Vorwand Ytong vs. Trockenbau

Diskutiere Vorwand Ytong vs. Trockenbau im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben in den Bädern/Gäste WC Vorwandinstallationen. Mein Heizungsbauer hat mir nun gesagt, ich soll doch vor dem Estrich schnell die...

  1. #1 Thomas75, 4. Mai 2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    wir haben in den Bädern/Gäste WC Vorwandinstallationen. Mein Heizungsbauer hat mir nun gesagt, ich soll doch vor dem Estrich schnell die Vorwände hochmauern. Mit Ytong. Ich habe ein paar Bilder angehängt, da ich nicht ganz sicher bin, ob man das so macht? Bzw. wie das halten soll? Die Steine auf dem Bild sind nur hingestellt. Die Dimensionen ind 5 cm und 7,5 cm - nach den Angaben des Heizungsbauer (ok der ist nicht der Fachmann dafür aber hat schon viel gesehen ;-) )
    Kann mir jemand Bilder oder I-Seiten nennen, wo man soetwas mal sehen kann, wie es richtig ausgeführt wird.

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Wagner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 4. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

  4. #3 Bauwahn, 4. Mai 2009
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Der Spülkasten ist ein Kobifix? Da könnte man noch mit Trockenbau arbeiten (aber auch das ist nicht soo einfach), aber für den Waschtisch ist es dafür eigentlich schon zu spät.

    Bestimmt werd' ich jetzt hier gleich wieder gemoppt, aber egal, bei Dir ist ja schnelles Handeln angesagt.

    Der beste Tip wäre: Wie wäre es, wenn der Rohbauer das macht? Der sollte das besser können.

    Ist das ne Aussenwand? warum wurde da nicht geputzt?

    Als allererstes: Deine Wandabgänge müssen dringend verlängert und schallgedämmt werden.

    Wenn unbedingt Eigenleistung, dann: Versuche so wenig Hohlräume wie möglich zu hinterlassen (ausser direkt um die Rohre), d.h. besorge für die Reihen obendrüber 17,5er Steine (das müsste hinhauen).
    Ganz wichtig: Verankerung an der Wand mit Mauerwerksankern zum Andübeln.
    Sonst kann die Geschichte wegkippen. Das ist kein Spaß.

    Unterste Reihe in Normalmörtel MG II oder III, darüber besser Dünnbettmörtel oder Dünnbettmörtel mit Zementmörtel gemischt.
    Gugel mal nach Überbindmaß, Dünnbettmörtel etc. Zum reinen Porenbeton-Mauern müsste sich schon was finden.

    Internetseite wüsste ich jetzt aber keine. Auf dem beiligenden Foto sieht man manches, aber auch nicht alle Details (vor allem nicht die Anker).
    Baumarkt-Anleitungen gibt es evtl. auch, kann ich aber nicht empfehlen, da meist zuviel Halbgares.

    Den Anhang 18531 betrachten

    Gruß
    Thomas
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    fast zu spät - Tragständer WC iss für Trockenbau OK, Waschtisch kann man mit einer Traverse ( Seeholzkiefer o.ä. ) retten, das ganze Geschmotter von
    Tragständer steht zu dicht an der Wand, Kein U Profil drunter, und der Abfluss bietet kein Platz mehr für ein Profil. ( Siehe mal das Bild )

    Trotzdem im Trockenbau zu lösen, finde einen vor Ort , der halb so gut ist wie ... @Gipser , und das Ding ist in zwei Std gegessen.

    Nebenher , ist das nee Aussenwand ?

    Peeder
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 4. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sag mal - ist das ne Aussenwand????
    Dann ginge (fast) NUR abmauern wg. der Luftdichte
     
  7. #6 Bauwahn, 4. Mai 2009
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Und selbst das ist kritisch. Erfahrungsgemäß zieht es dann gerne neben den Rohrdurchführungen.
     
  8. #7 Gast943916, 4. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    nie und nimmer.....


    Gipser
     
  9. #8 Thomas75, 4. Mai 2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    vielen Dank schonmal.
    Ist in keinem Bad eine Aussenwand

    Was beim Abmauern auch noch dazukommt. Bei einer 5 cm Platte vor dem Klo kommt dann ca ein 23cm großer Vorsprung zustande!

    Gruß
    Thomas
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 5. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - das muss doch aber einer geplant haben.
    Was sagt die/der denn??
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beim Trockenbau - 100mm abstand zur Wand ( Ablauf ) 75 er Profil, 25 mm GK = 200 mm + Fliesen . Merkste was ??

    @Ralf
    jede Wette, das sich diese Frage erübrigt ! Vielleicht mal auf ein Stück Papier, das man Bauplan nennt, die Ausführung zum umsetzen ist eine laienhafte Montage, wer weiss, wer die Tragständer montiert hat.



    Peeder
     
  12. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    23 cm ist schon etwas viel, 15..20 cm find' ich persönlich als Ablage ja ganz praktisch.
    Mit Trockenbau könnte man noch 4 cm sparen.

    Btw. hab mich vertan mit
    , meinte natürlich Duofix, der Kombifix lässt sich nur einmauern.
     
  13. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nimmst du fuffiger Profile = 175 + Fliese



    Peeder
     
  14. #13 Rigipser, 5. Mai 2009
    Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
    Kombifix und Duofix

    Der eingebaute Duofix ist für Trockenbau.

    Zum Einmauern ist der Kombifix und der wird direkt an der Wand befestigt und flächenbündig eingemauert !

    100er Geberitrohr hat einen Außendurchmesser von ca. 11 cm, die Muffe ca. 12,5 und dann fehlt noch der Schutzschlauch.

    Die Zeitangabe für die Trockenbaumontage von 2 Std. ist ein Witz.

    Die Deckenaussparung muß auch noch verschlossen werden.

    Rigipser
     
  15. #14 Gast943916, 5. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    zu lange???


    Gipser
     
  16. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @Rigipser
    :respekt
    langweilige Wiederholungen.

    ja, war einer, vor Jahren habe ich im 12.Stock so´n Ding gemacht, leider waren gleichzeitig im Fahrstuhl wartungsarbeiten, da waren es 2,5 std.

    zufrieden ?

    Kannst ja mal bei @Gipser in die Lehre gehen- aber scheinbar hast du es nicht nötig, ein Profi kann auch kalkulieren, und nicht nur daher schwätzen.

    eines der leichtesten Übungen, gewusst wie .

    Trockenbau ist eine harte Branche, und nix für einen HMS´ler mit 6,50€ std-Lohn.


    Peeder
     
  17. #16 Rigipser, 5. Mai 2009
    Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
    Geberit Montageregeln:

    Die gesamte Installation mit den Montageelementen wird vollständig und kraftschlüssig ein- und ausgemauert....

    5 cm Ytong vor Tragständern gibt es nicht, zumindest bei Geberit nicht.

    An Peeder

    Deine Rechnung über den Platzbedarf ist unrichtig und über den Platzgewinn mit TB ebenso:

    Du bist der Einzigste, der hier 75er Profile verwendet. Und der Kombifix an der Wand ist platzsparender wie jede TB-Lösung.

    Komm wieder auf den Boden.

    Rigipser
     
  18. #17 Gast943916, 6. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    streitet euch nicht, ich lege heute das Bild mal meinen Mitarbeitern vor, mal schaun was die schätzen, binb selber wohl zu lange weg vom Fronteinsatz....


    Gipser
     
  19. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    genau da stehe ich, mit beiden Beinen, fest und sicher.


    Peeder
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thomas75, 6. Mai 2009
    Thomas75

    Thomas75

    Dabei seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten bisher.

    @ Peeder: Die Tragständer wurden von meinem Heizungs- und Sanitärbauer installiert.

    Er schlug mir auch die Variante mit dem Ytong abmauern vor (wie bereits geschrieben)

    Könnt ihr mir nun etwas konkret empfehlen?

    Gruß
    Thomas
     
  22. #20 Ralf Dühlmeyer, 6. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Jepp - eine Planung. :smoke
     
Thema: Vorwand Ytong vs. Trockenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorwand bad yton

    ,
  2. ytong anstatt trockenbau

    ,
  3. ytong Vorwand an Mauer befestigen

    ,
  4. trockenbau vs ytong
Die Seite wird geladen...

Vorwand Ytong vs. Trockenbau - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  2. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  3. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  4. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  5. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...