Verputze Wände verkleiden

Diskutiere Verputze Wände verkleiden im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich würde Ihnen gerne auf diesem Weg eine Frage stellen. Mein Vorhaben liegt im 1ten Stock meines Altbau's. Ich möchten den Gang mit...

  1. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    Hallo,

    ich würde Ihnen gerne auf diesem Weg eine Frage stellen.

    Mein Vorhaben liegt im 1ten Stock meines Altbau's. Ich möchten den Gang mit Trockenbauplatten verkleiden. Die Wände sind verputz aber nach Demontage der Tapette sichtbar im schlechten Zustand, der Türsturz sind in Holzständerweiße gebaut, es läuft an der Decke und am Boden ein Balken, der Zwischenraum ist gemauert.
    Würde ich neu verputzen müsste ich die schadhaften stellen (Altputz) entfernen und erst wieder auf dem Holz ein Putzträger aufbringen, (Metallgewebe) um den Putz auftragen zu können.
    Somit stellt sich mir die Frage ob Trockenbau eine Alternative ist. Eine Unterkonstruktion aus Holz/Metall ist nicht an allen Wandseiten möglich. Es müssten die Trockenbauplatten an die Wände geklebt werden. Der Perlfixkleber wird Punktuell aufgetragen, meines Wissens eine Mindeststärke von 10mm gibt es auch noch ein Kleber für eine Art "Dünnbrettverfahren" der den nötigen halt hat?

    Mfg Freak86
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 21. März 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    bei Trockenputz nicht? Wie soll dann der Kleber und die Platten halten?
     
  4. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    ich meinte auch nur schadhafte stellen, da wo der untergrund (altputz) locker zum mauerwerk hin ist, also keine feste verbindung
     
  5. #4 Gast943916, 22. März 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    schadhafte Stellen musst du in jeden Fall abschlagen,
    bin gewiss mit Leib und Seele Trockenbauer aber ich würde verputzen,
    punktuell verklebte Platten sind nicht gerade das gelbe vom Ei, bezügl. Schallschutz
     
  6. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    es handelt sich um einen reinen durchgangsbereich zwischen bad und 3 zimmern, würde mal sagen eine grundfläche von 1,2m mal 3m // ich weiß, dass eine saubere arbeit seine zeit benötigt, aber ich denke der trockenbau mit spachtelarbeiten und im endbelag tapette gegenüber verputzarbeiten mit vielen rißstellen, freien holzbalken die verputzt werden müssen, benötigt jedoch mehr aufwand.

    und wenn ich verputze möchte ich keine tapette sehen, den bei dem aufwand darf man auch sehen was man geschaffen hat. ABER ich würde mich ärgern wenn ich nach einem halben jahr riße an den wänden entdecken würde. somit dachte ich an den trockenbau mit tapette. jetzt der profi der mir ggf. sagt ob mein gedanke der richtige ist......
     
  7. #6 Gast036816, 25. März 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn es ein durchgangsbereich ist, dann sind bestimmt auch einige türanschlüsse zu lösen. wie soll der trockenbauanschluss an einer zarge oder futter mit bkleidung aussehen?
     
  8. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    @ rolf i b, ich gebe dir recht wir hätten 4 türen, aber ich verstehe nicht was du unter "türanschlüsse zu lösen" meinst? die türzargen sind schon demontiert, den diese musste neue weichen......
     
  9. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    1 Frage hätte ich noch, ist es schlecht das oben genannte Projekt vorher durch zuführen, wenn im Anschluss der Stukkatuer kommt und im Haus EG und OG die ganzen Wände nochmals mit Gipsputz/Kalkputz neu abzieht? Würde dies der Trockenbauplatten was ausmachen? -) Hohe Luftfeuchtigkeit durch die Arbeit des Stukkateur
     
  10. #9 Gast943916, 15. April 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    sollen auch die GK Platten überputzt werden?
    Wenn die Wände nur mit einer dünnen Schicht Putz überzogen werden, hätte ich keine Bedenken, bei kompletten Neuverputzen der Wände schon eher,
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was soll das denn nun?
    Wenn sowieso in weiten Bereichen naß verputzt wird, dann laß den auch diese Teilfläche mitmachen!
    In Eigenleistung kannst Du ja vorher Trennlage und Putzträger in den Balkenbereichen anbringen.

    Sonst wird das tatsächlich ein "Dünnbrettverfahren"...
     
  12. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le

    die GK Platten sollten später tapeziert werden, die restlichen flächen in den anderen räumen werden neu verputzt laut angebot 10-15mm

    @julius die trennlage und putzträger ist mir bekannt, muss ich eh im OG an manchen stellen mit ausbessern.....nur im gang ist es ein wenig zuviel für meinen geschmack, ich denke da ist der trockenbau die einfachste lösung "neben den 26t anderen baustellen" ;)
     
  13. #12 Gast943916, 16. April 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    bedenke, dass sich die Wandstärke durch die GK Platte erhöht und somit beim Zargenmaß beachtet werden muss, was auch Sonderanfertigungen bedeuten kann.

    Warum willst du die GK Platten tapezieren, wenn du keine Tapeten magst?
     
  14. #13 Gast036816, 16. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich sehe, dass mein einwand vom 2014-03-25, #6 - türanschlüsse - doch nicht gelöst wurde!
     
  15. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    das mit den türanschlüssen verstehe ich nicht, ich gehe davon aus, das die GK-Platte an der türöffnung endet und die zarge darauf montiert wird? dies ist sicherlich zu leicht gedacht, oder?
     
  16. #15 Gast943916, 17. April 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    rolf a i b geht davon aus, dass die alten Türzargen erhalten bleiben
    ich widerum denke es werden neue.....
     
  17. #16 Gast036816, 17. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Gipser - das hatte ich angenommen, als ich #6 geschrieben hatte. dann kam die nachricht vom TE, habe ich raus gerissen. aber anscheinend ist der türeneinbau und die wahl der zarge noch nicht geklärt.

    mit einer 2-teiligen zarge kann er in einem gewissen maß toleranzen ausgleichen.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Gast943916, 17. April 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das sich aber sehr in Grenzen hält....
     
  20. Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    es kommen neue zargen rein......diese werden mit sicherheit "sondermaße"

    zum thema balkenmatte, dies ist ja ein papier auf einem metallgewebe......ist dieses papier mit dem ölpapier welches zum verpacken von maschinenteile verwendet wird vergleichbar?
     
Thema:

Verputze Wände verkleiden

Die Seite wird geladen...

Verputze Wände verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...
  5. Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?

    Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?: Hallo, muss der Maurer nach VOB C die Fensterleibungen komplett verputzen, wenn er den Rohbau erstellt? Die Maurer haben die Poroton T9 Steine...