Verbund Betonfertigwand- Innenmauerwerk?

Diskutiere Verbund Betonfertigwand- Innenmauerwerk? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben jetzt einen Rohkeller aus "Sandwich" WU Fertigteilen, die vorort vergossen werden. Jetzt ist uns aufgefallen, das...

  1. rossi

    rossi Gast

    Hallo zusammen,

    wir haben jetzt einen Rohkeller aus "Sandwich" WU Fertigteilen, die vorort vergossen werden.
    Jetzt ist uns aufgefallen, das wir noch gut 1-2 Kellerinnenwände mehr gebrauchen könnten.
    Wenn wir die jetzt selbst nachträglich hochklebern, wie können wir die mit den Betonwänden verzahnen oder brauchen die keinen Verbund :confused: .
    Die Wände sollen ja nicht eines schönen tages umfallen :eek:

    Liebe Grüsse

    Rossi
     
  2. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Spontan fallen mir folgende Lösungen ein:
    a) Anschlußeisen (8mm, 2 St. jede zweite Steinlage) mit Injektionsankern (Hilti Hit HY 150, UPAT UPM 44 oder artverwandte System) versetzen, Anschlußeisen in Höhe der Lagefuge des Mauerwerks versetzen)
    b) Jordahl-/Halfenschiene zum Anschrauben (z.B. Jordahl JTA K 28/151), Schienen mit entsprechenden Ankern an der Kelleraußenwand versetzen und beim Mauern die entsprechenden Maueranschlußanker (abh. von Ausführung Mauerwerk mit Mörtelfuge oder Planziegel) einlegen.

    Bei beiden Ausführungen: Fuge zwischen Mauerwerk und Kelleraußenwand mit Mörtel verfüllen (kraftschlüssig).

    Ausführung bitte mit entsprechend Fachkundigen im Detail besprechen, da m.E. noch in paar Randbedingungen zu beachten sind (Dicke Mauerwerk, Höhe, tragende/nichttragende Wände, Belastung Bodenplatte durch zusätzl. Lasten (*), ...)

    Gruß HaJue

    (*) Das war bei mir letztendlich ein K.O.-Kriterium für nachträgliche Zwischenwände: DIe Bodenplatte (Altbau) war statisch so knapp gerechnet (vermutlich eher: Statik Daumen * Pi), daß der Statiker Bedenken angemeldet hat.
     
  3. Rossi

    Rossi Gast

    Danke für Deine Antwort, das lässt mich schlagartig auf Trockenbau Innenwände umschwenken.
    Ich hatte gehofft unsere Kellerwand dafür nicht wie einen Schweizerkäse durchlöchern zu müssen :D
    LG

    Rossi
     
Thema: Verbund Betonfertigwand- Innenmauerwerk?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonfertigwand innen bearbeiten

Die Seite wird geladen...

Verbund Betonfertigwand- Innenmauerwerk? - Ähnliche Themen

  1. Pflasterformat, Verbund und Stärke für Halbkreishofeinfahrt

    Pflasterformat, Verbund und Stärke für Halbkreishofeinfahrt: Hallo Forum, wir haben vor unsere Hofeinfahrt zu pflastern bzw. pflastern zu lassen. Die Fläche ist ein rechteckiger Streifen mit 10 x 5 m, der...
  2. Holz-Beton-Verbund, Verständnisfrage

    Holz-Beton-Verbund, Verständnisfrage: http://www.forum-holzbau.com/pdf/12_EBH_15_Bathon.pdf Zitat: Optimale Nutzung der spezifischen Werkstoffeigenschaften: Durch die Herstellung des...
  3. Elementwände - Verbund Ortbeton mit Schale

    Elementwände - Verbund Ortbeton mit Schale: Wertes Forum, derzeit lasse ich mir von einer Fachfirma einen Keller für ein EFH aus Beton-Elementwänden herstellen. Ich gelte da vermutlich als...
  4. Tragfähigkeit Duschtrennwand 11,5cm Porenbeton, nicht-tragend, 2-seitig verbunden

    Tragfähigkeit Duschtrennwand 11,5cm Porenbeton, nicht-tragend, 2-seitig verbunden: In unserem Neubau (Bungalow) wurde im Badezimmer eine Duschtrennwand aus 11,5 cm Porenbeton errichtet. Die Wand ist nicht-tragend (so wie alle...
  5. Ringanker Verbund zu Mauerwerk

    Ringanker Verbund zu Mauerwerk: Hallo, ich hab mal eine Frage zur Ausführung eines Ringankers. Wir bauen einen Bungalow mit Porenbeton. Der Statiker hat einen Ringanker...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden