Verschiedene Fensterrahmen eingebaut

Diskutiere Verschiedene Fensterrahmen eingebaut im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir haben uns neue Terrassentüren einbauen lassen( vor 2 Mon.).Nachdem zwei Scheiben bereits getauscht wurden ,ist uns aufgefallen daß die beiden...

  1. 2010Sammy

    2010Sammy

    Dabei seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bergmann
    Ort:
    Irgendwo
    Wir haben uns neue Terrassentüren einbauen lassen( vor 2 Mon.).Nachdem zwei Scheiben bereits getauscht wurden ,ist uns aufgefallen daß die beiden Türen unterschiedlichbreite Fensterflügel haben.Also die Rahmen eines einzelnen Flügels gegenüber der andere Tür.Unser Fensterbauer sagt es wäre kein Reklamationsgrund und will sich nichts davon annehmen,das hätte ihm schon vor den Einbau auffallen müssen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Sind die beiden Türen gleich groß? Bei größerern Türen wird aus statischen Gründen ein größerer, d.h. stabilerer Flügel nötig.
     
  4. #3 Romeo Toscani, 10. Oktober 2013
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Entweder das, was Voda schreibt (wobei das eher unüblich ist .... normalerweise funktionieren statische Verbesserungen innerhalb des Rahmens mit Stahlverstärkung ... wenns denn eine PVC-Tür ist).
    Oder es sind unterschiedliche Ausführungen, zB: Eine Tür mit Schloss oder beidseitigem Griff (da brauchts einen dickeren Flügel, damit das Platz hat), oder eine nach außen aufgehende Tür, usw.

    Wie immer ist es hilfreich, möglichst viel Angaben zu machen (besser noch mit Foto), um eine brauchbare Antwort zu bekommen.

    a) Wie groß sind die Türen?
    b) Aus welchem Material sind sie?
    c) Geht eine nach innen auf, die andere nach außen?
    d) Hat die eine beidseitig einen Griff / bzw. ein Schloss, und die andere nicht?
    e) Könntest du ein Foto reinstellen?

    Abschließend - nicht böse gemeint!
    f) Warum fällt dir das erst jetzt auf?
    g) Was erwartest du nun? Kompletter Austausch?

    Man müsste hier also mehr Infos haben, was Sache ist, um was sagen zu können.
    Aus der Entfernung unterstelle ich jetzt mal nicht, dass der Fensterbauer bloß eine Tür neu bestellt hat und eine zweite, ähnliche Tür eingebaut hat, die schon seit 2 Jahren bei ihm im Lager herumsteht .. ;-)
     
  5. 2010Sammy

    2010Sammy

    Dabei seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bergmann
    Ort:
    Irgendwo
    Hallo ich habe mir 2 Terrassentüren mit gleicher Breite und Höhe einbauen lassen.Die linke Tür hat ein Zylinderschloss und den breiteren Rahmen.Die rechte Tür hat den schmaleren Rahmen und kein Zylinderschloss.Die Türen gehen beide nach Innen auf.Es sind beide Kunststofftüren. Der Fensterbauer hätte mir doch voher fragen müssen das die Rahmen unterschiedliche Breiten haben oder nicht?Ich möchte einfach 4 gleiche Fensterflügel haben wie ich sie bestellt habe.ein bild ist im Anhang .
     

    Anhänge:

  6. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Zylinderschloß

    Wenn es sich bei dem Zylinderschloß um eines mit nach Aussen durchgehenden Zylinder handelt ist dazu ein breiterer Flügelrahmen erforderlich.

    Bei einem Flügelrahmen mit "normaler" Flügelrahmenbreite ist ein durchgehender Zylinder technisch nicht möglich...

    Gruß
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    die linke tür hat breitere profile, weil die beschlagteile dies erfordern. schmaler geht es wahrscheinlich nicht. bei der rechten tür hätte er die breiten profile nehmen können. hat er nicht sondern schmalere, die dir mehr licht bringen. was willst du nun unternehmen? den austausch wirst du wahrscheinlich nicht bekommen. du hast die neuen elemente akzeptiert, die abnahme ist wahrscheinlich erfolgt, die schlussrechnung ist bezahlt worden. nimm es wie es ist und verbuch das bei dir als erfahrungserweiterung.
     
  8. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Ehrlich? Wenn Du es erst nach 2 Monaten bemerkt hast, nachdem ihr Scheiben getauscht habt, dann wird der Unterschied nicht so gravierend sein. Bin jetzt nicht der Fensterfritze, aber ich nehme an, dass es am Schloß liegt, weshalb die eine Türe breitere Rahmen hat. Und er hätte es Dir nicht sagen müssen, sondern Du hättest sagen müssen: alle Türen bitte mit gleicher Rahmenbreite.

    Wobei, wie schon geschrieben, es fällt ja nicht auf. Ihr wisst es jetzt und da sticht das Euch ins Auge, aber ein unbedarfter Besucher wird es sicher nie bemerken.

    EDIT: Mensch jungs, ihr seid zu schnell :-)
     
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    OT:

    Sieht eh keiner der in Richtung Türen schaut, werden alle von der Tapete geblendet.....:winken
     
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Schön ist auch die farblich passende Deckenrandleiste...
     
  11. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...ragen da die Rollokästen in den Raum????????

    Das würde mich stören, nicht zwei -technisch bedingt- unterschiedlich breite Türflügel.
     
  12. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie es aussieht, wurden die Fenster französisch, bündig mit der Innenwand, eingebaut.
     
  13. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    keine Ahnung ob das nun französich ist. Das Überstehen der Rollokästen raumseitig finde ich aber höchst unschön.
     
  14. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie bedient man eigentlich das Schloss bei geschlossenen Rolläden?
     
  15. Gast036816

    Gast036816 Gast

    erst rolladen hoch ziehen!
     
  16. #15 Romeo Toscani, 13. Oktober 2013
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Ok, anhand des Fotos ist jetzt alles klar.
    Die Kollegen vor mir haben alles schon richtig erklärt: Linke Tür hat ein Schmalkastenschloss drin, dazu brauchts einen breiteren Flügel.
    Die rechte Tür hat kein Schloss, daher der Standard-Flügel.

    Für dich - als Erklärung - warum die rechte Tür nicht auch einen breiteren Flügel hat: Weil das mehr Geld kostet (das ist der Hauptgrund), weil du dadurch weniger Lichteinfall hättest, und die Tür um den Tick unnötigerweise schlechter dämmt (Rahmen dämmt schlechter als Glas ...). Letzteres ist zu vernachlässigen ...
    Für mich - aus der Entfernung - sieht es so aus: Du hast gesagt: "Ich brauch 2 Türen, eine davon soll versperrbar sein." Punkt aus, keine weiteren Infos.
    Genau das wurde dir auch geliefert.

    Entgegen der Meinungen meiner Vorredner möchte ich aber schon behaupten, dass der Fensterverkäufer hier ein bisschen mehr mitdenken hätte können.

    1.) Wenn er weiß, dass die Türen nebeneinander eingebaut werden, kann er es dir sagen, dass die Profile unterschiedlich dick sind.
    Oder er kann automatisch die rechte Tür auch mit breitem Flügelprofil bestellen, damit sie optisch gleich aussieht.
    Außerdem bestünde die Möglichkeit, dass du auch die rechte Tür irgendwann mal mit einem Schloss ausstatten möchtest.
    In Summe gesehen kann der Fensterverkäufer schon daran denken...

    2.) Ekelhafter weißer Fenstergriff, der die Türen jetzt mal sinnloserweise optisch um etwa 100 Euro billiger aussehen lässt, als sie eigentlich gekostet haben.
    Optisch weitaus schönere gäbe es in Alu natur oder je nach Hersteller auch in Titan- oder Champagne-Optik. Selbes gilt für die Beschlagsabdeckungen.
    Und das ganze ohne Aufpreis!
    Keine Ahnung, warum sich jemand freiwillig diesen hässlichen Griff antut, gefallen kann das doch niemanden.
    Die einzige brauchbare Antwort wäre, dass deine restlichen Fenster ebenfalls einen weißen Griff haben, aber ich vermute das wäre wohl eher zufällig geschehen als gewollt.

    3.) Warum haben die relativ schmalen Türen einen Mittelsteher? Hier wäre wohl eine Stulp-Lösung besser gewesen. Vielleicht willst du auch mal was breiteres transportieren und wärst froh, die volle Durchgangsbreite zu haben.
    Zumal Stulptüren ja auch günstiger wären als jene mit Kämpfer ...

    4.) Die nach innen stehenden Rollokästen sind eine planerische Katastrophe. Egal welchen Wandaufbau du hast, hätte man das besser lösen können.
    Das ist jetzt ein hässlicher Staubfänger.

    Fazit: Irgendwo hast du genau das bekommen das du bestellt hast: 2 Türen in PVC weiß, eine davon zum zusperren, ohne sich vorher Gedanken darüber zu machen und ordentlich zu kommunizieren.
    Ich nehme den Verkäufer aber nicht aus der Pflicht. Immerhin tut er den ganzen Tag nichts anderes als sich mit Fenstern zu beschäftigen und wenn er gut ist, denkt er mit oder weist dich darauf hin.
    Scheint hier nicht der Fall gewesen zu sein!
    Rein praktisch hast du jedenfalls - (aus deiner Sicht) leider - überhaupt keine Möglichkeit, das zu beanstanden.
    Die Türen haben keinen technischen Mangel, und noch nicht mal einen optischen - auch wenn es dir auffällt.

    Hol mal nen Unabhängigen (Nachbarn, Bekannten, Arbeitskollegen) hinzu, stell ihn 2 Meter vor die Türen und frag ihn - ohne was zu verraten! - ob ihm was auffällt.
    Bin mir sicher, dass keiner bemerkt, dass die Flügel unterschiedlich dick sind. Wenns hoch kommt, fällt das einem auf, dass du bei der linken Tür einen Zylinder hast, mehr aber auch nicht.

    Das was du hier hast, ist absolut nicht als Mangel durchzusetzen, und du wirst damit leben müssen. Du wirst auch keinen Preisnachlass bekommen, insofern du die Rechnung noch nicht bezahlt hast.
    Solltest du auf die Idee kommen, die Fensterfirma vor Gericht verantworten zu wollen, wirst du vor jedem Richter komplett abblitzen.
    Das ist definitiv kein Mangel, nicht mal ein optischer..

    Wenn dich das so sehr stört, hast du nur eine einzige Möglichkeit: Bei der rechten Tür neue Flügel mit breiteren Rahmen bestellen, und das ganze zu bezahlen.
    Musst du für dich wissen ob das 1000 Euro wert ist, oder ob du damit leben kannst (und das kann man!).
    Ansonsten gilt es zu hinterfragen, ob man nicht allgemein ein wenig zu kleinlich ist. Weil das ist eigentlich so banal, dass man nicht ernsthaft eine Komplettaustausch erwarten kann.
     
  17. feelfree

    feelfree Gast

    Ein weißer Fenstergriff vor einem weißen Fensterprofil sieht optisch wunderbar unauffällig aus. Ich würde nichts anderes haben wollen. Nur meine Meinung.
     
  18. #17 Romeo Toscani, 14. Oktober 2013
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Nö, er sieht nur wie Plastik und möglichst billig aus. Eine weiße Innentür kauft man auch nicht mit weißem Griff, weils sonst wie eine Kellertür aussieht. ;-)
    Nur meine Meinung.
     
  19. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Es ist wohl eine Geschmacksfrage. Ich bin mit meinen weißen Fenstergriffen an weißen Fenstern sehr zufrieden.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Oh man

    macht einen neuen Tread auf und lasst euch da über die Farbgebung von Fenstergriffen aus.

    Oder wie wärs' mit einem Neuen Forum über Fenstergriffe und deren Farbgebung.

    So etwas fehlt noch...:bounce:
     
  22. Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Hier geht´s weder darum irgendwelche Tapeten oder Leisten zu beurteilen, noch will der TE wissen, ob der Rolladenkasten zu weit reinragt oder der Griff evtl. in silber schöner aussehen würde.


    Gruß
     
Thema:

Verschiedene Fensterrahmen eingebaut

Die Seite wird geladen...

Verschiedene Fensterrahmen eingebaut - Ähnliche Themen

  1. Rostflecken an Fensterrahmen

    Rostflecken an Fensterrahmen: Hallo, ich habe bei einem Velux Dachfenster(Kunststiffrahmen) am Rahmen innen, da wo der Absatz ist, überall kleine rotbräunliche Flecken die für...
  2. Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle

    Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle: Hallo, verkaufe Infrarotheizungen von dem deutschen Hersteller Infranomic, denn wir haben zu viele für unser Haus gekauft. Alle Heizungen sind...
  3. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  4. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  5. Risse in Fensterrahmen

    Risse in Fensterrahmen: Hallo. In unserer Eigentumswohnung wurden gester neue Kunststofffenster montiert! Beim Reinigen sind mir dann einige (bereits geklebte) Risse /...