Verdichtung Planum nachweisen?

Diskutiere Verdichtung Planum nachweisen? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, bei unserem Neubau wird gerade die Bodenplatte vorbereitet. Im Bodengutachten steht, dass aufgrund der Bodenverhältnisse es "nur...

  1. #1 Gekko, 25. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2010
    Gekko

    Gekko

    Dabei seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hallo Forum,

    bei unserem Neubau wird gerade die Bodenplatte vorbereitet.
    Im Bodengutachten steht, dass aufgrund der Bodenverhältnisse es "nur einer geringen Baugrundertüchtigung" bedarf.

    Das Planum wird aus lagenweise verdichtetem Füllsand hergestellt, also kein Kies- oder Schotterbett.

    Frage:

    Muss die korrekte Verdichtung des Füllsandes z.B. durch Lastplattendruckversuch nachgewiesen werden?
    Ist dies in einer DIN geregelt?

    Vielen Dank schonmal!

    Sorry, habe gerade gesehen, dass ich noch im Beton-Forum war und nicht bei Erdarbeiten...kann das bitte jemand verschieben?
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast3

    gast3 Gast

    na ja - ob "muss" oder nicht ist immer eine Einzelfallentscheidung, die der Bodengutachter beantworten sollte.

    Es ist aber sinnvoll diie Schnittstelle Tief- / Hochbau sauber zu übergeben und die ordnungsgemäße Verdichtung (Tragfähigkeit) zu dokumentieren.
     
  4. #3 Gast036816, 26. März 2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Nachweis bodenverdichtung

    moin moin,

    ist der nachweis bodenverdichtung auch eine vertraglich geschuldete leistung?

    freundliche gruesse aus berlin
     
Thema:

Verdichtung Planum nachweisen?

Die Seite wird geladen...

Verdichtung Planum nachweisen? - Ähnliche Themen

  1. Bauantrag eingereicht - Nachweis vergessen

    Bauantrag eingereicht - Nachweis vergessen: Ich habe beim Bauordnungsamt einen Bauantrag abgegeben. Ich bin quasi zum Sachbearbeiter und habe kurz mit ihm gesprochen und gesagt, dass ich...
  2. Wasser sprudelt auf der Bodenplatte ... was ist die Ursache?

    Wasser sprudelt auf der Bodenplatte ... was ist die Ursache?: Hallo Fachleute, unser Keller wurde Ende September 2015 errichtet. Jetzt habe ich etwas festgestellt, das mir Fragen aufwirft. Könnt Ihr...
  3. Deponiekosten ohne Nachweis und fehlerhafte Rechnung. Betrugsversuch? Brauche Hilfe!

    Deponiekosten ohne Nachweis und fehlerhafte Rechnung. Betrugsversuch? Brauche Hilfe!: Guten Tag zusammen, wir haben hier ein mehr oder weniger größeres "Problem" mit unserem GU und Tiefbauer Es geht um das ausschaten und...
  4. Finanzierung Eigenheim - Auszahlung ohne Beleg

    Finanzierung Eigenheim - Auszahlung ohne Beleg: Hallo, wir fangen bald an ein Einfamilienhaus zu bauen. Wir planen ein klassisches Annuitätendarlehen inkl. KfW 55. Wir werden das Haus selbst...
  5. Bindiger Boden - Planum vor Nässe schützen - Warum genau?

    Bindiger Boden - Planum vor Nässe schützen - Warum genau?: Hallo zusammen, ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Thema hierher oder zum Tiefbau gehört. Falls ich hier falsch bin, bitte verschieben....