Vogelnest in der Fassadendämmung

Diskutiere Vogelnest in der Fassadendämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Ich hab folgendes Problem: Im letzten Jahr haben Spatzen/Rotkehlchen oder etwas in dieser Größenordnung die Firstpfette genutzt um gemütlich...

  1. tobik76

    tobik76

    Dabei seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Buchloe
    Ich hab folgendes Problem:

    Im letzten Jahr haben Spatzen/Rotkehlchen oder etwas in dieser Größenordnung die Firstpfette genutzt um gemütlich ein ca. 7cm großes Loch in den Putz zu picken um anschließend in der 10cm dicken Dämmung ein wunderschönes Nest zu bauen.

    Dummerweise habe ich nur eine "Standardleiter" mit ca. 7,80m Arbeitshöhe und meine Firstpfette ist ca. 9,30m hoch.
    Eine Leiter mit der man da hoch kommt kostet ca. 500-700 EUR und zum ausleihen muss ich 60km fahren und dann natürlich das 3x4m Monstrum auch transportieren.

    ALs dann per Zufall ein Handwerker MIT so einer Leiter bei mir war bin ich schnurstracks hoch, hab das Loch mit Dämmung verschlossen und kurz neu verputzt und anschließend Vogelabwehrstacheln hingemacht.

    Ich bin schier wahnsinnig geworden als ich vor 2 Wochen wieder ein Nest dort gefunden habe. Direkt hinter den Abwehrstacheln.

    Ich bin völlig ratlos was ich tun kann um mir die Vögel dort fernzuhalten. Hat jemand einen Tipp?
    Das tolle für die Vögel ist, dass die Stelle total geschützt ist. (siehe Foto)

    DSC_0781.jpg

    Viele Grüße
    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bauqualle, 7. April 2016
    Bauqualle

    Bauqualle

    Dabei seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    4711 Duftstadt
    .. dann laß` bitte die lieben Vögelchen dort ihr Nest bauen und brüten und erfreue dich daran ... danke ..
     
  4. #3 Frank1982, 8. April 2016
    Frank1982

    Frank1982

    Dabei seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Zirndorf
    Warten bis die Vögel evtl nicht mehr brüten und dann an die Stelle ein vogelschutzgitter hinbauen
     
Thema:

Vogelnest in der Fassadendämmung

Die Seite wird geladen...

Vogelnest in der Fassadendämmung - Ähnliche Themen

  1. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  2. Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?

    Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?: Hallo, wir überlegen, unserem Haus aus den 50er Jahren eine Außendämmung zu spendieren. Allerdings wollen wir den Charakter des Hauses nicht...
  3. Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen

    Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen: http://m.focus.de/immobilien/bauen/menschen-hatten-keine-chance-feuerwehr-erklaert-darum-konnten-sich-die-flammen-im-hochhaus-so-schnell-ausbreiten...
  4. Mauerwerk aus 17,5 Hochlochziegel und 16cm Styrodur sinnvoll?

    Mauerwerk aus 17,5 Hochlochziegel und 16cm Styrodur sinnvoll?: Guten Abend, wir haben vor Kurzem ein Grundstück gekauft und sind momentan auf Suche nach einem Partner zum Bauen (Architekt, GU, GÜ). Nun...
  5. Fassadendämmung Altbau Bruchsteinwand

    Fassadendämmung Altbau Bruchsteinwand: Liebe Forenexperten, wir sind seit einiger Zeit dabei unseren Altbau zu sanieren. Das Haus wurde 1952 gebaut und 1974 bereits modernisiert....