verlegeplatten + schüttung oder doch estrich ?

Diskutiere verlegeplatten + schüttung oder doch estrich ? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe einen duchbruch zwischen meinem zimmer und dem angrenzenden speicher gemacht, um den dachboden nutzen zu können. nun stehe ich vor...

  1. Peppie

    Peppie

    Dabei seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hatwas mit Strippen zutun
    Ort:
    Haiger
    Hallo, ich habe einen duchbruch zwischen meinem zimmer und dem angrenzenden speicher gemacht, um den dachboden nutzen zu können. nun stehe ich vor dem problem, dass da ein 6 cm absatz drin ist. also der boden vom speicher 6 cm tiefer ist. mein zimmerboden siht derzeit so aus, dass ich dort einen pvc habe, auf dem ein teppeich liegt. das trägermaterial sind bodendielen (nut&feder). der boden des speichers besteht nur aus verlegeplatten, die auf balken genagelt wurden.

    nun habe ich 2 widersprüchliche aussagen darüber, was denn nun die bessere lösung wäre. die einen sagen, ich solle schüttung einbringen (lassen) und darauf faserplatten verlgen. die habe ich schon hier stehen. waren mal ein geschenk. andere stimmen sagen wiederum, ich sollte eine ca 2 cm dicke styroporschicht auslegen, und darauf estrich gießen lassen.

    was haltet ihr davon ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josi

    Josi

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Thüringen
    Hallo
    Wie möchtest du denn den Raum nutzen und was für ein Belag soll denn dann der Raum haben?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es gibt z.B. auch Trockenestrich.
    Oder schlicht ne Schwelle...

    Aber zuerst:
    Was sagt denn die Deckenstatik über die zulässige Belastbarkeit jenes Bereichs?
     
Thema:

verlegeplatten + schüttung oder doch estrich ?

Die Seite wird geladen...

verlegeplatten + schüttung oder doch estrich ? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...