Verfüllung Traufbereich von geschützter Linde

Diskutiere Verfüllung Traufbereich von geschützter Linde im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Haben ein Problem mit Verfüllung von Traufbereich einer geschützten Linde. Auflage in Genehmigung sagt nur mit Lavagestein. Dies ist aber für uns...

  1. Maria76

    Maria76

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellte
    Ort:
    Kaltental
    Haben ein Problem mit Verfüllung von Traufbereich einer geschützten Linde. Auflage in Genehmigung sagt nur mit Lavagestein. Dies ist aber für uns (im Allgäu) sehr teuer, da es hier kein örtliches Vorkommen gibt und die Fracht "schweineteuer" ist. Kann mir jemand sagen, wo man das günstig bekommt bzw. was das pro qm kosten darf (Körnung ist egal)?

    Gibt es auch Alternativmaterialien (Empfohlen wurde uns Blähton ist angeblich noch leichter, wasserdurchlässig und zu dem günstiger)?

    Danke
    Maria
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reniar

    Reniar

    Dabei seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    L
    Ort:
    Regensburg
    Hallo!

    Drei Möglichkeiten:

    a) Auflage strikt beachten.
    b) Mit dem reden, der für die Auflage verantwortlich war.
    c) Machen was du willst.

    Ich würde mal zu b) tendieren. Kompromisse gibt es immer wieder.

    Billigstes Lavagestein wäre Perlite. Ist halt nicht besonders druckfest, da geblähtes Lavegestein.
    Frag mal bei perlite/Knauf nach. 1-2 Sorten davon darf man ohne wenn und aber im Garten verwenden.
     
Thema:

Verfüllung Traufbereich von geschützter Linde

Die Seite wird geladen...

Verfüllung Traufbereich von geschützter Linde - Ähnliche Themen

  1. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...
  2. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  3. Ablauf Auskofferung & Verfüllung Baugrube

    Ablauf Auskofferung & Verfüllung Baugrube: Hallo zusammen, wir müssen für unseren Hausbau OHNE Keller (Grundfläche ca 10 x 10) ca. 1,5 Meter auskoffern weil sich laut Bodengutachten in...
  4. Kellerwandsanierung / Baugrube verfüllen. Welches Material?

    Kellerwandsanierung / Baugrube verfüllen. Welches Material?: Hallo, wir graben gerade mit Muskelkraft eine Hausseite (Wetterseite) aus, weil am Wasseranschluss der Keller feucht ist. Die Leitung ist es...
  5. Verfüllen der Baugrube (Keller)

    Verfüllen der Baugrube (Keller): Kann mir mal bitte jemand erklären wie man eine Baugrube richtig verfüllt. Ich kenne es, bzw. habe es so gehört, dass man ca. alle 30cm...