VL direkt in die Baufinanzierung?

Diskutiere VL direkt in die Baufinanzierung? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir (meine Frau und ich) haben seit Jahren immer Bausparverträge laufen mit der monatlichen Mindesteinzahlung von 40 Euro, um die...

  1. Jens78

    Jens78

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Politikwissenschaftler
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    wir (meine Frau und ich) haben seit Jahren immer Bausparverträge laufen mit der monatlichen Mindesteinzahlung von 40 Euro, um die höchstmögliche Förderung durch vermögenswirksame Leistungen (VL) mitzunehmen. Da wir nun gerade das zweifelhafte Vergnügen erleben, ein Haus zu bauen und zu finanzieren, frage ich mich, ob der Umweg über einen Bausparvertrag tatsächlich nötig ist. Wenn man monatlich hohe Beträge direkt ins Haus steckt, müsste das doch den Zweck von VL voll und ganz erfüllen, oder? § 2 Abs. 1 Nr. 5 a und d VermBG liest sich jedenfalls in meinen Augen so. Nach § 3 Abs. 3 VermBG würden mir die VL dann auf mein eigenes Konto überwiesen und ich könnte sie selbständig zur Tilgung einsetzen.

    Soviel zu meiner Auffassung, aber als juristischer Laie habe ich da vielleicht etwas übersehen, deshalb bitte ich um Bestätigung durch jemanden, der sich auskennt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobi82

    Tobi82

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bonn
    Die Frage würde ich gerne nochmal aufgreifen.

    Man kann ja VL zur Kredittilgung nutzen. Ich habe gelesen wenn die Bank nicht mitmacht kann man sich das Geld auch auf das eigene Konto überweisen lassen, muss aber nachweisen das man es für die Kredittilgung nutzt. Nun die Frage...wem muss ich dies denn mitteilen? Kann ich einfach zum Arbeitgeber gehen und meine Bankverbindung für die VL Auszahlung angeben?
     
  4. andmy

    andmy

    Dabei seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entiwickler Verkehrstechnik
    Ort:
    k
    Das ist richtig, es gibt keine Bank, die die VL direkt in die Tilgung einfliessen lässt.
    Das einzige Angebot, dass ich kenne, ist das der Kreissparkasse, mit Vorausdarlehen und Bausparvertrag.
    Grüße Andmy
    http://www.bauguard.de
     
Thema:

VL direkt in die Baufinanzierung?

Die Seite wird geladen...

VL direkt in die Baufinanzierung? - Ähnliche Themen

  1. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...
  2. WW Zirkulation: Pumpe in VL oder RL?

    WW Zirkulation: Pumpe in VL oder RL?: Hallo, neuer Bauabschnitt, neue Fragen. Da der neue Bauabschnitt weiter von der Heizung entfernt liegt, haben wir uns für eine Zirkulation...
  3. Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?

    Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?: Hallo zusammen, wir beginnen mit dem Innenausbau in einem neugebauten Mittelreihenhaus. Kann man die Trockenbauwände (Ständerwerk aus Metall)...
  4. Riegips unter Holzdekor direkt auf die Wand?

    Riegips unter Holzdekor direkt auf die Wand?: Ich plane eine Vorsatzschale mit einer größeren Nische im Wohnzimmer. Es sind keine Außenwände betroffen. Die Nische soll mit einem Holzdekor...
  5. Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück

    Baugenehmigung ohne direkten Zugang zum Grundstück: Hallo liebe Foristen, ich habe zur Zeit eine Immobilie plus Garten (gleiches Flurstück) zum Erwerb im Auge. Der Garten ist größer als 1000qm...