Wäre das so Ok?

Diskutiere Wäre das so Ok? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir wollen nächstes Jahr Haus bauen. Im Vorfeld will ich mich gleich mal um das richtige Konzept für die Heizung schlau machen....

  1. Woolfi

    Woolfi

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Regensburg
    Hallo zusammen,

    wir wollen nächstes Jahr Haus bauen. Im Vorfeld will ich mich gleich mal um das richtige Konzept für die Heizung schlau machen.
    Momentan würde ich es so machen es wird ein Pelletofen ins Wohnzimmer oder in den Flur gestellt wahrscheinlich wird es dann der CW 21 Plus von der Firma Wodtke mit Wassertasche damit will ich dann Brauchwasser erwärmen und unsere Bude mittels FBH beheizen. Zur Brauchwasssererwärmung im Sommer kommen 3 Kollektoren auf das Dach.
    Glaubt Ihr das es so funktionieren könnte???

    Herzliche Grüße

    Woolfi
     
  2. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...ja
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wow. Gute Glaskugel. ;)

    Aber so lange wir beim Konjunktiv bleiben passt sowieso fast alles.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und wenn es eben nicht funktioniert, ist wenigstens keiner schuld - außer dem Bauherrn selbst!
     
  5. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach

    Hallo,

    so war ursprünglich auch meine Idee, habe genauso geplant mit nem Pelletofen im Flur.

    Aus folgendem Grund bin ich davon abgekommen:
    Wir haben noch im Wohnzimmer nen Kaminofen der nahezu das ganze EG mit Wärme versorgt,
    allerdings natürlich nur wenn es kalt und nötig ist. Warmwasser braucht man allerdings immer,
    auch wenn die Solaranlage es allein nicht mehr schafft muß der Ofen an. In dem Fall mußt Deinen Pelletofen anschmeisen
    der dann zwangsweise auch das Haus mitheizt obwohl dies gar nicht gewünscht ist. Was ich damit sagen will,
    sobald WW aufgeheizt wird heizt auch der Ofen das Haus,
    egal ob es sein muß oder ned. Es gibt zwar so komische Einlagen vor der Glasscheibe
    die die Strahlungswärme verhindern sollen, aber mitheizen wird er trotzdem.

    Ich hab mich für nen richtigen Pelletkessel entschieden, WW ist immer da,
    und die Heizung NUR bei Bedarf.

    Grüßle
     
  6. Woolfi

    Woolfi

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Regensburg
    Hallo kukuk,

    hast Du Handbeschickung?
    Was kostet denn sowas allen in allem, wenn mann fragen darf?

    Herzliche Grüße

    Woolfi
     
  7. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach

    huhu,

    hab noch keine Anlage im Betrieb, erst Mitte nächtes Jahr ist es soweit mit Einbau.


    Ja gut, preislich je nach Qualität, Größe und Ausführung,
    aber mit ca 10t€ +- für die Pelletheizung muß man schon rechnen,
    alles im allem Heizung, Puffer, Solar liest man hier immer so um die 18t€.
    Dachte das muß eigentlich viel günstiger gehen, aber ich komm auch auf ca. 15t€ (ohne Solar).

    Aber wie gesagt, das kommt ganz drauf an was Du willst bzw. brauchst.

    Grüßle
     
  8. Woolfi

    Woolfi

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Regensburg
    hallöle,

    kannst Du nicht die Heizung jetzt schon einbauen?;-)
    Mitte nächsten Jahres bin ich auch soweit!!

    Gruß Woolfi
     
  9. kukuk

    kukuk

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ansbach

    sieht doch etwas doof aus wenn die Heizung ohne Haus auf der Wiese steht :bounce:
     
  10. Woolfi

    Woolfi

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Regensburg
    das mag schon sein aber mir würds helfen:mega_lol:
    Ich hab mir jetz die Heizung eines Arbeitskollegen angesehen die ist schon supi.
    Pelletheizung von Hargassner, Solar am Dach mit Heizungsunterstützung und Warmwasserebereitung. Und ich glaub 1000l Puffer. Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll:confused::confused::confused:
    Wobei mich schon überrascht hat das man nicht wirklich viel Platz für Brenner und Puffer benötigt reichen 10qm aus + Raum für Lagerung Pellets Grundfläche ca.12qm bei einer höhe von 2,20m reicht für ca. 6T Pellets.
    Tja was mach ich bloß??

    Gruß und guten Rutsch Woolfi
     
  11. #11 manfred63, 28.12.2008
    manfred63

    manfred63

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Oberasbach
    hallo, ich mich auch für nen richtigen pelletkessel im keller entschieden. platz war da und unten im keller ists auch nicht so wild, wenn der kessel mal geputzt wird. die staubenteicklung ist da nicht ohne. wenns dich interessiert , ich hab nen p2 und als speicher nen wes 660c mit solarvorbereitung
    grüße manfred
     
  12. Woolfi

    Woolfi

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Regensburg
    hi manfred,

    interessiert mich immer. P2 ist von Windhager ,oder?

    Woolfi
     
  13. #13 manfred63, 28.12.2008
    manfred63

    manfred63

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Oberasbach
    hallo woolfi, ne der p2 ist von fröling, der speicher von weishaupt
    grüße manfred
     
  14. Woolfi

    Woolfi

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Drucker
    Ort:
    Regensburg
    und zufrieden damit? Kosten wenn man fragen darf?

    Woolfi
     
  15. #15 manfred63, 28.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2008
    manfred63

    manfred63

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Oberasbach
    ja woolfi du darfst:)


    ich hab das teil seit januar 08 in betrieb und keine gößeren probleme gehabt.nur 2 mal komunikationsstörung pelletsmodul, da war die feinsicherung im pelletsmodul raus.na ja
    seit dem alles ok
    grüße manfred

    kosten für alles mit speicher,saugaustragung,2 heizkreise,verrohrung,fbh verbundrohre
    23k
     
Thema:

Wäre das so Ok?

Die Seite wird geladen...

Wäre das so Ok? - Ähnliche Themen

  1. Wie lange wäre eine Baugenehmigung für ein fertiggebautes Haus gültig?

    Wie lange wäre eine Baugenehmigung für ein fertiggebautes Haus gültig?: Hallo, angenommen jemand wurde ein genehmigtes Bauvorhanden vor 5 Jahren fertiggestellt haben, wäre die Baugenehmigung nach der Landesbauordnung...
  2. Fassade bekommt Verfärbungen, als wäre sie nass

    Fassade bekommt Verfärbungen, als wäre sie nass: Hallo zusammen, mein Haus wurde vor ca. 4 Jahren mit Styropor gedämmt und gestrichen. Jetzt habe ich an ein paar Stellen an der Fassade...
  3. Feuchte Außenwand 1.OG/ Was wäre der richtige Weg?

    Feuchte Außenwand 1.OG/ Was wäre der richtige Weg?: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Sanierung einer Feuchten Außenwand: Situation: Bei einem Altbau aus dem Jahr 1912 mit...
  4. "Keep it simple - I'm stupid!" Was wäre, wenn...

    "Keep it simple - I'm stupid!" Was wäre, wenn...: Guten Abend! Nach langer Zeit möchte ich auch einen Beitrag leisten bzw. einen Vorschlag zur Diskussion bringen. Um eins vorweg zu nehmen - heute...
  5. Mauer hochziehen. Was wären wohl die reinen Arbeitskosten und Arbeitszeit dafür?

    Mauer hochziehen. Was wären wohl die reinen Arbeitskosten und Arbeitszeit dafür?: Hallo zusammen, ich versuche gerade mich mit dem Thema Mauer weiter auseinanderzusetzen. Leider habe ich noch keinen Hochbauer/Maurer gefunden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden