Verlegerichtung Laminat bei Süd Quergiebel?

Diskutiere Verlegerichtung Laminat bei Süd Quergiebel? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, kurze Frage zur Verlegerichtung von Laminat bei einem Süd-Quergiebel: Normalerweise legt man ja längs zum Lichteinfall. Wie...

  1. #1 Nudelding, 14. Juli 2014
    Nudelding

    Nudelding

    Dabei seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    kurze Frage zur Verlegerichtung von Laminat bei einem Süd-Quergiebel: Normalerweise legt man ja längs zum Lichteinfall.
    Wie legt man bei einem Süd-Quergiebel?
    Siehe Skizze:
    In den Räumen 1-4 gilt es Laminat zu verlegen. Sinnigerweise alle in der selben Richtung, da im Flur (4) auch Laminat gelegt wird.
    Die Fenster im Süden sind kleiner als die im Osten und Westen, deswegen tu ich mir mit der Bestimmung des "Hauptlichteinfalls" etwas schwer.
    Wie würdet ihr legen?
    Danke

    P.S. Das Laminat hat KEINE Fuge.

    Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Sieht doch sehr eindeutig aus: West-Ost. Dann ist es vermutlich auch parallel zur Treppenantritt.
     
  4. #3 Gast036816, 14. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was ist normalerweise?

    quer zum lichteinfall ist besser!
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Warum?
     
  6. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    Da erlaube ich mir zu widersprechen. Bei Parkett spielt die Verlegerichtung m. E. eine untergeordnete Rolle. Bei Laminat hast du das Problem, dass wenn quer zum Lichteinfall verlegt, ein Welleneffekt entsteht der unschön aussieht.


    Gruß Sigi
     
  7. feelfree

    feelfree Gast

    Unser Parkettleger hat auch längs zum Lichteinfall bevorzugt, noch wichtiger war ihm aber parallel zur (Holz)-Treppenstufe bzw. Treppenaustritt.
    Letzteres sähe rechtwinkling wirklich seltsam aus.

    Darf ich meine Frage also wiederholen:

    Warum?
     
  8. #7 Nudelding, 15. Juli 2014
    Nudelding

    Nudelding

    Dabei seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Das mit den Treppenstufen ist ein gutes Argument, zumal die Stabverleimt sind, also klare Struktur erkennbar ist. Daran hätte ich nicht gedacht. Treppe kommt nämlich erst noch rein. Ich tendiere auch zu Ost-West Verlegung. Bin nur etwas ins Grübeln gekommen, da ich nach Süden hin auch Fenster habe und dort die Sonne ja am meisten Licht wirft. Auch betritt man die Räume 2 und 3 in Richtung Süden. Aber dafür sind es eben kleine Fenster.
     
  9. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Ich denke Treppe und Boden sind erst einmal verschiedene Elemente, die nicht mit Gewalt "verbunden" sein müssen.

    Wenn die Oberflächenoptik absolut identisch ist, könnte man sich über eine quer verlaufende Struktur (Ost/West) Gedanken machen, aber wenn es sichtbare Unterschiede gibt, käme für mich aus genannten Gründen (--> Neige) nur die Nord/Südrichtung in Frage.
     
  10. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Was sind denn die "Haupt-Fenster"? Ich würde auch eher Ost-West verlegen. Gibt es das Laminat schon? Falls ja würde ich einmal zur Probe was auslegen, da sieht man dann wie es im Raum wirkt. Bei etwas "wilderer" Optik macht es ja (vom Lichteinfall mal abgesehen) durchaus einen Unterschied, ob der Boden nun längs- oder quergestreift ist.
     
  11. #10 Gast036816, 15. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn wellenbewegungen sichtbar werden, dann schlagen die wellen auch hoch. die siehst du einer 90° gedrehten verlegung auch.
     
  12. feelfree

    feelfree Gast

    Ok, Wellenbewegungen wird man unabhängig vom Lichteinfall sehen, das kann ich nachvollziehen.

    Beantwortet aber nicht meine Frage:
    Warum?
     
  13. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    Mag sein wie es will, wenn Eigenheim, würde mir persönl. kein Laminat :motz in die Hütte kommen. Aber gut...ist ja nicht das Thema
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Nudelding, 16. Juli 2014
    Nudelding

    Nudelding

    Dabei seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Ist eigentlich auch kein Laminat, sondern Klick-Vinyl Designboden. Wollte die Fragestellung aber nicht unnötig verkomplizieren, da viele nicht wissen was es genau ist. Da gibts nämlich billig Schrott in 5mm Stärke ausm Baumarkt und hochwertige in 10mm inkl. Kork-Trittschall. Letztere hab ich. Aber die Optik entspricht eben am ehesten Laminat.

    So, erstmal Danke für die Antworten. Wenn ich das richtig sehe, würden die meisten Ost-West verlegen. Es gibt aber auch durchaus Gegenstimmen. Dann war meine Frage also immerhin berechtigt :e_smiley_brille02:
     
  16. #14 stockstadt, 16. Juli 2014
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    :winken Danke für die Rücksichtnahme hier niemanden intellektuell zu überfordern :mega_lol::bierchen:

    LG
     
Thema: Verlegerichtung Laminat bei Süd Quergiebel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verlegerichtung vinyl

    ,
  2. vinyl laminat längs oder quer

Die Seite wird geladen...

Verlegerichtung Laminat bei Süd Quergiebel? - Ähnliche Themen

  1. Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat

    Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat: Hallo Zusammen , Bei unserem Bauvorhaben ist gerade der Fliesenleger zu gange. Flure, Bäder, Wohn&Esszimmer werden gefliest der Rest soll einen...
  2. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  3. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...
  4. PVC-Kleber/Bitumenkleber unter Laminat in ETW

    PVC-Kleber/Bitumenkleber unter Laminat in ETW: Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe, dass mir einer weiterhelfen kann. Kurz zu mir: Marvin, 24 Jahre alt und hat gerade eine Eigentumswohnung...
  5. Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?

    Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?: Hallo, Ich möchte in unseren Keller (mit Fussbodenheizung) Laminat legen. Der Estrich (Zementestrich) würde am 28.Juli 2016 gegossen, also ein...