Vergessene Horizontalsperren

Diskutiere Vergessene Horizontalsperren im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Forumgemeinde, wir (Bauherren) haben bei unserem Rohbau (mit Keller) Probleme mit vergessenen bzw. nicht korrekt ausgeführten...

  1. lurx

    lurx

    Dabei seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Sachsen
    Hallo liebe Forumgemeinde,

    wir (Bauherren) haben bei unserem Rohbau (mit Keller) Probleme mit vergessenen bzw. nicht korrekt ausgeführten Horizontalsperren. Bautenstand ist Fertigstellung der Kellerdecke.

    In den Ausführungsplänen sind 4 Horizontalsperren im Mauerwerk vorgeschrieben.

    Die 1. auf der Bodenplatte: vorhanden, aber Überlappungsstöße sind ca. 10 cm und kleiner (vorgeschrieben sind 20 cm); um Mitteilung des verwendeten Materials (Hersteller/Typ) wurde bereits mehrmals gebeten, jedoch bis heute nicht mitgeteilt; die 1. Horizontalsperre auf der Bodenplatte wurde zur Maueraußenseite hin ohne Überstand ausgeführt

    Die 2. ca. 15 cm über Oberkante Fertigfußboden Keller: nicht vorhanden

    Die 3. mind. 5 cm unter Kellerdecke: nicht vorhanden

    Die 4. mind. 30 cm über Oberkante Gelände: ist im vorderen Bereich (Straßenseite) noch ausführbar, hinten (Gelände ist hier tiefer) nicht vorhanden

    Meine Fragen dazu:

    a) Was sagt ihr zu der zu geringen Überlappung der Stöße bei der 1. Sperre? Welchen Hintergrund hat die vorgeschriebene 20 cm Mindestüberlappung?

    b) Führt der fehlende Überstand zur Maueraußenseite hin bei der 1. Sperre zu einer Feuchtigkeitsbrücke, da die Außenabdichtung (KMB) nicht angeschlossen werden kann?

    c) Was sagt ihr fachlich zum Fehlen der 2. und 3. Sperre? Welchen Zweck haben diese genau? Wie gefährlich ist das Fehlen?

    d) Was sagt ihr fachlich zum Fehlen der 4. Sperre im hinteren Bereich (wo das Gelände tiefer ist)?

    e) Was kann nun nachträglich gemacht werden?

    Danke euch im Voraus für eure Hilfe!! :konfusius:

    Grüße

    lUrX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    Die DIN sieht nur eine Querschnittabdichtung vor. So wie sie schreiben wurde vor 30 jahren gemacht.
    Je nach dem welche abdichtungsbahn können 10 cm überlappung ausreichen.
    2. 3. und 4. meiner meinung nach und wie gesagt gemäß DIN überflüssig.
    Überstand außenseite kann bis vorderkante mauerwerk reichen da der untergrund für KMB vorbereitet werden muß. KMB auf Dichtungsbahn haftet nicht.
    Letztentlich ist nicht das vereinbarte geliefert und stellt eine mangel dar auch wenn gemäß DIN.
    Mfg.
     
  4. bizbuyuz

    bizbuyuz

    Dabei seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abdichter
    Ort:
    Düren
    vergessene Horizontalsperre

    Hallo..
    ich weiß nicht inwiefern die fehlenden Horizontalsperren einen Problem darstellen aber diese kann man nachträglich mit Injektionen wieder herstellen.
    Allerdings ist dieses Verfahren mit noch mehr Kosten verbunden.
    MFG bizbuyuz
     
  5. #4 Carden. Mark, 11. August 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Antwort #3 vergessen.
    Antwort #3 ist nach den aRdT, den dazugehörigen Normungen und dem gesunden Menschenverstand Richtig.

    Nur schreibt der TE
    Somit ist das geschilderte das geschuldete SOLL. Jeder Verstoß hiergegen juristisch gesehen ein Mangel.
    Ich würde aber als Sachverständiger ungern bei der Durchsetzung des vertraglich geschuldeten unterstützen wollen.
    Liest sich eher so als ob ein Uralt Planer seine Uralt (bis vor 08/2000) Lektüre rausgenommen und irgend etwas kopiert hat. Sinnvoll ist es regelmäßig so nicht.
     
  6. #5 gunther1948, 12. August 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nee mark schlimmer, der hat mehrere din´s zusammen kopiert.
    wenn das wasser bis dahin schon gekommen ist hilft die auch nix mehr.
    könnte verstehen wenn der da eine mauerwerksfolie oder dachpappe direkt unter der decke ausgeschrieben hätte.

    gruss aus de pfalz
     
  7. lurx

    lurx

    Dabei seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Sachsen
    Könnte es nicht einen Wassereintritt (Leckage) sagen wir mal 50 cm unter Kellerdecke geben, bei dem die Sperre unter der Kellerdecke quasi das EG schützen würde?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergessene Horizontalsperren

Die Seite wird geladen...

Vergessene Horizontalsperren - Ähnliche Themen

  1. Fehlende Horizontalsperre - Weiterbau

    Fehlende Horizontalsperre - Weiterbau: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin im richtigen Bereich (wenn nicht, bitte meinen Beitrag verschieben) und erläutere kurz unser Problem: Wir...
  2. Vorhandene Horizontalsperre identifizieren

    Vorhandene Horizontalsperre identifizieren: Hallo liebe Forenmitglieder, im Erdgeschoss unseres Anbaus waren am alten Putz Ausbesserungsarbeiten nach Feuchteschaden (nicht unterkellert,...
  3. Hebeschiebetür Bodenanschluss vergessen

    Hebeschiebetür Bodenanschluss vergessen: Hallo Experten, die Ausgangslage stellt sich wie folgt dar: Der Wohnbereich wird von der unterkellerten Terrasse durch eine 6m lange...
  4. Bauantrag eingereicht - Nachweis vergessen

    Bauantrag eingereicht - Nachweis vergessen: Ich habe beim Bauordnungsamt einen Bauantrag abgegeben. Ich bin quasi zum Sachbearbeiter und habe kurz mit ihm gesprochen und gesagt, dass ich...
  5. Bitumenpappe als Horizontalsperre

    Bitumenpappe als Horizontalsperre: Hallo, ich hoffe ich bin jetzt in der richtigen Kategorie gelandet. Das Fundament meiner Garage besteht aus einem Streifenfundament plus...