Versiegelung Übergang Fenster / Rollschicht

Diskutiere Versiegelung Übergang Fenster / Rollschicht im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Wer kann mir sagen, wie ich am besten den Übergang von Fester(Rollladenführungsschiene) zur Rollschicht versiegel. Die...

  1. wessch

    wessch

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Werne
    Hallo zusammen!

    Wer kann mir sagen, wie ich am besten den Übergang von Fester(Rollladenführungsschiene) zur Rollschicht versiegel. Die Fensterrahmen sind mit Kompriband am Mauerwerk angebracht.
    Nehme ich hier am Silikon oder Acryl? Sollte ich vorher das Loch irgendwie mit Gummi ausfüllen?
    Ein Bild habe ich mal angehängt.

    Schon mal besten Dank für die Antwort(en).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 2. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn da drunter eine sachgerechte Abdichtung angebracht ist, kannst Du nehmen, was Du willst.
    Wenn da drunter keine Abdichtung ist - gilt das selbe.

    Egal ob Acryl, Silikon, Mörtel oder Schaumband - es ist alles keine Abdichtung, sondern nur ein Fugenfüller.
    Es wird also über kurz oder lang Wasser nach unten eindringen - egal was da "im Wege" ist.

    MfG
     
  4. wessch

    wessch

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Werne
    Darunterliegend ist keine Abdichtung vorhanden.
    Auf Deutsch: :Baumurks

    Wie würden Sie vorgehen?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 2. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn da wirklich nix drunter ist (wäre durchaus nicht unmöglich) den Planer an die Hammelbeine kriegen
     
  6. #5 Olaf (†), 2. Februar 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Na...

    nicht ganz, die Feuchtigkeit sollte schon wissen, in welche Richtung sie entfleuchen kann. Also diffussionsoffener als innen. Also nicht irgendein Zeuchs, sondern eins, was dafür da ist. Soll ja auch dauerhaft also dauerelastsch sein. "Normales" Sanitärsilikon wäre keine gute Idee. Hinterfüllschnur verwenden, damits bei einer Zweiflankenhaftung bleibt.

    Ganz sicher? Ich denk mal, Fenster eingebaut und dann Verblender hochgezogen. Da sollte der Kollege eigentlich zur inneren Schale eine Abdichtung gemacht haben.
    Wenn nicht: Alles auf Null, alles andere fällt unter Versuch am lebendem Objekt ohne Garantie für fachgerecht und dauerhaft.
     
  7. wessch

    wessch

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Werne
    Wenn ich mich recht erinnere befindet sich unter der Rollschicht eine Z-Folie. Allerdings kann man auch noch den Mauerrandstreifen gut erkennen.
    Da ich in diesem Fall der planenden Abteilung angehörte, suche ich dann doch nach einer eher praktischen Lösung. Was könnte man denn am besten einsetzen, damit ncht noch mehr Feuchtigkeit von aussen in die Dämmung eindringt?
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 2. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - wenns an 10 cm Silikon hängt, ob die Bauphysik klappt oder nicht, dann ist aber was oberfaul. Von daher hast Du zwar im Prinzip recht, aber....... ;)

    Und es wäre bei weitem nicht der erste Verblenderbau, bei dem gar keine Abdichtung eingelegt ist oder die Abdichtung seitich nicht hochgezogen und in der Ecke verklebt/verschweißt wurde.
    Letzteres führt das Wasser nur gezielt nach rechts und links in die Dämmung, während ersters für eine breitere Verteilung sorgt.

    Detailplanung - was ist das?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 2. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Z-Folie alleine bringts nicht.
    Machen? Silikon rein (Achtung - Naturstein-Silikon verwenden) und alle Jahre vorsorglich erneuern.
    Oder die Rollschichten raus, eine vernünftige Abdichtung unter der Bank herstellen und Ruhe ist
     
  11. wessch

    wessch

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Werne
    Habs mir schon dedacht. :mauer Klingt auch alles recht einleuchtent. Ich danke Euch für die superschnellen Antworten und wünsche noch einen schicken Abend.
     
Thema:

Versiegelung Übergang Fenster / Rollschicht

Die Seite wird geladen...

Versiegelung Übergang Fenster / Rollschicht - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...