Vor oder hinter die Folie

Diskutiere Vor oder hinter die Folie im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, ich habe da ein miitelschweres Problem. Ich will morgen mein Trockenausbau beginnen und will eine Zwischensparrendämmung von 20cm...

  1. Dimi

    Dimi

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    NRW-OWL-Porta Westfalica
    Hallo Leute,
    ich habe da ein miitelschweres Problem.
    Ich will morgen mein Trockenausbau beginnen und will eine Zwischensparrendämmung von 20cm anwenden und entgegengesetzt eine 40mm Dämmung. jetzt ist die Frage ob ich die 40er Dämmung vor oder hinter die Dämmung anbringe. Ein Trockenbauer hat gsagt das die komplette Dämmung hinter die Folie geört, der Baustofflieferant sagt aber das die 40er Dämmung vor folie gehört.

    Was ist nun richtig?

    Aus dem Gefühl heraus denke ich das der Trockenbauer Recht hat.

    Wie würdet ihr es handhaben?

    Mit freundlichem Gruß


    Dimi
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    40 mm auf die Innenseite, das haut hin. Dein Trockenbauer ist nicht auf dem neuesten Stand, 20% der Dämmung kann auf die Innenseite...
     
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Meistens ... bei 200mm vor der Folie auf jeden Fall.
     
  4. Dimi

    Dimi

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    NRW-OWL-Porta Westfalica
    Ok. Jetzt muss aber auch anmerken das das nur für die Schrägen gilt. Denn bei der Decke mache ich die 40er vom Dachboden aus auf die 20er. Damit die Decke etwas höher bleibt. Ist das technisch in Ordnung?
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja, solang du nicht die 40 nach Aussen machst und die 200 nach Innen ist das in Ordnung ;)
     
  6. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    40 außerhalb der Folie und 200 innerhalb? Andersrum ist doch richtig.
    Bei der Decke wird ja wohl hoffentlich die Folie unten sein, und somit die gesamte Dämmung außerhalb der Folie.
     
  7. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Aus meiner Sicht macht es allerdings keinen Sinn Dämmung ohne Notwendigkeit vor die Folie zu packen. So lange es geht alles hinter die Folie, dann bleiben die Fasern auch dort wo sie hingehören.
     
Thema:

Vor oder hinter die Folie

Die Seite wird geladen...

Vor oder hinter die Folie - Ähnliche Themen

  1. Wie PE-Folie anschließen bei ausgeschnittenem Estrich??

    Wie PE-Folie anschließen bei ausgeschnittenem Estrich??: Kann man eine PE-Folie "auf Stoss" abdichten bzw. geeignet anschließen? Bzw. wie schließe ich bei meinem Vorhaben an die angeschnittene PE-Folie...
  2. Ringankerschalung auf Porenbeton: Folie als Trennschicht?

    Ringankerschalung auf Porenbeton: Folie als Trennschicht?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu folgendem Thema: Ich erstelle gerade einen Ringanker bei einem Garagenneubau wie folgt: Gebaut wurde...
  3. Fliesen auf Folie

    Fliesen auf Folie: Hi, ich habe an meiner Nebeneingangstür von Garage zu Haus eine Folie die die Tür wohl nach außen abdichtet. Nun möchte ich in der Garage einen...
  4. EPDM-Folie entfernen

    EPDM-Folie entfernen: Hallo ihr Lieben, wie kann ich erst mal grundsätzlich eine EPDM-Folie (2,5 mm dick, mit Einlage ) entfernen, die auf OSB-Platten geklebt ist und...
  5. Dachaufbau: Dampfbremse (Folie) und zusätzlich OSB 3 (12mm)

    Dachaufbau: Dampfbremse (Folie) und zusätzlich OSB 3 (12mm): Moin, Wir modernisieren gerade ein Reihenhaus Bj. 1968. Das DG soll als Schlafzimmer und Badezimmer genutzt werden. Grundfläche ca. 50qm, zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden