Verzogene Fensterflügel

Diskutiere Verzogene Fensterflügel im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, In unserem EFH Neubau bemerkte ich ärgerlicher weise dass unsere Kunststofffenster undicht sind. Das Problem ist dass die Firma die sie...

  1. damianator

    damianator

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeicher
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    In unserem EFH Neubau bemerkte ich ärgerlicher weise dass unsere Kunststofffenster undicht sind.
    Das Problem ist dass die Firma die sie eingebaut hat nicht mehr existiert.
    Also möchte ich mich vorerst selbst daran versuchen.

    Problem liegt darin dass deutlich Zugluft zwischen Fensterflügel und Fensterrahmen kommt. Vorwiegend mittig auf der Scharnierseite.

    Ich habe schon den Flügel per Imbus an den Scharnieren gerichtet.
    Die Verschlussbleche am Fensterrahmen zurecht geschoben und fixiert.
    Die Verschlussköpfe (Eierform) am Fensterflügel auf max. Anzug gestellt.
    Die Fenster lassen sich deutlich schwerer verschließen. Leider zieht es immer noch durch.

    Die Fenster sind von GEALAN S 8000 IQ mit 6 Kammern, Doppeldichtungen und 3-Scheibenverglasung. Das ganze bringt mir nicht viel wenn kalte Luft durchkommt. Was besonders ist das im Wohnzimmer ärgerlich da das Sofa davor steht und es dauernd kalt am Nacken zieht. Und im Bett kommt es auch kalt runter.

    Nach dem ganzen erfolglosen einstellen habe ich mal eine (gerade) Wasserwage an den Fensterflügel gehalten und musste feststellen dass in der Mitte eine Beule ist. Das bestätigt auch ein Blatt Papier dass man einfach hinter die Dichtung schieben kann. Da ist auch deutlich der Luftzug zu spüren.

    Gibt es noch eine Möglichkeit das nachzujustieren?
    Habe was von "klötzen" gelesen, da traue ich mich aber selber nicht ran und weis eh nicht ob das überhaupt was bringt.

    Meine letzte Rettung wäre das TesaMoll aber das wollte ich als wirklich letzte Lösung sehen. Immerhin sind die Fenster gerade mal 1 Jahr alt. Da muss doch was zu machn sein.

    Hoffe es hat jemand Rat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jscheller

    jscheller

    Dabei seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Da gibts auch noch ne Loesung dazwischen... nennt sich Fensterbauer und hilft gern.
     
  4. hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Zu aller erst:Lass das mit Tesamoll und Klötze die du nicht kennst!!!

    Zu welcher Jahreszeit wurden die Fenster eingebaut (Temperatur?)
    Welche Aussenfarbe haben die Fenster?
    Sind die Blendrahmen Lot und Waagerecht?
    Wend dich doch auch mal an Gealan, was die dazu sagen?
     
  5. damianator

    damianator

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeicher
    Ort:
    Braunschweig
    Sicher werden ich mich an einem Fensterbauer richten. Die Frage stellt sich nur ob überhaupt was zu machen ist.
    Die Tischler/Fensterbauer die ich bisher angerufen habe waren alle ziemlich gestresst. Mein am Telefon geschildertes Problem muss es erst angesehen werden. Aber bevor ich den die Zeit raube und Kosten verursache, frage ich erst mal hier nach.

    @hfrogger
    Die Fenster wurden ende Sommer 2009 eingebaut. vielleicht +20°C
    Farbe ist außen RAL 7015 (Schiefergrau), Innen weiß.
    Blendrahmen passen, gerade und im Lot.

    Mit GEALAN habe ich schon telefoniert ob das normal ist oder vielleicht Werkfehler sein könnte. Da hat man mich an meinen Fensterbauer verwiesen.
    Wenn nichts weiter gemacht werden kann, lasse ich mir das vielleicht von einem Fensterbauer schriftlich bestätigen und schicke das an GEALAN.
    So weit bin ich aber noch nicht.
     
  6. damianator

    damianator

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeicher
    Ort:
    Braunschweig
    Ich meine natürlich, ob noch was "zu retten" ist.
     
  7. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Durch Thermische belastung kann sich bei langen Friesen der Flügel Richtung Glas verbiegen. Mit Gummihammer wieder nach Aussen Richtung Rahmen klopfen. Vorsicht Glas
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...nach innen?
     
  9. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Vorsicht

    lassen Sie einen versierten Fensterbauer an die Sache und verzichten Sie möglichst auf die auf die zitierte "Gummihammermethode" bei der ich mich zurückhalte (-n muss) diese zu kommentieren...
     
  10. damianator

    damianator

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeicher
    Ort:
    Braunschweig
    Ist das jetzt ernst oder werde ich gerade veralbert? :wow

    Ist die Methode bei sonst noch jemanden bekannt?
     
  11. Werner Sch

    Werner Sch

    Dabei seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Kreis Calw
    Hallo,

    vermutlich müssen die Fenster einfach nur richtig eingestellt werden. Jeder Verriegelungspunkt des Beschlages muß greifen und den richtigen Anpressdruck auf die Dichtung bringen.
    Diese Einstellarbeit erfordert know how und Erfahrung.
    Vorsicht: Planloses Selbstherumschrauben an den Einstellschrauben kann zu Beschädigungen führen. Gleiches gilt für Nachverklotzung oder Richtarbeiten mit dem Gummihammer. Sowas sollte man ausschließlich jemandem überlassen, der genau weiß was er tut.

    Grüße
    W.S.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. damianator

    damianator

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeicher
    Ort:
    Braunschweig
    Also mann mus wirklich nicht studiert haben um zu verstehen wie die Einstellung eines Fensters funktioniert. Da es meine Fenster sind habe ich mir auch entsprechend Zeit dafür genommen. So gründlich hätte das keine Firma gemacht.
    Jedenfalls kann ich mit Gewissheit sagen dass jeder Verriegelungspunkt anzieht.
    und auf max. gestellt ist.

    Habe heute Thermobilder gemacht.
    Leider ist das Bild vom Schlafzimmer nicht so gut geworden.
     
  14. hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Also Flügel nach innen Rund kommt in letzter zeit bei farbigen Fenstern schon mal vor.
    Es gibt dafür verschiedene Gründe, deshalb ist es wichtig die korrekte Montage zu Prüfen und die Einstellung der Verschlüsse zu Prüfen!
    Du solltest dir einen Fachmann holen und dann zu versuchen eine Stellungnahme von Gealan zu bekommen!
     
Thema: Verzogene Fensterflügel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verzogene Kunststoffenster

Die Seite wird geladen...

Verzogene Fensterflügel - Ähnliche Themen

  1. Knauf Aquapanel nach Montage verbogen

    Knauf Aquapanel nach Montage verbogen: Hallo zusammen, ich habe eine Duschabtrennung (1,4m lang) und Vorwand mit Knauf Aquapanel beplankt (doppelt) und die Fugen wie vorgeschrieben...
  2. Verzogenes Türblatt Innentüre im Eingangsbereich

    Verzogenes Türblatt Innentüre im Eingangsbereich: Hallo Zusammen, wir haben ein Problem mit unserer Türe zum WC im EG. Vor ca. 1 Jahr und 3 Monaten sind die Türen vom Schreiner gesetzt worden....
  3. Fensterflügel bleibt nach Öffnen nicht stehen bzw. geht von allein auf

    Fensterflügel bleibt nach Öffnen nicht stehen bzw. geht von allein auf: Hallo zusammen, wir haben im Rahmen einer Sanierung im Frühjahr die Fenster erneuern lassen. Einige unser Fenster gehen nach dem horizontalen...
  4. Fensterflügel fest mit rahmen verschrauben?

    Fensterflügel fest mit rahmen verschrauben?: Kann mir jemand sagen ob es problemlos möglich ist, einen Fensterflügel fest mit dem rahmen zu verschrauben? Wir haben neben der Schiebetür zur...