Verwendung Eigenkapital Labo

Diskutiere Verwendung Eigenkapital Labo im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, meine Frau und ich haben folgendes Problem: Wir wollen ein Haus bauen inkl. Grundstückserwerb. Von Seiten der LaBo wäre alles kein...

  1. MichlSW

    MichlSW

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schweifurt
    Hallo,

    meine Frau und ich haben folgendes Problem:
    Wir wollen ein Haus bauen inkl. Grundstückserwerb. Von Seiten der LaBo wäre alles kein Problem, durchaus förderfahig und auch durchgängig finanzierbar.
    Wir haben jetzt das Problem, dass ein guter Bekannter (Maurermeister) von mir evtl. den Rohbau als Freundschaftsdienst (ich habe bei seinem Bau auch geholfen) mit mir hochziehen würde, allerdings kann er noch nicht sicher zusagen, ob er in dem geplanten Zeitraum wirklich Urlaub bekommt. Dies bedeutet, dass ich evtl. doch auf eine Firma zurückgreifen muss. Die Frage ist nun: Ich muss meine Finanzierung bei der LaBo ja nach der Baukostenschätzung des Architekten aufstellen, hierin ist also die Leistung eines Fachbetriebs enthalten. Baue ich das Haus doch selbst, bleibt mir u.U. einiges an Kapital übrig. Was passiert mit diesem Geld, das ich hier einspare und nicht brauche? Wird dadurch mein Eigenkapital im Nachgang entlastet? Oder wer bekommt die Einsparung? Ich traue mich nich von vornherein den Rohbau als Eigenleistung mit einzubringen, weil im Falle, dass mein Kollege keine Zeit hat, ich das doch teuer über eine Frima machen muss. Oder wird das dann auf die Förderkredite angerechnet? Ich will einfach vermeiden, dass ich im Nachhinein Probleme bekomme, weil es heißt, die Baukosten waren doch deutlich geringer und ich hätte unter diesen Umständen keine Förderung bekommen.
    Ist es denn so, dass ich im Falle einer Labo Finanzierung mein Eigenkapital als erstes komplett mit einbringen und aufbrauchen muss? Bei uns liegt einiges in Bausparern und Aktienfonds, bei denen es momentan ungünstig wäre diese aufzulösen. Klar,wenn das Geld für den Bau benötigt wird, dann machen wir das auch. Aber könnte ich mir diese aufheben, in dem ich bei meinem Bau evtl. etwas einspare?
    Werhat denn schon Erfahrungen mit der LaBo Förderung gemacht, der vielleicht berichten kann, wie bei Ihm das Eigenkapital eingesetzt werden musste? Wie sieht es denn mit der Rechnungsüberprüfung aus? Für manche Dinge kann u.U. keine Rechnung vorlegen ( Kauf von Gebrauchtmaschinen von Privat). Wie sieht da die Abwicklung aus?
    Ich wäre um jede Antwort dankbar, da wir möglichst schnell beantragen wollen und das alles für mich noch etwas undurchsichtig ist.
    Vielen Dank

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 enerGIEberatung, 14. Februar 2009
    enerGIEberatung

    enerGIEberatung

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker + Energieberater
    Ort:
    KU
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn ich Du wäre, wäre ich lieber ich!
    Hallo,

    einen teil deiner Finanzierung hast du über die Hausbank, vereinbare mit der das du von dem Anteil 20% nicht abnehmen musst. Somit hast du einen Puffer den du nutzen kannst oder nicht.

    Also vereinfacht gesagt: Schriftlich von dem Rohbau-Firma ausgehen, wenn nicht nötig Bankkredit nicht nutzen. In diesem Fall ist das, soweit ich in Erinnerung hab, mit der LaBo vereinbar.
     
Thema:

Verwendung Eigenkapital Labo

Die Seite wird geladen...

Verwendung Eigenkapital Labo - Ähnliche Themen

  1. Ausgleichsmasse auf Fliesen verwenden

    Ausgleichsmasse auf Fliesen verwenden: Hallo zusammen, ich plane nächste Woche einen Kellerraum auszubauen. Aktuell liegen dort Fliesen die teilweise leider etwas schief sind und...
  2. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  3. Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?

    Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich wollte mal hören was ihr zu unser finanziellen Lage bzgl. Eigenheim sagt. Wir haben ein Haus gebaut....
  4. Wohnung Renovierung Eigenkapital

    Wohnung Renovierung Eigenkapital: Hallo leute. Vielleicht könnte mir einer helfen. Ich habe eine wohnung gekauft für 74900€ Habe ein Eigenkapital von 24000€ gezeigt Davon...
  5. Verwendung lösemittelhaltige Bitumen Grundierung Innen bedenklich?

    Verwendung lösemittelhaltige Bitumen Grundierung Innen bedenklich?: Hallo, bei meinem Neubau soll die Bodenplatte vor dem weiteren Fußbodenaufbau mit einer Schweißbahn V60 S4 versehen werden. Ich bin gerade...