Vermessung: Leistungsposition "Projektübernahme" ?

Diskutiere Vermessung: Leistungsposition "Projektübernahme" ? im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo. Was ist unter dieser Gebührenposition des Vermessers zu verstehen? Es geht um die üblichen Vermessungsleistungen im Rahmen eines...

  1. #1 Projektante, 28. Dezember 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo.

    Was ist unter dieser Gebührenposition des Vermessers zu verstehen? Es geht um die üblichen Vermessungsleistungen im Rahmen eines stinknormalen, unkomplizierten EFH-Neubaus....
    Wonach bemißt die sich?

    Danke.

    MfG
    Projektante
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
  4. #3 Projektante, 28. Dezember 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Danke für den Link, Yilmaz. Der erklärt mir zwar die Gebühren bei den anderen Positionen, nicht aber die "Projektübernahme". So etwas findet sich in der Broschüre überhaupt nicht. Was ist das?
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Frag den Vermesser.
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Mit Projektübernahme ist eigentlich gemeint das das Bauvorhaben mit alle Vermessungstechnische angelegenheiten übernommen wird.
     
  7. #6 Projektante, 29. Dezember 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    -> und das kostet dann nochmal extra ? Da hätte ich als Laie doch glatt gedacht, das ist eine Grundvoraussetzung dafür, um die Vermessungsleistungen erbringen und dann abrechnen zu können....
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    alleine den Auftrag annehmen kostet nicht extra Geld, je nach dem wie der Vermesser seine Preise eingegliedert hat, den neben Außerhäusliche Arbeiten (auf dem grundstück) gibt es auch Bürotätigkeiten. Man könnte diese Tätigkeiten im Büro unter den Pos. Übernahme einordnen.
    Fragen Sie am besten den Vermesser. Oder haben Sie schon ein Rechnung vorliegen?
    Mfg.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    Pffff .... um was für eine Leistung handelt es sich denn genau?
    Ist da keine Tarifstelle genannt?

    Ich kann mir nur vorstellen, dass es sich um die Projekteintragung in den Lageplan handelt.
    Hier in NRW wird diese Leistung gesondert bei der Berechnung der Kosten des Lageplanes aufgelistet.

    LG
    Olaf
     
  11. #9 Projektante, 29. Dezember 2013
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Danke für die Rückmeldungen.

    Ich habe jetzt beim Vermesser noch einmal nachgefragt. Es kamen 5 Teilrechnungen auf einmal, eine davon war die hier nachgefragte. Alle anderen Positionen erklärten sich selbst oder enthielten Hinweise auf Gebührenordnungen, diese nur auf "den Preiskatalog", der aber nicht angefügt ist.

    Schönes WoE

    Projektante
     
Thema:

Vermessung: Leistungsposition "Projektübernahme" ?

Die Seite wird geladen...

Vermessung: Leistungsposition "Projektübernahme" ? - Ähnliche Themen

  1. Vermessungsbüro hat sich um sage und schreibe 4.5 m vermessen

    Vermessungsbüro hat sich um sage und schreibe 4.5 m vermessen: Hallöchen... wir haben vor 3 Jahren ein Haus gebaut. Vor Baubeginn wurde die Grundstücksvermessung vom Bauleiter veranlasst und von einem...
  2. Schlussvermessung (abschlißende Vermessung) nach Fertigstellung

    Schlussvermessung (abschlißende Vermessung) nach Fertigstellung: Hallo, ich habe nach Aufforderung der Stadt (in NRW) einen Vermesser mit der Schlussvermessung beauftragt. Alles soweit so gut.... Jetzt ist...
  3. Grundstückstausch Kosten für Vermessung

    Grundstückstausch Kosten für Vermessung: Hallo, ich bin hier vielleicht nicht ganz richtig, aber ein besseres Forum habe ich nicht gefunden. Folgender Fall: Mein Nachbar und ich...
  4. Architektenhonorar fällig vor Baugenehmigung? Kosten für Vermesser?

    Architektenhonorar fällig vor Baugenehmigung? Kosten für Vermesser?: Unser Architekt verlangt sein (mündlich) vereinbartes Honorar für Leistungsphase 1-4 bereits kurz nach Einreichung des Bauantrages, obwohl noch...
  5. Vermessung als vorgerichtliches Privatgutachten sinnvoll?

    Vermessung als vorgerichtliches Privatgutachten sinnvoll?: Unsere Nachbarn haben eine nicht genehmigte Stützmauer auf die Grenze gesetzt, schon etwas über die Grenze ragte und aufgrund mangelhafter...