Vertikale Fugen im Plaster verfugen?

Diskutiere Vertikale Fugen im Plaster verfugen? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich habe einen Dreireiher aus 15/17er Granitplaster erstellt, welcher auch als Stufe dient. Demzufolge hat er auch vertikale Fugen. Den...

  1. stonev

    stonev

    Dabei seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Wassenberg
    Hallo,

    ich habe einen Dreireiher aus 15/17er Granitplaster erstellt, welcher auch als Stufe dient. Demzufolge hat er auch vertikale Fugen.
    Den Untergrund habe ich mit RCL und Dränagebeton (aus 2/8 Kies und Trasszement) aufgebaut.

    Ursprünglich wollte ich die Fugen mit einem dieser modernen 1- oder 2-Komponenten Fugemassen (Drainfähig) verfugen. Nun seh ich aber, dass die alle nur von oben eingeschlämmt werden. Mein Baustoffhändler hatte mir zu diesem Zweck seinerzeit den Sakret PF1 angeboten. Ein Aruf bei Sakret ergab aber, dass deren Produkte für vertikale Fugen nicht gut geeignet seien.

    Hat hier jemand einen Tipp, was ich hier nehmen kann? Oder komm ich am wasserundurchlässigen Trasszementmörtel nicht vorbei?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 30. April 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das hat man davon , dass man pflastersteine zweckenfremdet . eine wirklich vernünftige lösung gibt es da nicht , da bastelwatelmurks .

    :mauer:mauer
     
Thema:

Vertikale Fugen im Plaster verfugen?

Die Seite wird geladen...

Vertikale Fugen im Plaster verfugen? - Ähnliche Themen

  1. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  2. Eingangspodest verfugen

    Eingangspodest verfugen: Hallo, unser Eingangspodest besteht aus einem Betonfundament (Bodenplatte) und darauf wurde nun mit Natursteinmörtel ein Belag aus Granitplatten...
  3. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...
  4. Betondoppelwandelemente Fugen nicht ausgefüllt.

    Betondoppelwandelemente Fugen nicht ausgefüllt.: Hallo, mit was verfüllt (verspachtelt) man am besten Fugen zwischen Betondoppelwandelementen. Der Beton ist leider teilweise nicht überall in die...
  5. Abdichten der Fugen zwischen Trittstufe und Wange

    Abdichten der Fugen zwischen Trittstufe und Wange: Hallo, habe meine Holztreppe im Altbau mit Laminat saniert,und habe die fehlende Setzstufe ersetzt. Mit welcher SilikonFarbe spritze ich am...