Wärmebrücke Heizkörpernischen schließen

Diskutiere Wärmebrücke Heizkörpernischen schließen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo! Im Rahmen meiner Hausrenovierung tausche ich die alten HK gegen neue Flach-HK aus. Der ausführende Betrieb hat mir empfohlen, die...

  1. mrpilot

    mrpilot

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Geretsried
    Hallo!

    Im Rahmen meiner Hausrenovierung tausche ich die alten HK gegen neue Flach-HK aus. Der ausführende Betrieb hat mir empfohlen, die HK-Nischen einfach zu dämmen und davor wir dann der HK montiert - Platz ist da.

    Meine Lösung sieht aktuell so aus:

    Außenwand
    60mm Holzfaserdämmstoff
    10mm Gipsfaserplatte
    Feinputz
    Farbe
    Heizkörper (Rohre gehen seitl. in die Wand, müssen daher nicht berücksichtigt werden)

    3 Fragen hierzu:

    1. Ist dieser Aufbau empfehlenswert oder geht es besser?
    2. Muss ich etwas beachten wg. etwaiger Schimmelbildung (Nutzung der betroffenen Räume: Schlaf- und Arbeitsräume, 20-21 Grad Durchschnittstemperatur angestrebt)
    3. Hat jemand eine bessere Idee zur Befestigung der GFP - ich würde einfach einen Rahmen aus Holz / Metall in die Nische setzen (Trockenbau)?


    Lieben Dank für die Tipps vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Guenter1234, 23. Oktober 2014
    Guenter1234

    Guenter1234

    Dabei seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau
    Ort:
    Karlsruhe
  4. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Warum nicht mit Porenbeton zumauern?
     
  5. mrpilot

    mrpilot

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Geretsried
    Hallo!

    Gemäß dem U-Wert Rechner habe ich ein Problem (jedenfalls wenn außen kälter als innen) und zwar völlig egal was ich innen vor die Außenwand packe. Das führt zum Schluss, dass man gar nicht von innen dämmen darf?
     
  6. mrpilot

    mrpilot

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Geretsried
    @Bauking: Das ist grundsätzlich möglich, allerdings soll der Plan-HK noch in der Nische sein (diese also nicht voll zugemauert werden), lediglich der Platz dahinter möglichst optimal verkleidet werden. Ich möchte möglichst wenig Wärme nach außen abführen, daher wohl auch die Idee mit der Dämmung.
     
  7. mrpilot

    mrpilot

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Geretsried
    Wenn ich zwischen Gipsfaserplatte und Dämmung eine Dampfbremse setze, siehts im U-Wert Rechner besser aus
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FermacellProfi, 28. Oktober 2014
    FermacellProfi

    FermacellProfi

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    der Aufbau ist durchaus so machbar, wenn die Tauwassersituation unkritisch ist. Wie bereits von dir beschrieben, scheint es ja mit einer Dampfbremse zwischen der Dämmung und der Gipsfaserplatte zu funktionieren.

    Ein Hinweis noch:
    Ich würde dir empfehlen, auch die seitliche Laibung einmal durchzurechnen, nicht dass dort eine Wärmebrücke entsteht. Möglicherweise macht es auch Sinn, die Laibung der Nische gleich mitzudämmen.

    Viel Erfolg weiterhin!
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Womit das Problem ausreichend beschrieben ist. Eine ordentliche Berechnung mit einem ordentlichen Programm, von jemandem, der weiss, was er tut, muss her.
     
Thema: Wärmebrücke Heizkörpernischen schließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungsnischen bei renovierung schliessen

    ,
  2. Heizkörpernischen schließen

    ,
  3. heizungsniesche schliessen

    ,
  4. heizkörpernische schließen,
  5. heizungsnische schließen,
  6. heizkörpernischen schließen trockenbau
Die Seite wird geladen...

Wärmebrücke Heizkörpernischen schließen - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  2. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  3. Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand

    Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand: Hallo, Bislang konnte mir kein Energieberater vernünftig erklären, warum der Transmissionswärmeverlust einer unbehandelten Wärmebrücke in einem...
  4. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  5. Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen

    Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen: wir haben das Problem unsere Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen und wir haben sturm draußen wenn die Türe unten auf...