Verkleidung Dachschräge -> welches Material, Risse-Vermeidung

Diskutiere Verkleidung Dachschräge -> welches Material, Risse-Vermeidung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten, ich möchte nach der Dämmung meines Dachbodems die Dachschrägen verkleiden (soll als Wohnraum genutzt werden). Erstmal...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McKirk

    McKirk Gast

    Hallo liebe Experten,

    ich möchte nach der Dämmung meines Dachbodems die Dachschrägen verkleiden (soll als Wohnraum genutzt werden).

    Erstmal kurz zur Historie: Raum war bisher nicht benutzt, da die zu dünne Dämmung extrem schlecht gedämmt war und die Dampfsperre fehlte teilweise. Beides habe ich komplett herausgerissen. Neu gedämmt habe ich mit Rockwool Klemmrock 200mm (zwischen die Dachsparren) und obendrauf eine Dampfbremse.

    Nun stellt sich mir die Frage, mit was ich die Decke verkleiden soll...

    Ich würde gerne auf eine Unterkonstruktion aus Dachlatten mal ganz allgemein gesagt "Platten" montieren, die ich später streichen möchte (bzw. ggf. auch mit einem Reibeputz versehen). Als "Platten" kommen derzeit für mich in Betracht:

    1. MDF -> relativ hohes Gewicht, läßt sich direkt anstreichen, ggf. Schadstoffbelastung

    2. Rigips-Platten (Gipskartonplatten) -> sind günstig, leichte Verarbeitung, ggf. hoher Schwefelgehalt (?)

    3. Fermacell (Gipsfaserplatten) -> hoher Feuerschutz, schalldämmend, gutes Raumklima

    4. OSB-Platten ->

    Was würdet ihr mir empfehlen - und vor allen Dingen warum?

    Und noch eine weitere wichtige Frage: Was kann ich tun, um Risse zwischen den Platten zu vermeiden? Glasfasergewebeband soll helfen, was muß ich bei der Unterkonstruktion beachten? An den Wänden sollte wohl ein Abstand von 1cm sein, richtig?

    Danke im voraus für alle Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 18. Mai 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
Thema:

Verkleidung Dachschräge -> welches Material, Risse-Vermeidung

Die Seite wird geladen...

Verkleidung Dachschräge -> welches Material, Risse-Vermeidung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  2. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  3. Hilfe!!! Großer Riss

    Hilfe!!! Großer Riss: Hallo liebe Gemeinde, es ist soweit. Der Hauskauf steht an. :-) Am Montag habe ich eine Besichtigung. Vorher schaue ich mir die jeweiligen...
  4. Auffüllen von Material auf Grundstück durch Tiefbauunternehmen bei Erschließung?

    Auffüllen von Material auf Grundstück durch Tiefbauunternehmen bei Erschließung?: Hallo Bauexperten, unser Grundstück in einem Neubaugebiet wird derzeit erschlossen. Das Bodenniveau vieler Grundstücke lag ca. 30 - 50 cm unter...
  5. Risse in Fensterrahmen

    Risse in Fensterrahmen: Hallo. In unserer Eigentumswohnung wurden gester neue Kunststofffenster montiert! Beim Reinigen sind mir dann einige (bereits geklebte) Risse /...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.