Verklinkern

Diskutiere Verklinkern im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, ich benötige den nächsten Rat von Euch. Am Dienstag wird bei mir mit dem Verklinkern begonnen. Ich bin gestern mit...

  1. #1 stingray_1, 10. Juli 2005
    stingray_1

    stingray_1

    Dabei seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    HH
    Hallo liebe Bauexperten,

    ich benötige den nächsten Rat von Euch.

    Am Dienstag wird bei mir mit dem Verklinkern begonnen. Ich bin gestern mit meiner Frau durchs Baugebiet
    geschlendert, dabei sind uns 2 verschiedene "Verklinkerversionen" aufgefallen...

    (Leider habe ich keine Bilder, das würde das Ganze wahrscheinlich einfacher machen...)

    Also,

    bei einigen Häusern wurden sozusagen 4 einzelne Klinkerwände erstellt, Dadurch sind 4 Fugen entstanden,
    die wohl noch "dicht" gemacht werden.

    Bei den anderen Häusern wurde der Klinker "um die Ecke herum" gemauert, so daß sich optisch nur 1 Wand ergibt.
    Ich denke auch das diese Bauweise wohl einiges an Mehraufwand an Zeit bedeutet...

    1) Könnt Ihr mir mitteilen, wie die beiden Bauweisen genannt werden ?.

    2) Gibt es Vor- Nachteile für die eine oder andere Version ?.


    Ich bin mir bewußt, daß ich mir einen günstigen Bauträger ausgesucht habe und daß aus diesem Grund
    auch bei mir evtl. nur 4 einzelne Klinkerwände erstellt werden. Díe Version mit "um die Ecke rum" gefällt
    mir aber optisch besser.

    Ich habe dies wie schon erwähnt gerade erst am Wochenende "entdeckt".
    Ich werde natürlich am Montag meinen Maurer anrufen und fragen, welche
    "Verklinkerweise" er bei mir anwenden will.

    Falls er die Version mit den 4 Wänden erstellt (was mir ja nicht gefällt) werde
    ich ihn fragen, was er an Mehrkosten haben möchte wenn er "um die Ecke" mauert.

    3.) Kann mir jemand eine realistische Zahl (€) nennen, was der Mehraufwand
    (WENNS DENN EINER IST...!!!) kosten könnte (darf) ?.


    SOLLTE DIE VERSION MIT DEN 4 EINZELNEN WÄNDEN DIE BESSERE SEIN, SO
    TEILT MIR DIES BITTE MIT, ICH WÜRDE MICH DANN (ZÄHNKNIRSCHEND) FÜR
    DIESE VERSION ENTSCHEIDEN...!!!


    So, ich hoffe wieder auf viele Antworten...!!!


    Gruß Joe


    http://www.die-jaegers.de

    .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

  4. #3 C. Schwarze, 10. Juli 2005
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    moin,
    die Ausführungen mit Dehnungsfugen mag zwar technisch besser sein, sieht aber Scheiße aus.
    Da helfen auch keine Regenrohre zum verstecken.
    Das muß mal gesagt werden, obwohl einige diese Version bevorzugen um sich wegen Risse abzusichern.
    Der Hersteller auf www.bockhorner-klinker.de gibt die Grenze z.B. bei 10-12m /16m Länge an. Viele Neubauten erreichen diese Größenordnung gar nicht mehr.
    Im Grunde kommt es auf das Zusammenspiel von Klinker, Mörtel(härte) und Anzahl der Fenster in der Front an.
    Es gibt zahlreiche Beispiele, wo Häuser keine Risse aufweisen, die auch länger sind.

    Wo da preislich der Unterschied liegt weiß ich, aber eigentlich wird doch nach qm abgerechnet.

    Noch haben Sie Zeit sich zu informieren, Dehnungsfugen sind nicht das einzigste was es in verschiedenen Ausführungen gibt.

    Fensterbänke, in die Leibung eingelassen oder nicht oder Rollschichten und deren Abdichtung, gemauerter Sturz oder Winkelschienen, etc...

    Schätze dies wurde in ihrer Baubeschreibung auch nicht fixiert?
    Eine Möglichkeit, da, für ihren Bauträger, Nachträge zu fordern.
     
Thema:

Verklinkern

Die Seite wird geladen...

Verklinkern - Ähnliche Themen

  1. Carport verklinkern möglich?

    Carport verklinkern möglich?: Tach Liebe Gemeinde, hoffe bin ich richtigen Forum gelandet habe da mal ne Frage und würde dazu gerne euren Rat und Meinung dazu haben....
  2. Zwerchhaus oder Dacherker verklinkern?

    Zwerchhaus oder Dacherker verklinkern?: Hallo Leute, ich habe ein Doppelhaus mit Zwerchhaus (Grundriss vom DG im Anhang). Es soll komplett verklinkert werden. Wie bekomme ich nun den...
  3. Holzständerbau verklinkern

    Holzständerbau verklinkern: Ein Holzständerfertighaus soll voll verklinkert werden. Also Holzhaus, darauf Wäremedämmung und drumherum ebenfalls auf die Bodenplatte die...
  4. Verklinkern ohne Stoßfuge ?!?

    Verklinkern ohne Stoßfuge ?!?: Hallo, ich hab mal eine frage an die Experten unter euch, da ich mich zur Zeit mit der Klinkerfassade an meinem zukünftigen Neubau beschäftige,...