Von außen sichtbare Risse

Diskutiere Von außen sichtbare Risse im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir möchten ggf. einen massiven Altbau mit Holzbalkendecken von 1936 kaufen. Nach der ersten Besichtigung haben wie einen...

  1. Effix007

    Effix007

    Dabei seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler / Student
    Ort:
    FD
    Hallo,

    wir möchten ggf. einen massiven Altbau mit Holzbalkendecken von 1936 kaufen. Nach der ersten Besichtigung haben wie einen Energieberater, der auch Bauingeneur ist, hinzugezogen, welcher uns dann auf die Risse in der Hauswand hinwies. Seine Aussage war, dass die Risse dann eher unbedenklich seien, wenn sie schon älter wären.

    Ganau das haben es uns die jetzigen Inhaber bestätigt, wie weit man dem trauen kann bin ich jedoch unsicher. Es handelt sich um recht schwierige Persönlichkeiten, so dass ich davon ausgehen, dass weitere Untersuchungen mit Wand, bei denen etwas beschädigt wird, ggf. nicht möglich sein werden.

    Ich hätte jetzt einfach mal gerne eine Meinung anhand von Bildern gehört, was davon zu halten ist:

    Hauptriss-rechts_klein.jpg verspachtelter-Riss-links_k.jpg Riss-Fensterlaibung_klein.jpg


    Vielen Dank im Vorraus.

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Effix007

    Effix007

    Dabei seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler / Student
    Ort:
    FD
    Entschuldigt, zu Ergänzung: Gesamtansicht.jpg

    Danke
    Chris
     
  4. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    wiso willst du das kaufen
     
  5. Effix007

    Effix007

    Dabei seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler / Student
    Ort:
    FD
    Sicher nicht wegen der netten Inhaber :)
    Aber sonst passt es ganz gut. Recht großes Grundstück, Nebengebäude, Tierhaltung möglich, Wohnfläche passt und der Preis ist nicht erheblich höher wie etwas Vergleichbares in Fachwerkbauweise, was ich mir nicht antun wollen würde. Dazu innerhalb kürzester Zeit auf der Autobahn und so trotz Landlage schneller in der nächstgrößeren Stadt als erstmal "nur" 10km über Landstraßen und Dörfer zu gurken.

    Nur was soll mir dieser Kommentar jetzt sagen? Das Haus ist statisch zweifelhaft oder dir fehlt die Vorstellungskraft was man daraus machen kann?

    Danke
    Chris
     
  6. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Na das sieht mir doch ganz noch einem Rhöndörfchen aus. Herzliche Grüße von einem Ex-Rhöner. Das Ganze sieht mir schon nach Mauerwerksrissen aus. Da ist eine Ferndiagnose schlecht möglich. Ich glaube zwar nicht, dass diese Giebelrisse bedenklich sind, bei dem Riss an der Brüstung und darunter der Garagentorsturz :yikes? Du solltest einen erfahren Bauingenieur hinzuziehen.
    Gruß Friedrich.
     
  7. Effix007

    Effix007

    Dabei seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler / Student
    Ort:
    FD
    Hallo Friedrich,

    ganz richtig, es ist zwar schon fast nicht mehr das, was wir als Fuldaer noch als Rhön bezeichnen würden aber Wikipedia sagt es zähle dazu :)

    Ich habe schon befürchtet, dass sich das per Bild nicht klären lässt. Natrürlich hat auch unser Spezialist die Fotos erhalten, die er seinem Kollegen, der Statiker ist, mal vorlegen möchte.
    Wenn vor Ort was aufgebohrt oder aufgehauen werden muss wird es spannend. Wie gesagt sprühen die Eigentümer nicht gerade vor Sympathie, selbst das Abwarten einer simplen Bauvoranfrage ist denen zuviel, obwohl das Haus schon einige Zeit leer steht.

    Nunja - wir werden sehen ...
    Über weitere Meinungen freue ich mich natürlich trotzdem.

    Danke
    Chris
     
  8. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Das hilft Dir jetzt nicht weiter, aber mir würde es erstmal auch nicht gefallen, wenn ein möglicher Käufer an meinem Eigentum "rumbohrt". Wenn es allerdings schon länger leersteht, die Arbeiten ordnungsgemäß verspachtelt werden und der Eigentümer die Egebnisse auch bekommt, sieht es möglicherweise anders aus.
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    du kannst nur kaufen und untersuchen oder nicht-kaufen und nicht-untersuchen!

    alles andere bringt nix. das risiko kann dir niemand abnehmen. bestenfalls kannst du den preis wegen der risse noch ein wenig drücken, um etwas mehr kapital für die rissbearbeitung zu haben.
     
  10. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Nee sehe ich nicht so.

    Gegen zerstörungsfreie Prüfungen und Begutachtungen hat normalerweise kein Verkäufer etwas (falls doch, ist etwas faul). Wird gebohrt, geschnitten, aufgestemmt etc. muss der Verkäufer entweder einen gewissen Leidensdruck haben (langer Leerstand) oder anders motiviert werden (Kaufzusage falls Substanz i.O.).

    Risikoreduzierung ist das Stichwort, ein Restrisiko bleibt immer.
     
  11. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ist doch egal wie du das siehst.
     
  12. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    DAS Argument überzeugt jetzt aber ... ohne Worte.
     
  13. Effix007

    Effix007

    Dabei seit:
    2. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler / Student
    Ort:
    FD
    Hallo,

    über was für Kapital zur Rissbearbeitung reden wir hier eigentlich? Ich kann so rein gar nicht abschätzen, was es bedeuten würde, wenn es was Ernsteres wäre.

    Danke
    Chris
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Nimm Dir einen Planer / Statiker mit Altbauerfahrung mit zur Besichtigung. Der kann Dir vor Ort Auskunft geben bzw. vorschlagen ob und was zu machen ist. Wir haben das immer nach Aufwand (Stunden) abgerechnet. Hält sich also erst mal im Rahmen.
     
  16. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Na ja, dann bin ich vielleicht auch kein Rhöner mehr:mega_lol:
    Ich denke nicht, dass hier groß was aufgemacht werden muss. Aber der Fachmann muss die Risse sehen und er muß auch mal von innen schauen. Nurr mal als Beispiel: Drückt vielleicht eine Pfette die auf dem Giebel aufliegt einen Teil der Mauer weg???
     
Thema:

Von außen sichtbare Risse

Die Seite wird geladen...

Von außen sichtbare Risse - Ähnliche Themen

  1. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Abwasserführung Aufputz außen

    Abwasserführung Aufputz außen: Hallo, ich bin aufgrund der Gegebenheiten gezwungen das Abwasser außen am Gebäude zu führen. In den Boden kann man leider nicht. Welche...
  4. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  5. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...