Verständnisfrage zu Fermacell Vapor vs. Knauf W628

Diskutiere Verständnisfrage zu Fermacell Vapor vs. Knauf W628 im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Eines der diversen Kleinstprojekte in meinem Heim ist die Dämmung des Souterrain-Gästezimmers. Es besitzt Heizung und Tageslicht und hat drei...

  1. hanashra

    hanashra

    Dabei seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleistungssektor
    Ort:
    Landshut
    Eines der diversen Kleinstprojekte in meinem Heim ist die Dämmung des Souterrain-Gästezimmers. Es besitzt Heizung und Tageslicht und hat drei Außenwände. Diese sind blanker Beton, welcher nur mit Wandfarbe weiß gestrichen wurde. Der Boden selbst ist zusätzlich gedämmt und darauf ist Teppichboden. Das ist also bereits in Ordnung.

    Jetzt habe ich überlegt, ob es nicht (durch die etwas intensivere Nutzung in den nächsten Monaten) sinnvoll wäre, die Wände ebenfalls noch zusätzlich zu dämmen.
    Ich habe mir jetzt zwei verschiedene Versionen angehört und eine Firma möchte das mit Knauf W628 Vorsatzschalen und 40mm Mineralwolle darin realisieren und Dampfbremsfolie. Die andere Firma schlägt Styrodur und Fermacell Vapor darauf vor.
    Ich frage mich jetzt, wie ich den Unterschied bewerten soll. Die Fermacell-Lösung ist deutlich günstiger als die Knauf-Variante. Die Firma, welche Fermacell anbietet, sagt, dass dies den Vorschriften für Dampfsperre genügt. Was soll ich da jetzt glauben?
    Kann man das überhaupt so einfach sagen?
    Im Moment habe ich nämlich nirgends im Keller auch nur ein bischen Feuchtigkeit und das soll natürlich auch so bleiben. Alles in allem bleiben Restbedenken bzgl. einer potentiellen Schimmelzucht unter den Platten.

    Entschuldigt bitte meine Fragerei, aber ich bin sehr neu in dieser ganzen Thematik.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verständnisfrage zu Fermacell Vapor vs. Knauf W628

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage zu Fermacell Vapor vs. Knauf W628 - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  3. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  4. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  5. Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau

    Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau: Hallo, da zwei meiner Fenster nicht mehr aufgehen, habe ich das zum Anlass genommen, mir ein Angebot über neue Fenster incl. Rahmen machen zu...