Verteiler für Flächenkollektor | Erdwärme

Diskutiere Verteiler für Flächenkollektor | Erdwärme im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich bin grad am bauen, inkl. einer Erdwärmeheizung mit Flächenkollektor. Nun haben die Heizungsjungs einen Verteiler ans Haus...

  1. tiscy

    tiscy

    Dabei seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SE
    Ort:
    Westernohe
    Hallo,

    ich bin grad am bauen, inkl. einer Erdwärmeheizung mit Flächenkollektor.

    Nun haben die Heizungsjungs einen Verteiler ans Haus geschraubt, an dem die Rohre für den Flächenkollektor angeschlossen wurden.

    man sagte mir, dass man einen Lichtschacht drum rum bauen soll.
    ?????
    Ok, man sollte später noch dran kommen, falls mal was is....
    Aber kann ich das auch noch so offen stehen lassen?
    Natürlich mit einer Abdeckung, wg. Regen?
    Ich würd mir da ja was drum rum mauern, aber bei den jetzigen Temperaturen ist das nicht möglich.
    Deswegen würd ich bis zum Frühjahr warten.
    Ist das ein Problem für der verteiler, bzw. für die Heizfunktion?

    Oder wie macht man das normalerweise... anstatt eines Lichtschachtes? :confused:

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 13. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    Hallo
    ich hab nen gemauerten schacht drum rum mit ner holzabdeckung.
    so gross, daß man zur not drinn arbeiten kann.
    verteiler isolieren mit feuchtigkeitsbeständigen matten. z.b. armaflex googlln

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  4. ecco

    ecco

    Dabei seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    A
    Ort:
    Sachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Geldeintreiber
    Wir haben unseren Verteiler im ganz normalen Lichtschacht vorm Kellerfenster, so gedreht das er von innen zu bededienen ist.

    Probleme im Freien gibts mit dem Verteiler nicht, Frost kann ihm nichts anhaben, die Heizfunktion/ Soletemp. beeinflusst das nicht...

    @gunther1948: Wieso soll der den Verteiler isoliert werden?

    ecco
     
  5. #4 gunther1948, 14. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo ecco

    wegen schwitzwasserbildung.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  6. tiscy

    tiscy

    Dabei seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SE
    Ort:
    Westernohe
    Hallo gunther1948,

    danke für die Info!
    Sag mal, wenn du das gemauert hast, wie hast du das mit dem Boden des Lichtschachtes gemacht?
    Da gehen doch die ganzen Rohre in den Flächenkollektor hin.
    Da kann ich doch nicht einfach ne Betonplatte draufsetzen, oder?
    :confused:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 gunther1948, 14. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo tiscy
    hab dort wo keine rohre verlaufen fundamente ausgehoben und betoniert, also unter den seitenwänden und über den rohren fertigstürze verlegt und draufgemauert. der schachtboden ist geschottert und die drainage läuft durch den schotter, mauerwerk ist auf der erdseite verputzt und isoliert. oberer abschluss mit einem betonkranz mit vertiefung für die abdeckung.
    hoffe du kommst klar wenn nicht fragen.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
  9. ecco

    ecco

    Dabei seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    A
    Ort:
    Sachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Geldeintreiber
    Wieso so kompliziert?

    Nehm einfach einen Lichtschacht der passt ( MEA etc...),
    Durchführung der Soleleitungen unten aussparen ( Flex etc. ), das Teil an die Wand schrauben, Entwässerung über KG 100 1Meter ( für ggf. Schwitzwasser) nach unten über Standardöffnung mit Laubfang, Gitterrost drauf, Erdreich anarbeiten ... FEERRTICH.

    Dämmung des Solereteiler außen nicht notwendig, innen wg. Schwitzwasser 100%.

    ecco
     
Thema:

Verteiler für Flächenkollektor | Erdwärme

Die Seite wird geladen...

Verteiler für Flächenkollektor | Erdwärme - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung-Verteiler in eine Ständerwand

    Fußbodenheizung-Verteiler in eine Ständerwand: Hallo, würde gern unseren Fußbodenheizung-Verteiler in eine Ständerwand integrieren, Problem ist, dass diese mind. 11 cm tief sind, da komm ich...
  2. Flexible Verteilung der Steckdosen auf Aktoren

    Flexible Verteilung der Steckdosen auf Aktoren: Hallo, ich denke zur Zeit darüber nach wie ich die Steckdosen eines Raumes in der Verteilung flexiebel auf mehrere Aktoren aufteilen kann....
  3. FBH Erweiterung - Hydraulische Weiche + Pumpe oder an jedem Verteiler eine Pumpe?

    FBH Erweiterung - Hydraulische Weiche + Pumpe oder an jedem Verteiler eine Pumpe?: Hi, ich möchte meine Heizung erweitern. z.Z wird nur das EG genutzt. Im Keller steht eine Vitodens 222-F (Gasbrennwert). Jetzt sollen das OG...
  4. Drossel-MIndestspalt im Verteiler

    Drossel-MIndestspalt im Verteiler: hallo Experten, um zu erreichen dass die FB im 1.OG und DG endlich ausreichend warm wird, habe ich die Drosselschrauben im Viega-Verteiler voll...
  5. Verteilung Strom in Trockenbaudecke

    Verteilung Strom in Trockenbaudecke: Hallo, kurz eine Frage: ich habe eine Stahlbetondecke, welche durch eine Trockenbaudecke (Rigips) abgehangen wird. In dieser Trockenbaudecke...