Vorgarten einer Doppelhaushälfte

Diskutiere Vorgarten einer Doppelhaushälfte im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi liebe Experten. Kurz zur meiner Geschichte.... Ich lass über einen Bauträger meine Doppelhaushälfte bauen und im Preis ist quasi alles...

  1. Cngz

    Cngz

    Dabei seit:
    01.11.2022
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Experten. Kurz zur meiner Geschichte.... Ich lass über einen Bauträger meine Doppelhaushälfte bauen und im Preis ist quasi alles inklusive, außer dem Garten, der Garage dem Stellplatz und dem Vorgarten. Garten und Garage sowie Stellplatz werde ich später realisieren, da kein Geld. Den Vorgarten muss ich so bald wie möglich machen. Ich habe mich noch nicht informiert was das kosten wird. Vielleicht könnt ihr mir da eine ungefähre Zahl nennen. Bild habe ich zugefügt. Ich was das Schotter rein muss und dann tot klopfen und so weiter. Dann die Treppe zur Haustür und eine kleine grüne Fläche.
     
  2. Cngz

    Cngz

    Dabei seit:
    01.11.2022
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde schon gerne soviel wie möglich mit eigenleisten machen wollen, da das Geld echt knapp ist.
     
  3. #3 Fred Astair, 16.11.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.654
    Zustimmungen:
    4.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Warum willst Du den Vorgarten totklopfen?
    Lass Dir lieber eine Fuhre Mutterboden anliefern und pflanz Stiefmütterchen, Primeln, Petersilie und Salbei.
    Da hat die Welt und auch Du mehr davon.
    Tote Vorgärten gibt es genug.
     
    Kriminelle und VollNormal gefällt das.
  4. Cngz

    Cngz

    Dabei seit:
    01.11.2022
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte halt man muss ja den Schotter mit einem rütteler gut dicht bekommen. Usw halt.
     
  5. #5 Fred Astair, 16.11.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.654
    Zustimmungen:
    4.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ist vielleicht Deine Überschrift falsch gewählt?
    Da steht Vorgarten und nicht totgeklopfte Schotterfläche.
     
  6. #6 klappradl, 16.11.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    542
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Vielleicht möchte er über den Schotter zur Haustür gelangen. Eine etwas genauere Beschreibung könnte helfen, wenn man sich Tipps abholen will.
     
  7. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Ich was das Schotter rein muss und dann tot klopfen und so weiter. Dann die Treppe zur Haustür und eine kleine grüne Fläche.
     
  8. #8 hanghaus2000, 17.11.2022
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    244
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    wo denn?
     
  9. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Bild war drin, jetzt ist es weg ......
     
  10. ynnus

    ynnus

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    122
    Also anhand der gelieferten Infos kann dir niemand eine Kosteneinschätzung geben. Da fehlen Maße, wie groß die Fläche denn ist, und was genau dort geplant werden soll. Vor allem aber auch, weil es sehr stark von den Materialien abhängig ist. Man kann eine Eingangstreppe mit günstigen Betonstufen machen oder mit Naturstein wie Marmor, Granit, Sandstein oder auch mit Klinkern usw. Erfahrungsgemäß kann man im Garten bzw. im Außenbereich sein Geld gut raus hauen, je nachdem, wie schön und aufwändig es werden soll.
    Wenn's einfach nur ein Weg vom Grundstück zur Haustür werden soll wirst du Schotter, Pflastersplitt und Pflastersteine benötigen. Was das kostet hängt mit den Materialien zusammen. Ansonsten Mutterboden aufschütten lassen, Rasen sähen oder eine Hecke, Pflanzen, Büsche usw. Da fehlen halt die Infos, was genau du machen willst und wie viel Platz dafür vorhanden ist.
     
    Tilo gefällt das.
  11. #11 Kriminelle, 17.11.2022
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    913
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Du meinst mit Vorgarten die Auffahrt?
     
Thema:

Vorgarten einer Doppelhaushälfte

Die Seite wird geladen...

Vorgarten einer Doppelhaushälfte - Ähnliche Themen

  1. Kosten für das Verlegen von Stromleitung im Vorgarten

    Kosten für das Verlegen von Stromleitung im Vorgarten: Hallo zusammen, wir sind Teil einer Reihenhausgemeinschaft mit 10 Parteien. Die Häuser sind erst 8 Jahre alt und der Bauherr hat es sich einfach...
  2. Gartenhaus im Vorgarten (NRW)

    Gartenhaus im Vorgarten (NRW): Hallo zusammen, unser Vorgarten ist etwa 4,5-5m breit. Zur einen Seite ist direkt eine Straße (ohne Fußgängerweg), zur anderen das...
  3. Projekt Vorgarten - Frage zu Pflasterarbeiten

    Projekt Vorgarten - Frage zu Pflasterarbeiten: Hallo Zusammen, dieses Jahr wird unser Vorgarten in Angriff genommen. Dazu gehört das Pflastern der Garageneinfahrt, Pflastern des Zugang zum...
  4. Baurecht Vorgarten Hofeinfahrt

    Baurecht Vorgarten Hofeinfahrt: Hallo zusammen, wir haben 2017 unsere Doppelhaushälfte gebaut und wollen nun an die Gestaltung des Hofes gehen. Hier haben wir im Nachgang eine...
  5. Parkplatz im Vorgarten neu bepflastern?

    Parkplatz im Vorgarten neu bepflastern?: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Erfahrungen und Ideen zu folgendem Thema. Ich habe vor ein paar Jahren meinen Vorgarten (ca. 70qm )...