Vereinigungsbaulast bei Auflösung von Wohneigentum

Diskutiere Vereinigungsbaulast bei Auflösung von Wohneigentum im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi zusammen, ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Forum. Wir planen ein Haus zu kaufen. Der Notartermin ist bereits morgen und...

  1. CCSBau

    CCSBau

    Dabei seit:
    3. November 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    67595
    Hi zusammen, ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Forum.

    Wir planen ein Haus zu kaufen. Der Notartermin ist bereits morgen und kurzfristig ist nun noch ein Problem aufgetreten.
    Auf dem fraglichen Grundstück stehen 2 Häuser, mein Elternhaus und das meiner Großmutter, welches wir nun kaufen wollen. Die beiden Häuser sind direkt aneinander gebaut und bislang wurden sie als rechtlich als Wohneigentum behandelt. Das soll nach unserem Kauf geändert werden. Das Grundstück wird vermessen und geteilt und die Häuser als getrennt betrachtet. Bisher wurde mir immer gesagt, solange eine Brandschutzwand zwischen den Häusern existiert sei dies kein Problem. Gestern nun sagte mir eine Dame beim Bauamt, jedes der beiden Häuser benötige eine separate Brandschutzwand. Wenn dies nicht der Fall ist (und das ist es nicht) könne man die Trennung auch vornehmen, müsse aber hinterher eine Vereinigungsbaulast beantragen, damit alles rechtens ist.

    Nun meine Frage: Ich habe zwar schon etwas gegoogelt, aber ganz genau verstanden habe ich nicht, was das für folgen für uns haben könnte. Müssen wir dann bei allen baulichen veränderungen erstmal die Nachbarn um erlaubnis fragen? (Dies sind zwar momentan meine Eltern, aber irgendwann in Zukunft kann sich da ja auch mal ändern)...

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vereinigungsbaulast bei Auflösung von Wohneigentum

Die Seite wird geladen...

Vereinigungsbaulast bei Auflösung von Wohneigentum - Ähnliche Themen

  1. Vereinigungsbaulast statt Vereinigung/Verschmelzung

    Vereinigungsbaulast statt Vereinigung/Verschmelzung: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich bin Eigentümer zweier nebeneinanderliegender Flurstücke in Hamburg, verzeichnet in zwei...
  2. Wärmebedarf von Haushalten mit hoher zeitlicher Auflösung ermitteln

    Wärmebedarf von Haushalten mit hoher zeitlicher Auflösung ermitteln: Hallo Leute, ich wollte mal fragen, was ihr mir empfehlen würdet, wenn ich den Wärmebedarf von Haushalten mit hoher zeitlicher Auflösung (ca....
  3. Vereinigungsbaulast: Vor- oder Nachteile der Zusammenlegung zu einem Grundstück (RH)

    Vereinigungsbaulast: Vor- oder Nachteile der Zusammenlegung zu einem Grundstück (RH): Liebe Community, vielleicht habt ihr eine Antwort auf folgende Frage: Welche Vor- oder Nachteile hat es (sechs) Flurstücke zu einem...
  4. Silikonfugen mit aromatenfreiem Öl auflösen

    Silikonfugen mit aromatenfreiem Öl auflösen: Wir haben Feinsteinzeug mit stark strukturierter Oberfläche, auf dem der Fugenprofi-Sub vom Fliesenleger vor Jahren eine ziemliche Schmiererei...
  5. Vereinigungsbaulast und ihre Folgen

    Vereinigungsbaulast und ihre Folgen: Hallo zusammen, wir streben an, uns mit unserem zukünftigen Nachbarn ein Grundstück zu teilen (1000 qm in 600 + 400 qm). Das Grundstück...