Vertikaler Panzerriegel für Kellertür gesucht

Diskutiere Vertikaler Panzerriegel für Kellertür gesucht im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Tach zusammen, ich möchte meine Kellertür, eine Hörmann T30 H3, WK2, zusätzlich innen mit einem Panzerriegel sichern. Dabei habe ich aber die...

  1. Baumuffel

    Baumuffel

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Tach zusammen,

    ich möchte meine Kellertür, eine Hörmann T30 H3, WK2, zusätzlich innen mit einem Panzerriegel sichern.
    Dabei habe ich aber die Befürchtung, wenn jemand mit schwerem Gerät versucht, die Tür aufzudrücken, dass dann an den Wänden, in denen die Schließbleche verankert sind, ein riesiger Kollateralschaden entstehen kann.

    Da die Höhe vom Betonfußboden bis zur Betonkellerdecke nur 205 cm beträgt, ergäbe ein vertikaler Panzerriegel einen wesentlich effektiveren Schutz, wenn man die Schließzapfen beim Schließen oben und unten einige Zentimeter direkt in den Beton versenken könnte.
    Dazu bräuchte ich dann auch nur oben und unten jeweils ein entsprechendes Loch bohren und eventuell noch eine Stahlhülse einpassen.
    Leider finde ich nur die einfachen Panzerriegel, die horizontal auf die Türen montiert werden können, leider alle ohne Überlängen, die sich einfach um 90° Grad verdreht montieren lassen.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Was für ein Mauerwerk?
     
  4. Baumuffel

    Baumuffel

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Schau mal auf das Bild.
    Decke aus Beton, Boden aus Beton, gefliest, rechte Wand (Bandseite) 24er Kalksandstein, linke Wand 10er Ytong und die Tür selbst ist in einer 36cm dicken Porotonwand eingebaut.

    Der gelbe Strich auf der Tür markiert den von mir gewünschten Panzerriegel.

    IMGP2082.jpg
     
  5. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Ja, ich, und zwar die, dass Du ein Stangenschloss suchst.
     
  6. #5 Ravensburger, 8. Februar 2015
    Ravensburger

    Ravensburger

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter Logistik
    Ort:
    Oberschwaben-Bodensee
    Ich habe bei unserer Kellertüre einen 10 x 10 cm Holzriegel mit Balkenschuhen und Schlossschrauben so befestigt, dass der Riegel direkt
    unter dem Türgriff abschließt, also man von außen die Klinke schon gar nicht runterdrücken kann. ......
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Rechts und Links 2 Aufnahmen an die Wand gedübelt, je ein Stahlrohr rein, hält :)
     
  8. Baumuffel

    Baumuffel

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Vielen Dank für eure Tipps.

    @H.PF
    Kennst du den Trick mit dem Wagenheber?
    Dann kannst du dir ja vorstellen, wie nach einem Einbruch die Wände aussehen. :yikes
    Deshalb will ich oben und unten in den Beton.

    @Ravensburger
    Ich habe draußen einen Knauf, ein Türdrücker wäre schon ziemlich fahrlässig.

    @Skeptiker
    Nach Stangenschloss hatte ich auch schon geschaut, aber das Dingen von ABUS ist eher was für'n Gartenschuppen, dass sieht mir nicht so vertrauenserweckend aus.
    Ich habe jetzt ein vertikales Balkenschloss gefunden, so in etwa stelle ich mir das vor.
     
  9. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Eine WK3 / RC3 - Tür wird's auch mit diesem massiv aussehenden "Balken" nicht. Und die Verriegelung findet bei jeder ordentlichen (z.B. Tresor-) Tür zwischen Türflügel und Zarge statt. Also tut's entweder das einfache Modell oder Du baust gleich eine komplett geprüfte Tür fachgerecht ein. Sorry, aber egal womit gebastelt wird: Es bleibt Gebastel.
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du glaubst nicht wirklich, das das mit Beton besser aussieht?
    Du hast irgendwie ein wenig paranoide Züge...

    Rechts und links 2 großflächige Winkelplatten, je 4 - 6 vernünftige Dübel, es sagt ja keiner das das nur 2 kleine Dübel sein sollen..
    Irgendwann ist IMMER Ende im Gelände, du könntest dir auch einen kompletten Stahlrahmen um die Türe bauen mit einer Gittertüre... 2 Stahlriegel sind sinnvoller als nur 1 Stahlriegel...


    Wäre es nicht eventuell sinnvoller einfach mal vor Ort die Grünen da zu haben die dich beraten?
     
  11. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Pack dir n amerikanische Bulldogge in Keller, besser wieder jeder Stahl :D
     
  12. Baumuffel

    Baumuffel

    Dabei seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Paranoidität hin oder her, ich bin gerade dabei, die Schwachpunkte in meinem Haus auszuloten und stelle dabei zusammen, was man mir so vorschlägt.
    Dann kommt der Termin mit der pol. Vorbeugung, tja und da möchte ich natürlich schon ein paar solide Ideen zur Beurteilung in der Hand haben.

    Und ja, ich glaube, dass es deutlich besser und unauffälliger aussieht, wenn jeweils nur eine kleine Öffnung in Boden und Decke ist, als zwei großflächige Stahlwinkel an der Wand ... :e_smiley_brille02:

    Aber trotzdem Danke für eure Anregungen!
     
  13. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    bin der meinung die sind jetzt alle blau
     
  14. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    ein kleiner chiwawa macht meistens mehr theater wie ein großer

    in verschiedenen bundesländer steht der ami auf der liste
     
  15. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    OT: Es gibt nur ein Land in dem der Hund auf der Liste steht. In den anderen beiden Bundesländern stehen sie "unter Beobachtung" also Kategorie 2 und mit Vorlegen eines bestandendem Wesenstest hat sich das dann auch erledigt. Was ich von dem Gesetz halten soll, sage ich mal lieber nicht. Nur so viel - dass du jeden Hund "scharf" machen kannst. Es sollte eher Hundeführerscheine für alle Hundebesitzer geben - damit ist den Tieren mehr geholfen. Meine Partnerin hat selber n ami und die ist alles andere als gefährlich, obwohl aus einer kroatischen Tötungsstation stammend ;) Alles n Ding der Erziehung. Mehr wie Eindruck schinden tuen die Tiere nicht... [/OT]
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich fänd es gut, wenn alle Listenhunde abgeschafft würden...

    Also nicht die Hunde sondern das sie Listenhunde wären... Klappt in Niedersachsen doch auch
     
  18. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Stimmt, ist Karneval *g*
     
Thema: Vertikaler Panzerriegel für Kellertür gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Panzerriegel Keller Tür selber bauen

    ,
  2. Amerikanische Panzerriegel

Die Seite wird geladen...

Vertikaler Panzerriegel für Kellertür gesucht - Ähnliche Themen

  1. Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung

    Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung: Hallo, bei meinem KAMPA Fertighaus Bj. 2005 habe ich seit einigen Jahren immer im Frühjahr das Problem, das es zu stinken beginnt. Der Geruch...
  2. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...
  3. Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht

    Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht: Hallo, wir, eine junge Familie aus dem Vogtland, suchen auf diesem Weg einen Architekt oder Ingenieur oder ein Büro mit : - Erfahrungen im Bau...
  4. Flachdach anleitung gesucht

    Flachdach anleitung gesucht: Hallo ich hab schon viele Häuser saniert aber noch nie ein Flachdach aus Holz ausgeführt. Was mir nicht klar ist wie die Holzträger auf der...
  5. Kappen für Fenster, Wintergarten gesucht

    Kappen für Fenster, Wintergarten gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Lieferanten für die folgenden Abdeckungen. Windabdeckungen, verhindern das eindringen von Wasser....