    ,
  3. kalksandstein imprägnierung

    ,
  4. emsländer klinker erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Verblendet in Kalksandstein - Vor- und Nachteile? - Ähnliche Themen

  1. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  2. Kalksandstein oder Bimsstein

    Kalksandstein oder Bimsstein: Hi, ich hab ein Siedlungshaus von 1934. Bis dato dachte ich immer das es aus Kalksandstein besteht. Jedoch hab ich mir so einen Stein jetzt mal...
  3. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...
  4. Schornstein mit Kalksandstein reparieren

    Schornstein mit Kalksandstein reparieren: Guten Tag an alle An unserem unserem Schornstein BJ 1953 muss ein Teil neu gemauert werden. Der Bezirkschornsteinfegermeister war da und...
  5. Kalksandstein Ausblühungen - Ursachen? Maßnahmen?

    Kalksandstein Ausblühungen - Ursachen? Maßnahmen?: Hallo liebe Forengemeinde, wir sind gerade an der Kernsanierung unseres kürzlich erworbenen Hauses (BJ 1974). Dabei bin ich auf ein...