Vollwärmeschutz

Diskutiere Vollwärmeschutz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Wann wird am besten der Vollwämeschutz bei einem Neubau angebracht. Der Rohbau mit 24 cm Planziegel wurde Mitte Juni fertiggestellt. Dach ist...

  1. #1 maximilian, 10. Juli 2006
    maximilian

    maximilian

    Dabei seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Weißenburg
    Wann wird am besten der Vollwämeschutz bei einem Neubau angebracht.

    Der Rohbau mit 24 cm Planziegel wurde Mitte Juni fertiggestellt.
    Dach ist gedeckt.

    Vollwärmeschutz (14 cm Polystyrol) wurde ca. 2 Wochen später angebracht.

    Heizestrich kommt Anfang August.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 10. Juli 2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Kan man in der Reihenfolge machen. Dann muss aber gut gelüftet werden.
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 10. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Blöde Frage ...

    ... sind denn auch hoffentlich die Fenster schon drin?
     
  5. #4 maximilian, 11. Juli 2006
    maximilian

    maximilian

    Dabei seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Weißenburg
    Fenster werden gerade eingebaut.

    Danach kommt der Innenputz und wie gesagt Anfang August der Heizestrich.
     
  6. #5 VolkerKugel (†), 11. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Der Vollwärmeschutz ist schon dran ...

    ... und die Fenster "werden gerade eingebaut". Wer macht denn sowas :irre ?

    Recht innovative Reihenfolge, sach ich mal. Jetzt muss sich das arme starre Bauteil Fenster nach dem doch wesentlich flexibleren WDVS richten. Wie sollen denn da die Anschlüsse ringsrum ordentlich ausgeführt werden?
    Ich fasse es nicht :irre .

    Gibt´s dazu vielleicht ein Bild?
     
Thema:

Vollwärmeschutz

Die Seite wird geladen...

Vollwärmeschutz - Ähnliche Themen

  1. Fischer Thermax 16 in Vollwärmeschutz. Gibt es eine Möglichkeit für eventuellen Rück.

    Fischer Thermax 16 in Vollwärmeschutz. Gibt es eine Möglichkeit für eventuellen Rück.: Guten Tag, ich habe mir die Fischer Thermax Dübel für den Vollwärmeschutz gekauft. Jetzt stoße ich auf die Frage was in einem eventuellen Rückbau...
  2. Dreggsagg aus der Rhön: Vollwärmeschutz der Liebe

    Dreggsagg aus der Rhön: Vollwärmeschutz der Liebe: gestern abend waren wir beim Michl Müller, eines seiner Lieder passt hier: https://www.youtube.com/watch?v=UxGiAqnb6ZI ...oder passt das besser...
  3. Vollwärmeschutz, mineralischer Putz, Silikonharzfarbe?

    Vollwärmeschutz, mineralischer Putz, Silikonharzfarbe?: Hallo, unsere Fassadenfirma ist gerade dabei, den Vollwärmeschutz anzubringen. 20cm graues EPS 032, darauf Gewebespachtelung und mineralischer...
  4. Wandaufbau Badezimmer (außen Vollwärmeschutz, innen keine Fliesen)

    Wandaufbau Badezimmer (außen Vollwärmeschutz, innen keine Fliesen): Hallo, ich habe einen Zubau (25cm Hochlochziegel) und innen soll ein Badezimmer kommen. Wenn ich außen einen Vollwärmeschutz habe ist der ja...
  5. Vollwärmeschutz Wie Stark

    Vollwärmeschutz Wie Stark: Hallo habe ein Haus Bj.ca1950 Bimstein Mauer gemischt 36 er Wandstärke reicht da ein 120mm Wärmeschutz aus oder was meint ihr dazu ?