Wärmebrücke durch bauphysikalischen Mangel

Diskutiere Wärmebrücke durch bauphysikalischen Mangel im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ich habe Schimmelsporenbefall im Deckenwinkel meiner ETW (1.OG) . Ein Gutachten hat ergeben , daß definitiv ein bauphysikalischer Mangel vorliegt...

  1. #1 don bernado, 15. Dezember 2008
    don bernado

    don bernado

    Dabei seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Süddeutschland
    Ich habe Schimmelsporenbefall im Deckenwinkel meiner ETW (1.OG) . Ein Gutachten hat ergeben , daß definitiv ein bauphysikalischer Mangel vorliegt . Der Deckenwinkel kühlt entgegen,
    der zum Baugenehmigungsdatum gültigen Bauvorschrift um 1,6 Grad zu stark (die heranzuziehende DIN beschreibt Mindestanforderungen ) aus.

    Unsere Zimmerdecke, und der über uns liegende Balkon ETW (2.OG), bilden eine gemeinsame Tragplatte, der entsprechende Balkon liegt nach außen. Durch dies wird die Auskühlung zusätzlich gefördert.

    Gibt es für dieses Problem geeignete Dämmmassnahmen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wärmebrücke durch bauphysikalischen Mangel

Die Seite wird geladen...

Wärmebrücke durch bauphysikalischen Mangel - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  2. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  3. Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand

    Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand: Hallo, Bislang konnte mir kein Energieberater vernünftig erklären, warum der Transmissionswärmeverlust einer unbehandelten Wärmebrücke in einem...
  4. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  5. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...