Verständnisfrage zu Wandfarben

Diskutiere Verständnisfrage zu Wandfarben im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen! Ich bin gerade dabei die (private) Kostenschätzung für die Renovierung von 2 mittelgroßen Wohnungen zu machen. Seit einigen...

  1. #1 DerMatthias, 19.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2021
    DerMatthias

    DerMatthias

    Dabei seit:
    15.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen!
    Ich bin gerade dabei die (private) Kostenschätzung für die Renovierung von 2 mittelgroßen Wohnungen zu machen.

    Seit einigen Stunden/Tagen versuche ich dafür, eine gute Innendispersionsfarbe zu finden, bei der der Preis stimmt und ich nur einmal streichen muss. Bislang verwende ich "Sch*ner Wo*nen Polar*weiss" und bin damit recht zufrieden.
    Je mehr ich aber lese, umso entschlußunfreudiger werde ich. Immer wieder lese ich in Foren und Ähnlichem davon, dass diese "ganzen Baumarktfarben" alle Mist sind und eh nix taugen und die Profi-Marken eh viel besser sind und auch viel günstiger sein sollen.
    Das kann ich aber nicht verstehen.... Wie kann eine Baumarktfarbe mit Deckfähigkeit 1 für 45€ schlechter sein, als Profifarbe mit Deckklasse 2 für 100€?
    Sind das alles Kommentare von Sturköpfen, die aus Prinzip die Profiversion besser finden, oder sind solche Erfahrungsberichte gekaufte Werbung? Oder haben die Recht und es erklärt mir wer kurz, warum das so ist?
    Kann da jemand Licht ins Dunkle bringen?

    PS: Eine Antwort im Sinne von "Nimm ***** die ist super" erwarte ich natürlich nicht, das artet dann ganz schnell in eine Grundsatzdiskussion aus; und damit ist ja Niemandem geholfen.
     
  2. #2 Fabian Weber, 19.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.793
    Zustimmungen:
    3.716
    Was bitte sind Deckklassen?

    Bei Farben geht es normalerweise um Nassabriebsklassen.

    Deine Farbe, die Du bisher genommen hast ist sehr gut. Du wirst sowieso nicht die Preise vom Großhandel bekommen.
     
  3. #3 Manufact, 19.10.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Deckkraft-Klassen gibt es sehr wohl.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  4. #4 Kriminelle, 19.10.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    720
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Sie Profi-Farben sind schon gut. Vielleicht auch besser :)
    Kauf dort, wo auch die Malerbetriebe einkaufen. Wenn Du sagst, dass zwei Wohnungen verschönert werden müssen, bekommst Du vlt auch den "Profi-Rabatt". Aber nur vielleicht. Zumindest bekommst Du Tipps von Profis.

    P.s. In NDS gibt es zB Schlau Großhandel
     
  5. #5 DerSchreiner, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Die Qualität der Farben ( Deckkraft) bestimmt die Pigment-Anzahl im Normalfall.

    Auch die Viskosität wird damit definiert
     
Thema:

Verständnisfrage zu Wandfarben

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage zu Wandfarben - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage Bebauungsplan Abstandflächen

    Verständnisfrage Bebauungsplan Abstandflächen: Hallo, in unserem Bebauungsplan steht folgendes (siehe Anhang). Nun ist es so, daß im Bebauungsplan Baulinien und Baugrenzen eingezeichnet sind...
  2. Verständnisfrage zu einem Auflager (Ersatz tragende Wand)

    Verständnisfrage zu einem Auflager (Ersatz tragende Wand): Moin! In unserer Bestandimmobilie wird im Zuge einer Sanierung u.a. eine tragende Wand entfernt. Den Durchbruch hat natürlich ein Statiker...
  3. Verständnisfrage - Heizkreislänge FBH

    Verständnisfrage - Heizkreislänge FBH: Moin Moin, Ich schaue meinem HB permanent ueber die Schulter, weil ich danach keinen Probleme mit meiner Heizung haben will. Nun soll nächste...
  4. Verständnisfrage bzgl. kg/m² Asphalt

    Verständnisfrage bzgl. kg/m² Asphalt: Hallo, ich habe eine Verständnisfrage und würde gerne wissen ob ich richtig liege. Kann ich davon ausgehen das bei einer Menge von 27,62 to...
  5. Terrassensanierung Drainagebeton Verständnisfrage

    Terrassensanierung Drainagebeton Verständnisfrage: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich meiner Terrassensanierung. Folgende Situation herrscht vor. Es handelte sich um eine ca. 30 m²...