Vorzählersicherung kaputt aufgrund defekten E-Herd

Diskutiere Vorzählersicherung kaputt aufgrund defekten E-Herd im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben folgendes Problem: Beim Kochen mit dem E-Herd ist die Sicherung vom E-Herd gefallen Im Sicherungskasten gibt es 3 Phasen und es sind...

  1. m119567

    m119567

    Dabei seit:
    29. Dezember 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Wien
    Wir haben folgendes Problem:

    Beim Kochen mit dem E-Herd ist die Sicherung vom E-Herd gefallen Im Sicherungskasten gibt es 3 Phasen und es sind 2 Phasen gefallen. Scheinbar hat es im Herd so was wie einen Kurzschluss gegeben.
    Seit dem haben wir aber auch auf einem anderen Stromkreis keinen Strom. Die Sicherung für diesen Stromkreis ist NICHT gefallen.
    Ebenfalls ist auch der FI-Schalter nicht gefallen. Wenn man auf den Testknopf drückt, dann fällt der FI-Schalter.
    Die HAusverwaltung sagt jetzt, dass möglicherweise eine Vorzählersicherung aufgrund des Problems mit dem E-Herd gefallen ist und wir die Behebung selbt bezahlen müssen.
    Kann das so sein?
    Meiner Meinung nach, müßte bei einer korrekten Installation dann auch die Sicherung für den anderen Stromkreis gefallen sein und nicht gleich die Vorzählersicherung kaputt gegangen sein.
    Das Haus, in dem wir wohnen, ist ein Neubau (Mehrparteienhaus) und der Erstbezug war im Oktober dieses Jahres.
    Der E-Herd ist auch neu und von einem Elektriker angeschlossen worden.
    Mein Frau hat dort vielleicht 4-mal gekocht.

    Vielleicht gibt es hier Elektriker, die mir das beantworten können?
    Vielen Dank!!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Ja.

    Warum? Gab es in dem anderen Stromkreis einen Kurzschluss oder eine Überlast, die ein Auslösen der (Striomkreis-)Sicherung erforderlich machte?

    Um abzuschaetzen, ob Selektivitaet zwischen Hausanschlusssicherung und der Stromkreissicherung HERD vorhanden wäre, müsste man die Daten der Sicherungen kennen, um zu wissen, müsste man die Anlage kennen...
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    So einfach lässt sich das nicht beantworten, man müsste wissen wie die Installation aufgebaut ist.

    Bei uns würde im Vorzählerbereich normalerweise ein SLS verbaut. Wenn dieser auslöst kann man ihn einfach wieder aktivieren (wie einen Leistungsschutzschalter). Einen Fehler Richtung Hausanschluss würde ich ausschließen, denn sonst würde auch eine bzw. mehrere andere Wohnungen ein Problem haben.
    Ob ein RCD (FI) eventuell durch Überlast beschädigt wurde, das muss man überprüfen. Sollte zwar nicht passieren, wäre aber dennoch denkbar.

    Die technischen Anschlussbedingungen der Wien Energie sehen vor, dass seit Anfang dieses Jahres (bitte genaues Datum nachlesen):

    einzusetzen sind. Ob das aufgrund des Baujahres bei Euch auch erforderlich war/ist, das kann ich nicht beantworten. In diesem Fall wäre die Überprüfung und evtl. Austausch einer "Sicherung" einfach.





    Aber wie gesagt, ohne die Installation genauer zu kennen kann man nur raten. Das muss sich sowieso ein Eli anschauen. Vielleicht befindet sich eine "Sicherung" am Ausgang des Zählers die man einfach ersetzen kann, oder was weiß ich. Normalerweise sollte eine Installation so aufgebaut sein, dass bei einem Fehler in einem Endkreis nur dieser "abgeschaltet" wird.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Die Hausverwaltung dürfte den Sachverhalt richtig einschätzen.
    Unklar bleibt nur, ob bei einer Neuanlage nicht doch die Selektivität gewährleistet sein müßte. Zumindest rechnerisch (in der Praxis kann es im Einzelfall trotzdem zur Auslösung kommen).
    Seid Ihr denn Mieter oder Wohnungseigentümer?

    Vorgehen:
    Den Eli rufen, welcher den Anschluß vorgenommen hat.
    Der klärt, ob ein Anschlußfehler vorliegt (dann zahlt ER alles) oder ein Gerätedefekt (dann hätte - zumindest nach deutschem Recht - der Verkäufer dafür geradezustehen).
     
  6. Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    In einem Neubau darf man meiner Meinung eine Anlage nach den Regeln der Technik erwarten, und diese hat selektiv zu sein.
    Insofern währe ich mit pauschaler verneinung der Kostenübername seitens des Vermieters nicht einverstanden. Allerdings muß ich dazu sagen, daß ich es auch in nach den Regeln der Selektivität (mind. Faktor 1,6 mal größere Sicherung bzw. 2 Nennstromstärken) errichteten Anlagen schon erlebt habe, das ein satter Kurzschluß zwischen zwei Außenleitern die Vorsicherung (hier B16 und gL63A) mitgenommen hat.
     
  7. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Hallo Dieter;
    so einen ähnlichen Fall,kenne ich ,wenn an meinem Kronleuchter eine Kerzen-Birne den Geist aufgibt und der B10A LS in der UV abschaltet.
    OT
    Die Frau ist schuld dran?:konfusius
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vorzählersicherung kaputt aufgrund defekten E-Herd

Die Seite wird geladen...

Vorzählersicherung kaputt aufgrund defekten E-Herd - Ähnliche Themen

  1. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  2. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  3. Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?

    Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?: Guten Tag Allerseits, bei meiner zentrale Heizungsanlage für ein MFH funktioniert die Heizungssteuerung nicht mehr. Der alte Eigentümer hat dabei...
  4. Solaranlage defekt

    Solaranlage defekt: Hallo zusammen, Wir haben ein Riesen Problem! Gestern haben wir festgestellt, dass Flüssigkeit aus der Solaranlagensteuerung ausgelaufen ist......
  5. balkontür kaputt

    balkontür kaputt: hallo, ich bin neu hier. ich habe mal eine frage an leute die sich auskennen. ich habe eine terassen / balkontür mit sturmschaden, die äußere...