Verkleidung Domschacht der Zisterne - Ideensuche

Diskutiere Verkleidung Domschacht der Zisterne - Ideensuche im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle.... Ich suche eine Idee für folgendes Problem. Wir haben eine Zisterne von 5000Ltr. verbaut und wollen nun das Grundstück mit...

  1. kai1976

    kai1976

    Dabei seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    verwaltung
    Ort:
    NRW
    Hallo an alle....

    Ich suche eine Idee für folgendes Problem.

    Wir haben eine Zisterne von 5000Ltr. verbaut und wollen nun das Grundstück mit Mutterboden auffüllen bzw. ausgleichen um das Gefälle auszugleichen.

    Der Domschacht der Zisterne wurde aufgesetzt und angefüllt, leider wird der Deckel ca. 20cm unter der Oberkante des Geländes liegen. Ich wollte nun eigentlich um den Domschacht ein Betonring setzen von ca. 1m Durchmesser und einer Höhe von 50cm. Um dann auch immer wieder an die Zisterne zu kommen um auch den Filterkorb zu reinigen. Dort soll dann auch die Zuleitung für die Tauchpumpe und die Leitungen für die Gartenbewässerung versteckt werden und auch eventuell eine Feuchtraumsteckdose für den Strom der Pumpe. Nun sagte man mir im Baustoffhandel so ein Ring wiegt gut 200kg, dass scheint mir etas zu gewagt an Gewicht für die Zisterne.

    Nun suche ich eine Alternative und hoffe auf eure Ideen...Danke

    Vg
    Kai
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Normalerweise gibt es von allen Zisternenherstellern Domschachtverlängerungen, warum dies nicht?
     
  4. kai1976

    kai1976

    Dabei seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    verwaltung
    Ort:
    NRW
    Danke gerade mal gegoogelt aber die Preise liegen so für meine Zisterne bei 150 bis 230 Euro...aber wenn es nix hilft sollte man das wohl investieren..

    lg
     
  5. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    was hat der Schacht denn für ne Abdeckung???
    normalerweise kann man mit Ausgleichsringen anpassen.
     
  6. kai1976

    kai1976

    Dabei seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    verwaltung
    Ort:
    NRW
    na einen normalen Deckel wie es zu der Zisterne geliefert wurde....
     
  7. wasweissich

    wasweissich Gast

    und genau das hat alex sich schon gedacht ...........

    es ist nur so , dass die eine zisterne mit einem behelfshaupsachewasdraufdeckel und die andere mit einer anständigen abdeckung (u.u. mehrteilig) geliefert wird ....

    und genau diesen unterschied sieht man auf dem monitor nicht , egal wie gut die auflösung ist ...
     
  8. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    • Durchmesser vorh. Domschacht?
    • vorh. Deckel Kunststoff oder Guß?
    • Einbauanleitung?
    • Zulauffilter wirklich im Domschacht?
    • Feuchtraumsteckdose dort überhaupt zulässig?????
    • Wie geplant, was sagt der neue Baubegleiter
     
  9. kai1976

    kai1976

    Dabei seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    verwaltung
    Ort:
    NRW
    Hallo Manfred,

    wir haben folgenden Tank Regenwasser Erdtank Modularis und der Durchmesser des Schachtes sind 580mm und der Deckel ist aus Kunststoff, max. Belastbarkeit liegt bei 100KG. Und der Zulauffilter hängt etwas tiefer aber der Zulauf kommt auch über den Domschacht. Hier mal die Anleitung als PDF..

    Mit dem neuen Baubegleiter werde ich das heute mal besprechen...

    Vg
    Kai
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    aus der Einbauanleitung kann man doch alles erkennen.

    • Einbau nicht unter Verkehrsflächen
    • maximale Einbautiefe des Tankes aus statischen Gründen beschränkt auf die Länge der mitgelieferten Original-Schachtverlängerung, d.h. Erdüberdeckung max. 780 mm

    Demnach kann/darf der Plastedeckel dann auch nicht 20 cm unter der Geländeoberfläche liegen.
     
  12. kaktus

    kaktus

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nachrichtentechniker
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo Gemeinde
    Ich habe um meinen Domschacht mit Großpflaster einen Brunnen gemauert, Schwengelpumpe drauf und schon sieht es aus wie ein alter Brunnen.
     
Thema:

Verkleidung Domschacht der Zisterne - Ideensuche

Die Seite wird geladen...

Verkleidung Domschacht der Zisterne - Ideensuche - Ähnliche Themen

  1. Abstand zu Zisterne und Gastank

    Abstand zu Zisterne und Gastank: Liebes Forum, ich habe mal eine ganz interessante Frage zur Planung: Die Grundstücke werden immer kleiner und man bekommt ja gerade so ein Haus...
  2. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  3. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  4. Kelleraußentreppe Ablauf Zisterne

    Kelleraußentreppe Ablauf Zisterne: Hallo Bauexperten, kann mir jemand sagen, ob ein Regenwasserablauf einer Kelleraußentreppe in einer Zisterne münden kann? Es geht mir...
  5. Schrankrückand mit GKP verkleidenden

    Schrankrückand mit GKP verkleidenden: Hallo Zusammen, Ich habe eine 3 m Schrankwand als Raumteiler. Da die Rückwand nicht gerade schön aussieht, würde ich diese gerne mit GKP...