Vergleich Außenmauerwerk u. Fragen

Diskutiere Vergleich Außenmauerwerk u. Fragen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, es würde mich freuen, wenn ich von den Spezialisten in diesem tollen Forum ein paar Tipps haben könnte. Ich hole zur Zeit Angebote von...

  1. glady

    glady

    Dabei seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computer
    Ort:
    Esslingen
    Hallo,

    es würde mich freuen, wenn ich von den Spezialisten in diesem tollen Forum ein paar Tipps haben könnte. Ich hole zur Zeit Angebote von Bauunternehmen für den Bau einer DHH ein. Das Haus soll 11m x 7m groß werden, 2 Vollgeschoße + DG mit ca. 60-70cm Kniestock. Heizsystem Gasbrennwerttherme mit Solar auf dem Dach. Ich muss in KfW60 Bauweise bauen (Auflage Stadt). Ich habe nun verschiedene Angebote bekommen, die einen wollen mit 36,5cm Ytong ohne zusätzliche Dämmung, die anderen mit 24cm Kalksandstein + ca. 10-12cm Dämmung oder 30cm Ytong + Dämmung.
    Ich habe das geplante Haus etwas beschrieben, vielleicht sind relevante Info's dabei. Grundsätzlich wäre es wünschenswert, dass gut gedämmt wird und die Therme weniger arbeiten braucht bzw. die Vorwärmung gering ist.
    Aber auch Schallschutz VOR ALLEM zum Nachbarhaus ist mir wichtig. Sollte man evtl. mischen, zum Nachbarhaus annderes Baustoff (hocheffizienter Schallschutz) und der Rest "normal"?
    Welche Baustoffe kommen für mich noch in Frage bzw. wären empfehlenswert?
    Und kann mir jemand Tipps geben, was ich die Bauunternehmen fragen soll und auf was für Angaben ich achten soll?

    Ich bin über jeden Tipp sehr dankbar!

    Ach ja, stimmt es, dass mit Ytong gebaute Häuser hellhörig sind und man Probleme mit Feuchtigkeit bekommen kann? Die einen sagen so, die anderen so. Das sind aber eher Verkäufer und ich bin auf eure Antworten gespannt.

    Tausend Dank schon mal im Voraus!

    Grüße, Glady
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 10. April 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn du dir etwas mühe mit der suchfunktion gibst , wirst du alle vergleiche finden.........
    j.p.
     
  4. glady

    glady

    Dabei seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computer
    Ort:
    Esslingen
    Habe schon gestöbert und bin auch fündig geworden. Aber ich denke, man kann nicht pauschal vergleich und muss andere Dinge berücksichtigen, weswegen ich Details geschrieben habe.
     
  5. #4 Shai Hulud, 10. April 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Tips? Hier sind ein paar:
    • Die Angebote sind nicht vergleichbar, schon gar nicht von dir.
    • Den besten Preis macht der, der am meisten weglässt.
    • Was du vor Vertragsunterzeichnung alles vergessen hast, weißt du vermutlich erst nach der Schlußabnahme.
    • Deinen BU lernst du erst mit Auftreten der ersten Probleme richtig kennen.
    • Bauvertrag vom Rechtsanwalt prüfen lassen.
    • Konkrete Angaben zu Energiestandard, Terminen und allen Details in Vertrag aufnehmen.
    • Vor Vertragsunterzeichnung alles bemustern.
    • Keine Nachträge einplanen, alles schon vorher festlegen.
    • Angebote auf Basis eines Bodengutachtens machen lassen.
    • Keller nach Lastfall planen lassen.
    • Eigenen Bauüberwacher verwenden.
    • Zahlungsbedingungen genau prüfen.
    • Solar weglassen.
    • Nicht das Hausrecht abtreten.
    Unabhängig vom Baumaterial können DHHs hellhörig sein oder Probleme mit Feuchtigkeit bestehen.
     
  6. AndyAC

    AndyAC

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Aachen
    Wer plant das Haus?
    Ein unabhängiger Archi, der BU oder soll es so ein massiv-Fertighaus sein?
    Wenn es unabhängig geplant wird sollten die Fragen nach Mauerwerk und Schallschutz vom Planer berücksichtigt und mit Dir durchgesprochen werden.
    Bei nicht unabhängiger Planung besteht immer die Gefahr, daß man Dir etwas anbietet was zwar günstig ist, aber nicht optimal oder was der BU gerade bevorzugt-aus welchen Gründen auch immer.
     
  7. glady

    glady

    Dabei seit:
    10. April 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computer
    Ort:
    Esslingen
    @ Shai Hulud
    Danke für die Tipps. Kannst Du mir bitte mehr zu folgenden Punkten schreiben:
    "Keller nach Lastfall"
    Warum Solar weglassen und was anstelle Solar nehmen?
    Unter welcher Berufsgruppe muss ich einen Bauüberwacher suchen (Architekt, Bauingenieur, Sachverständiger, Maurer)?
    Und was hat es mit Hausrecht abtreten auf sich?

    @ AndyAC
    Ich lasse mir Angebote von Massivhaus BU geben (schlüsselfertig)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergleich Außenmauerwerk u. Fragen

Die Seite wird geladen...

Vergleich Außenmauerwerk u. Fragen - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...