Verschliessen einer Tür durch Trockenbau

Diskutiere Verschliessen einer Tür durch Trockenbau im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Abend, bin neu hier und durch meine Internetsuche auf dieses Forum gestossen, in der Hoffnung ein paar hilfreiche Tipps zu erhalten :)...

  1. #1 Tim Taylor, 8. Februar 2012
    Tim Taylor

    Tim Taylor

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kassel
    Guten Abend,

    bin neu hier und durch meine Internetsuche auf dieses Forum gestossen, in der Hoffnung ein paar hilfreiche Tipps zu erhalten :)

    Zu meinem Anliegen...

    ich möchte eine zweite, nicht genutzte Tür, die von meinem Wohnzimmer ins Treppenhaus führt, mit einer Unterkonstruktion aus Kanthölzern, Dämmmaterial und Rigips-Platten verschliessen.

    Zur INFO es handelt sich um einen Altbau, daher diese komische zweite Tür ;-)

    Ich möchte nicht in die Zargen bohren bzw die Tür entfernen, sondern mittels der Hölzer eine Rahmenkonstruktion schaffen inkl Dämmung und Rigibs-Platten. Streichen oder tapezieren entscheide ich dann später...

    Da ich die Kälte vom Treppenhaus draussen lassen möchte, also keine Aussenwand dämmen möchte, stellt sich mir die Frage, welche Dämmmaterialien ihr empfehlen würdet?!

    Ich vergass zu erwähnen, nach der Tür kommt eine zweite, der Zwischenraum ist ca 20 cm breit, den ich aber ebenfalls mit Dämmmaterial ausfüllen möchte. Schall und Wärmeschutz ist mir in dem Fall schon sehr wichtig!!!

    Ich danke im vorraus für Eure Tipps und Tricks!!!

    Gruss

    Tim "Jan" Taylor

    P.S.: Die Wand an sich besteht aus Backstein, stellenweise noch Fachwerk und ist mit normaler Rauhfaser tapeziert!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Hier wird bestimmt gleich ein Schloß dran gehängt.

    Trotzdem ein Hinweis: Vergiss die Dampfsperre nicht !
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Für einen Tim Taylor stellt sich so eine Frage nicht.
     
  5. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Sollte die Wohnung in einem Obergeschoß liegen, hat die zweite Tür durchaus einen Sinn.
    Bevor hier etwas geschlossen wird unbedingt beim Bauamt anfragen wegen 2.tem Rettungsweg!
    Falls dieser nicht erforderlich ist auch den Brandschutz beachten.
     
  6. kappradl

    kappradl Gast

    Ich rate jetzt mal.
    Es ist eine Mietwohnung in einem Altbau und das Treppenhaus wird auch von anderen Hausbewohnern genutzt.
    Aber wenn da eh zwei Türen drin sind, wozu soll dann dieser Vorbau dienen?
     
  7. #6 Tim Taylor, 9. Februar 2012
    Tim Taylor

    Tim Taylor

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kassel
    Flocke, du hast recht! Die Wohnung liegt im 1 OG und das Haus stammt von 1925. Glaube kaum, dass man sich damals so grosse Gedanken um Rettungswege gemacht hat?!

    Genau genommen hat die Wohnung sogar 3 Zugänge. Wobei der dritte nicht von mir NICHT genutzt wird. Der führt vom Treppenhaus nach rechts ins Büro, dass innerhalb der Wohnung von meiner Seite aus abgetrennt wurde...das ist jetzt aber nicht entscheiden bei meinem Projekt!

    Es sind/waren ursprünglich mal alles Durchgangszimmer, einzelne Türen sind ja bereits zu!!!

    @kappradl Hatte anfangs bereits erwähnt, dass es ein Altbau ist und ich die Tür, alte Holztüren die nicht "dicht" sind, Zwischenraum inklusive, vom Wohnzimmer aus optisch verschliessen möchte. Zusätzlich möchte ich auch für Schall und Wärmeisolierung sorgen, da ich es jedesmal mitbekomme, sobald draußen jemand vorbeigeht und bei den jetzigen Temperaturen merkt man schon, dass von dort Kälte eindringt.

    Kann auch gerne mal ein Foto posten, aber dazu muss ich erst den Hochschrank meiner Wohnwand verrücken, da er einen Teil der Tür verdeckt ;-)

    Danke euch schon mal im vorraus für eure Informationen :)
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn das ne Doppeltür ist (zwei Blätter an gemeinsamer Umfassungszarge), sollte es genügen, deren Zwischenraum satt zu dämmen.
    Für die Optik kann man das Ganze dann natürlich noch ein- oder beidseitig verkleiden.

    Wobei Dir - wenn Du nicht Alleineigentümer des Gebäudes bis, sondern evt. nur Mieter - Arbeiten an der Treppenhaus-Seite sowieso nicht erlaubt sind.

    Das mit dem Rettungsweg ist vermutlich irrelevant (da einerseits der erste sicherlich ins selbe Treppenhaus führt und andererseits das Zimmer bestimmt Fenster hat...).
     
  9. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das mit dem zweiten Rettungsweg würde ich nicht mal auf die leichte Schulter nehmen. In Hamburg hatten wir schon diverse Ortstermine mit Behörde und Feuerwehr um einen sinnvollen Kompromiss zu finden. Spätestens, wenn dann mal was passieren sollte, wird es spannend mit Versicherungen Staatsanwalt und Co....
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tim Taylor, 9. Februar 2012
    Tim Taylor

    Tim Taylor

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kassel
    Julius, du hast recht! Zwei Blätter an gemeinsamer Umfassungszarge. Der Zwischenraum, ca 20 cm, wird jetzt auch demnächst schon mal gedämmt. Geht vom Treppenhaus aus einfach und schnell und die Treppenhausseite möchte ich auch nicht "optisch" verschliessen, sondern nur die Wohnzimmerseite.
     
  12. Tim Taylor

    Tim Taylor

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kassel
    Ich nehme das auch nicht auf die leichte Schulter, aber die besagte Tür ist von der Wohnungsseite her eh schon zugestellt und der Weg von der noch freien Tür zur Wohnungstür beträgt vielleicht 2,5 m wenn es hochkommt. Danke dir jedenfalls für den Hinweis und werde ggf das ein oder andere bei der endgültigen Verschliessung noch berücksichtigen :)
     
Thema: Verschliessen einer Tür durch Trockenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türöffnung mit rigips verschließen

    ,
  2. Türdurchgang mit Rigips verschließen

    ,
  3. tür verschließen trockenbau

    ,
  4. türöffnung mit regips verschließen materialliste
Die Seite wird geladen...

Verschliessen einer Tür durch Trockenbau - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  3. Löcher verschließen bei Holzständer

    Löcher verschließen bei Holzständer: Hallo zusammen, ich habe in meinen neuem "gebrauchten" Haus, jetzt nach dem die Möbel raus sind noch ein paar kleine Probleme gefunden die man...
  4. Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?

    Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?: An eine Trockenbauvorwand möchte ich eine hängende Waschtischplatte montieren, auf die kommen zwei Aufsatzwaschbecken. Die Vorwand wird doppelt...
  5. Muss Trockenbauer für Trocknung sorgen?

    Muss Trockenbauer für Trocknung sorgen?: Hallo, wir renovieren gerade einen Raum. Dazu wurden die Wände vor kurzem neu mit GKP verkleidet und danach auch Trockenestrich verlegt. In dem...