Viel Spass...

Diskutiere Viel Spass... im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; beim zerpflücken. Was haltet ihr davon? Schöne Grüße Juni [img][img][img][img]

  1. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    beim zerpflücken. Was haltet ihr davon?

    Schöne Grüße

    Juni

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baufuchs, 14. Mai 2008
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Ein Haus

    für Dinks?
     
  4. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    sorry, aber das Wort Dinks kenn ich leider nicht...
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    sieht so aus! :biggthumpup:
     
  6. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    ok, Google ist dein Freund.

    Dinks könnte schon zutreffen
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    für zwei leute, mehr als ausreichend....
    die äußere gestalt ist grauenhaft. (mein empfinden)
     
  8. baudepp

    baudepp

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mantel
    Dink ...

    "... (engl. für kinderlose Doppelverdiener bzw. double income no kids)"

    ... falls es sonst noch Leute gibt, die 's (wie ich) nicht wissen und (anders als ich) nicht nachforschen wollen.
     
  9. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Kinder sind offensichtlich kein Thema (mehr?). Dann evt. schon barrierefrei planen(Türen breiter etc)! Ist das ein Neubau oder habt Ihr ein 70er-Jahre-Haus gekauft? Ich meine, könnt Ihr Euch noch aussuchen wie es außen aussehen soll? :confused:
     
  10. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Dinks (zumal aus der IT Branche) müssen nach spätestens 10 Jahren berufsbedingt sowieso umziehen.

    Ich versteh's nicht, ich kann mit diesem neumodischen Bad-ist-nur-durchs-Schlafzimmer-betretbar einfach nix anfangen. Wenn ich mir überlege, was manchmal so ins Bad zum Reinigen geschleppt werden muss. Oder man kommt spät heim und der andere schläft schon. Händewaschen, Noch was Essen, nochmal Händewaschen, im schlimmsten Fall noch duschen, Zähneputzen, Gebiss ins Kukident-Glas legen. Und immer durch Schlafzimmer watscheln.... Ach nä, dat wär nix für mich

    Thomas
     
  11. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Von Aussen hat es etwas von Barackenbau.
    Dann lieber Flachdach.
    Und größere, bodentiefe Fenster.
     
  12. tp17

    tp17

    Dabei seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Ostfriesland
    Ich finde es unfreundlich, dass der Eingang in dem engen Gang zwischen Garage und Haus liegt. Nicht einladend.
    Gibt's im WZ einen Fernseher?
    Erfahrungsgemäss wird die Doppeltür oft offen stehen. Dann Blick vom Sofa auf Diele und Kellertreppe.
     
  13. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich weiß gar net was ihr alle so ausgiebig auf den fehlenden Kinderzimmern rumreitet und auch noch nachfragt ob das Absicht ist .. lol
    Also ich hab ja schon einiges gehört, aber das einer en Haus (plant) planen lässt und wenn er die Pläne hat feststellt „oh, ich hab ja zwei Kinder. Wohin jetzt mit denen?“ das wieder hätte ich noch nicht gehört, also geht einfach mal davon aus es war dem Fragesteller bewusst, dass er keine Kinder hat *g und wenn er keine Zimmer einplant war ihm auch klar, dass keine mehr zu erwarten sind.

    Womit hätte ich ein Problem bei dem Grundriss?

    Eingang von der Garage beengt hätte ich ein Problem mit.

    Verwinkelte Diele auch.

    Schrankbereich im Schlafzimmer wenig Stauraum

    Bad als gefangener Raum wurde schon thematisiert find ich auch nicht so prickelnd

    Meine üblich Frage nach den Fernsehgewohnheiten, weil die Wohnecke dafür sehr suboptimal ist. auch würde mir die Anordnung dort im allgemeinen nicht gefallen („Schrank“, Sitzmöbel)

    Außenansicht, na ja, also am Westen kann man zumindest noch arbeiten *g
     
  14. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Also, mal noch ein paar Hinweise, bzw. Antworten:

    - äußere Optik -> geschmackssache

    - größere, bodentiefe Fenster -> noch größerer Fester ??? es sind gut 20 qm Glasfläche im WZ und im SZ und BZ wollen wir keine bodentiefe Fenster

    - Eingang zwischen Haus und Garage -> die Lösung ergibt sich leider aus dem Grundstück, da hätte mir was anderes auch besser gefallen.

    - Schrankbereich -> ist nur angedeutet, wird noch größer werden

    - die geplante Einrichtung sieht anders aus, die Möbel aktuell sind nur zur Deko drin

    Ansonsten wurden Pläne schon schlimmer zerrissen, kann ja so schlecht doch nicht sein, oder?

    Grüße

    Juni
     
  15. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wie denn? da versagt gerade mein Vorstellungsvermögen, da is doch gar nicht mehr Platz
    Dann würde ich vorschlagen das mal in der gedachten Endfassung einzuzeichnen, nicht das da Überraschungen warten. Für mein Vorstellungsvermögen wird das jetzt schon wieder schwer im Wohnbereich ... vielleicht liegts auch an meinem Vortellungsvermögen ;)
     
  16. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ich finde den Hinweis schon wichtig.
    Immer an den Wiederverkauf denken. Wenn Du dann wegen einiger Speziallösungen ganze Käuferschichten ausschließt, ist das ärgerlich.

    Hier stellt sich diese Frage nicht in Bezug auf Kinderzimmer (bei 2 Zimmern..., denn in den Keller stecke ich meine Kinder nicht) sondern z.B. bei dem Bad, welches nur durch's Schlafzimmer erreichbar ist.
     
  17. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    noja, ok, bei uns im Baugebiet sind jüngst 5 Häsuer für 2 Personen entstanden, es gibt also durchaus auch dafür offenbar einen Markt.
    Das ich mir jetzt, wenn ich definitiv keine Räume brauche, welche reinplane, damit ich möglicherweise die Hütte eines Tages vielleicht besser an den Mann bringen kann halte ich für übertrieben
     
  18. ChrisB

    ChrisB

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Architektur
    Ort:
    OWL
    Benutzertitelzusatz:
    Auch aus Steinen, die man in den Weg gelegt bekommt, kann man etwas schönes bauen!
    Also entweder Ihr wollt das Wohnzimmer zusätzlich noch als Treibhaus nutzen, oder Ihr wohnt in einer finsteren Ecke des Bayrischen Waldes...
    20 qm Fensterfläche... :respekt Dafür nur noch Schießscharten in den übrigen Räumen - die Außenansichten finde ich grottoid...
     
  19. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Im "Woid" gibt's viele finsetere Ecken.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Wir haben die Hütte trotzdem gebaut

    und mir gefällts auch drin. das Gesamtprojekt wurde überigens in 6 Monaten durchgezogen (Planung bis Einzug).

    Grüße

    Juni
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. #20 Westfalenland, 24. Oktober 2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    der Trend zur "Nachbegutachtung" von Grundrissen hält an. Wenigstens war dieser Grundriss tatsächlich vom Archi gezeichnet.
     
Thema:

Viel Spass...

Die Seite wird geladen...

Viel Spass... - Ähnliche Themen

  1. Wintergarten - was kostet der Spaß?

    Wintergarten - was kostet der Spaß?: wir sind zurzeit noch auf der suche nach einem baugrundstück, aber bei der gedanklichen planung sind wir schon recht weit fortgeschritten. in...
  2. Es macht Keinen Spaß mehr auf dem Bau?

    Es macht Keinen Spaß mehr auf dem Bau?: vor kurzem traf ich meinen bau-spezi (maurerpolier), der sofort zu diesem thema kam: es macht Keinen Spaß mehr auf dem bau! darum soll sich die...
  3. was kostet der Spaß ?

    was kostet der Spaß ?: http://erbert.eu/suende/ da weiß man wieviel man sich in den Sarg beilegen sollte... :D
  4. Silizium auf'm Dach, macht das Spaß?

    Silizium auf'm Dach, macht das Spaß?: Hallo, hier tobt ja gerade der Bär, was Sonnenkollektoren angeht. Meiohmei! Gestern kam ein Kollege auf mich zu und schwärmte mir was von...