Vorsatzschale im Innenraum an Außenwänden

Diskutiere Vorsatzschale im Innenraum an Außenwänden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, da ich ja unser ganzes Haus modernisiere bin ich am überlegen was der bessere Weg ist. Ich habe ein innen wieaussen verputztes 36-38ér...

  1. #1 Deepblue0310, 21. November 2013
    Deepblue0310

    Deepblue0310

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo,

    da ich ja unser ganzes Haus modernisiere bin ich am überlegen was der bessere Weg ist.
    Ich habe ein innen wieaussen verputztes 36-38ér Vollziegemauerwerk.
    Nun möchte ich innen renivieren/sanieren.
    Was ist besser, den alten Putz abschlagen und neu verputzen oder eine Vorsatzschale aus 25mmGK davor stellen.
    Ich habe das mit dem U-wert rechner mal durchgerechnet.
    Wenn ich nur eine GK Wand davorstelle hole ich mir den Taupunkt innen auf das Mauerwerk, also hinter den GK.
    Ist das richtig?
    Demnach müsste ich dann unter den GK eine Dampfbremse kleben oder?
    Zumindest habe ich dann laut rechner kein Tauwasserproblem mehr.
    Wenn ich nur neu verputze natürlich auch nicht.
    Was würdet ihr machen?
    Vom arbeitsaufwand und den kosten her denke ich nicht das es sich sehr viel nimmt.
    Das abstemmen des alten Putzes würde ich selbst erledigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wie viele Themen möchtest du noch auf machen? Man hat dir im anderen schon zur Vorhangfassade geraten. Wenn ich mich recht erinnere, dann gehts um einen Stall, mit damaliger Feuchtebelastung. Ist deine Fassade ausreichend Schlagregendicht, damit es nicht zum Problem kommt, wenn du dem Mauerwerk die Fähigkeit nimmst, nach innen trocknen zu können?
     
  4. #3 Deepblue0310, 21. November 2013
    Deepblue0310

    Deepblue0310

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Magdeburg
    Ja, es ist verputzt und aus der dem Wetter abgewandten seite.
    Also ist es nicht so gut von innen dicht zu machen?
    Demnach wäre das neu verputzen die beste variante?
    Weil dadurch die feuchtigkeitsregulierung besser gewehrleistet ist?
     
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Naja Du willst das keine Feuchtigkeit in die Konstruktion soll, demzufolge kann Feuchtigkeit innerhalb der Konstruktion auch nicht zum Innenraum. Wenn denn Feuchtigkeit von Außen anfällt. Das Mauerwerk trocknet entsprechend schlechter bis zur nächsten Regenperiode. Frost tut dann das Übrige. Verputzen sehe ich daher eher problemloser. Wenn es Innendämmung sein, dann auf mineralischer Art, also Plattenzeug auf mineralischer Art. Da wendest du dich aber am besten an die Trockenbauer hier, bevor ich noch Blödsinn schreibe.
     
  6. #5 Deepblue0310, 21. November 2013
    Deepblue0310

    Deepblue0310

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Magdeburg

    Danke,
    Innendämmung auf keinen Fall.
    Es wird von aussen gedämmt, nur dauert das noch ein paar Jahre.
    Also werde ich wohl neu verputzen.
    Ich würde diese Variante auch vorziehen.
     
Thema:

Vorsatzschale im Innenraum an Außenwänden

Die Seite wird geladen...

Vorsatzschale im Innenraum an Außenwänden - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  3. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...
  4. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  5. Trockenbauwand vor Außenwand

    Trockenbauwand vor Außenwand: Hallo liebes Forum. Ich habe schon ein paar Sachen dazu gelesen und bin mir absolut unsicher. Aus diesem Grund schildere ich hier mal meinen Fall...