Vorsatzschale plus Dämmung innen an Außenwand?

Diskutiere Vorsatzschale plus Dämmung innen an Außenwand? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Guten Tag an alle Bauexperten :) Ich wende mich an dieses Forum um Antworten bzw. Ratschläge im Zusammenhang mit einem aktuellen Innenausbau zu...

  1. #1 Lagerist, 09.02.2012
    Lagerist

    Lagerist

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellt
    Ort:
    München
    Guten Tag an alle Bauexperten :)

    Ich wende mich an dieses Forum um Antworten bzw. Ratschläge im Zusammenhang mit einem aktuellen Innenausbau zu bekommen. Wo wenn nicht hier ;)

    Folgendes treibt mich im Moment um: zur Sanierung einer Außenwand im Altbau (Außenwand Ziegel massiv mit Außenputz, keine Dämmung, einschichtiges Mauerwerk) wurde von innen eine Ständerwand (Metallprofile plus Gipskarton, doppelt beplankt) an die Wand angebracht. Zwischen Wand und Gipskarton ist (Glas?)Dämmwolle. Eine explizite Dampfsperre in Form einer Folie konnte ich nicht sehen. Im Bereich der Fensterlaibung wurde einfach mit Gipskarton beplankt. Eine Dampfsperre nach DIN 4108 wurde hier nicht angebracht.

    Nach meinem laienhaften Verständnis führt diese Art der "Sanierung" zu so etwas wie einer Innenwanddämmung, von der man selten Gutes hört.
    Ich stelle mir das für die Zukunft so vor, dass warme und feuchte Raumluft hinter in die Ständerwand "gesaugt" wird, wenn sich die im Zwischenraum enthaltene Luft abkühlt (z.B. bei Temperaturstürzen wie z.B. im Moment) und es dort zu Kondensation kommt. Die Folge liegt auf der Hand, und feuchte Mauern und Schimmel sind wohl eher noch die harmloseren Risiken...

    Wie wird so etwas nach aktueller Stand der Technik bewertet und falls ein solcher Aufbau aus bautechnischer Sicht vertretbar ist, welche Bedingungen und Anforderungen müssen erfüllt sein?

    Laut der ausführenden Unternehmen ist das "schon alles so okay" und mir fehlt das Wissen und die Erfahrung um das zu beurteilen.

    Für Auskünfte wäre ich sehr dankbar!!

    Grüße

    Der Lagerist
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.204
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wer hat das so geplant?
    In welchem Rechtsverhältnis stehst Du zu den Ausführenden?
     
  3. #3 Lagerist, 09.02.2012
    Lagerist

    Lagerist

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellt
    Ort:
    München
    Geplant kann ich nicht sagen. Wir haben ein Objekt gekauft, welches jetzt vom Verkäufer/Bauträger saniert wird.
    Sprich alle Aufträge, etc. ergehen vom Bauträger.
     
  4. #4 manno79, 09.02.2012
    manno79

    manno79

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo,

    komplett ohne Dampfbremse...kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das dies eine fachgerechte Ausführung ist....Widerspricht ja jeder Logik....mit dem ersten Bild das aufgehängt wird ist Bremsschicht (sofern die Gipsplatte dies überhaupt richtig tut) dahin und feuchte Luft kommt in die Vorsatzwand....
     
  5. #5 Lagerist, 10.02.2012
    Lagerist

    Lagerist

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellt
    Ort:
    München
    Dazu braucht es kein Bild. Die Gipswand ist nach oben komplett offen (mündet in die Konstruktion des Dachstuhls...
    Also quasi eine "offene Konstruktion", was das ganze aber sicher nicht besser macht.

    Die Frage ist, wie ich da am besten argumentiere - für mich das kompletter Unsinn, aber ich weiß nicht so recht, wie ich (am besten mit Normen und Vorschriften) argumentieren kann.
    Mein "Bauchgefühl" als Voll-Laie hat als Argument gegen Erfahrene Bauleute wenig Gewicht.

    Danke

    Der Lagerist
     
  6. #6 Lagerist, 13.02.2012
    Lagerist

    Lagerist

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellt
    Ort:
    München
    Keine weiteren Meinungen?
     
  7. #7 ReihenhausMax, 13.02.2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Hohl Dir schnell nen Sachverständigen ... Klingt sehr nach Hauptsache billig.
     
  8. #8 manno79, 13.02.2012
    manno79

    manno79

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Darmstadt
    Stimme da dem Max zu .....Du bekommst da gerade einen schönen Kamin in das Zimmer gebaut....und in einem Jahr oder schon vorher wirste in der Dachkonstruktion die nässe ohne Ende haben....hol Dir einen SV wenn Du dir sicher bist nicht gegen die Handwerker "anstinken" zu können...wobei ich in dem Fall sowieso skeptisch wäre ....wenn so von Anfang gebaut wird bekommen die das vernünftig vermutlich sowieso nicht hin...
     
Thema: Vorsatzschale plus Dämmung innen an Außenwand?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorsatzschale dämmen oder nicht

    ,
  2. rigips vorsatzschale außenwand

    ,
  3. rigips vorsatzschale ohne dämmung

    ,
  4. vorsatzschale altbau,
  5. vorsatzschale an aussenwand schimmelgefahr,
  6. gemauerte vorsatzschale dämmen,
  7. schimmel hinter vorsatzschale,
  8. rogips vorsatzschalung dampfbremse,
  9. aussenwand vorsatzschale,
  10. vorsatzschale außenwand aufbau,
  11. altbau vorsatzschale,
  12. vorsatzschale altbau auss,
  13. gk vorsatzschale innen vor außenwand,
  14. vorsatzschale altbau dämmen,
  15. vorsatzschale außenwand dämmen,
  16. Vorsatzschale dämmung auf wand,
  17. rigips vorsatzschale aussenwand,
  18. Vorsatzschalr dämmen,
  19. vorsatzschale dämmen,
  20. vorsatzschale außenwand altbau,
  21. aussenwand innen vorsatzschale,
  22. altbau vorsatzschale dämmen,
  23. vorsatzschale außenwand rigips,
  24. vorsatzwand vor außenwand,
  25. vorsatzschale außenwand
Die Seite wird geladen...

Vorsatzschale plus Dämmung innen an Außenwand? - Ähnliche Themen

  1. Vorsatzschale entkoppelt und geklebt?

    Vorsatzschale entkoppelt und geklebt?: Guten Morgen, Ich plane aus Schallschutzgründen im Schlafzimmer eine Vorsatzschale (ca. 3,5m Länge) vor die 10 cm Ziegelwand-Zwischenwand zu...
  2. Vorsatzschale / Vorsatzsäule Keller / Männerraum

    Vorsatzschale / Vorsatzsäule Keller / Männerraum: Hallo! Ich habe ein ca. 20 Jahre altes Haus von meinem Vater übernommen und bin dabei mir einen Männerraum im Keller einzurichten. Hierzu würde...
  3. CW50 in halbhoher Vorsatzschale rückverstärken?

    CW50 in halbhoher Vorsatzschale rückverstärken?: Hi Leute, ich möchte Installationsrohre verstecken, aber nicht mehr Platz als möglich verschenken. Ein 50er Profil + 2x beplankt würde für die...
  4. Schallschutz HLZ / Vorsatzschale

    Schallschutz HLZ / Vorsatzschale: Hallo Leute, ich plane gerade die Einrichtung einer Einliegerwng. Die Trennwände bestehen allerdings überwiegend aus 115 mm Hochlochziegel was...
  5. Vorsatzschale an Außenwand im DG

    Vorsatzschale an Außenwand im DG: Hallo zusammen, wir bauen derzeit das Dachgeschoss in unserem EFH aus (Bj. 1938, Dach sowie Dämmung sind Neu 2021). Die Außenwandinnenseite ist...