vorsatzschale

Diskutiere vorsatzschale im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; hallo, bei uns soll eine vorsatzschale an 2 wänden eingebaut werden, diese soll auf den schwimmenden estrich gestellt werden. da es aber durch...

  1. paul22

    paul22

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    design
    Ort:
    wiesbaden
    hallo,
    bei uns soll eine vorsatzschale an 2 wänden eingebaut werden,
    diese soll auf den schwimmenden estrich gestellt werden.
    da es aber durch ein bodentiefes fenster, sonnenlage, zu einer erwärmung des fussbodens kommt
    die frage wie man die vorsatzschale technisch richtig stellt damit ev dehnungen im boden ausgeglichen werden können?
    kleben? dübeln am boden?
    der trockenbauer will nichts an die wand befestigen wegen körperschall, nur decke und boden.....

    danke für tips
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 15. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ah ja. Wg Körperschall nicht an die Wand dübeln, aber den Estrich durchgehen lassen. Naja, wenn er meint.

    Vorsatzschale heisst in der Regel ca 5 cm vor der eigentlichen Wand. Da platzt der Estrich im Zweifel schon beim Bohren weg.
    Ganz blöd, wenn das in der Nähe von Fugen passiert - da gehts dann auch schon mal in den sichtbaren Bereich hinein.

    Wenn in oder an der Vorsatzschale gar noch Lasten sind - nö danke.

    Estrich einschneiden und auf der Rohebene ablasten. Pasta.

    Wieso hat man den Estrich da nicht ausgespart????
     
  4. paul22

    paul22

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    design
    Ort:
    wiesbaden
    ...

    hallo,
    ausgespart wurde nichts, da es von den beiden handwerken so für gut befunden wurde...hm. estrich liegt ja schon drin. zudem ist die eine wand eine aussenwand,
    dann bekommt er seine dampfsperre dort nicht bis unten angbracht wenn eingschnitten wird...das waren die erklärungen die ich bekam.
    er wollte zudem auch eher kleben als dübeln (auf dem estrich)

    was wäre denn die optimale lösung? wichtig ist das die beiden wände körperschall haben, kann man es problemlos ander wand befestigen und den körperschall ausschalten? gibt ja für decken abhänger mit gummi wo die schrauben durchgehen.

    schall ist wirklich nur in diesen wänden, daher ist die vorsatzschale die beste lösung, wurde vom akustiker geprüft, bzw wenn man sein ohr dranhält..
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 15. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Aussenwand -> schon geputzt? Wenn nein, dann muss er ja gerade bis auf die Rohebene runter.
    Wie sonst sollte denn ein winddichter Anschluß gemacht werden können???

    Und wer macht da eigentlich die Planung? Die Handwerker?
     
  6. paul22

    paul22

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    design
    Ort:
    wiesbaden
    ...

    ja schon verputzt, im grunde eine komplett fertige wohnung die nachtglich mit eine schalldämmung ausgestattet werden soll. eine wand ist eben eine aussenwand mit fenster, die im winter kühl wird, aussen auf dem haus sind dämmplatten drauf, wände ks stein. körperschall in der aussenwand und einer wand die daran anstösst, estrich drin mit spachtelboden.
     
  7. paul22

    paul22

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    design
    Ort:
    wiesbaden
    ...und keiner eine idee ob kleben ok ist? welche möglichkeiten gibt es?
    @r.dühlmeyer: wieso estrich durchgehen lassen? derist ja von der wand getrennt....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: vorsatzschale
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorsatzschale kleben

Die Seite wird geladen...

vorsatzschale - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...
  2. Frei Hängende Vorsatzschale

    Frei Hängende Vorsatzschale: Gibt es von den namhaften Herstellern technische Angaben zu frei hängenden Vorsatzschalen (bzw. Schürzen)? Ist für jede eine gesonderte Statik...
  3. Vorsatzschale an Innenwand mit Dämmung

    Vorsatzschale an Innenwand mit Dämmung: Abend zusammen, ich möchte vor eine Innenwand (keine Außenwand) eine Vorsatzschale mit Nischen darin errichten. Der Hohlraum soll gedämmt...
  4. Doppelhaus - Dampfsperre an einer Vorsatzschale zur Wand des Nachbarn?

    Doppelhaus - Dampfsperre an einer Vorsatzschale zur Wand des Nachbarn?: Hallo, habe mich entschlossen vor die Wand zum Nachbarn eine Vorsatzschale (Gips, doppeltbeplankt (roter Strich)) zu stellen. Muss ich da eine...
  5. Vorsatzschale innen statt aussen - Dämmung

    Vorsatzschale innen statt aussen - Dämmung: Hallo, ich würde gerne einige Meinungen zu folgendem Sachverhalt bekommen: Ausgangssituation: Massives Ziegelmauwerk (36cm) im Altbau. Die...