Wärmedämmbeton

Diskutiere Wärmedämmbeton im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Architekt hat uns als Alternative zu einer Wand aus Lochziegeln den Baustoff Wärmedämmbeton genannt. Leider finde ich dazu im Netz...

  1. AndreR

    AndreR

    Dabei seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Leonberg
    Hallo,
    unser Architekt hat uns als Alternative zu einer Wand aus Lochziegeln den Baustoff Wärmedämmbeton genannt. Leider finde ich dazu im Netz nichts weiter (zumindest nichts konkretes)

    Wie sieht es da mit dem u-Wert aus - kann man damit nach aktueller ENEV noch bauen?
    Habt ihr damit Erfahrung?

    Rein von der Optik würde uns so etwas gefallen...

    Danke
    Andre
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Es ist eher fraglich, ob man in der EU damit bauen kann. Das ist kein Beton nach EN 206 bzw. DIN 1045, somit wirds schwierig mit der Zulassung.
     
  4. AndreR

    AndreR

    Dabei seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Leonberg
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    warum?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Dieser Beton ist machbar, keine Frage, ist aber die Frage, ob Du diesen zu einem angemessenen Preis geliefert bekommst.
    Ein Transportbetonlieferant hält in seiner Anlage keine Kapazitäten für spezielle Ausgangsstoffe vor für einen Beton, dem er nur in "übersichtlicher" Menge verkaufen kann. Außerdem wird Du Erstprüfung etc. alles bezahlen müssen.

    Von der Sache her interessant, wirtschaftlich vermutlich nicht umsetzbar.
     
  8. AndreR

    AndreR

    Dabei seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Leonberg
    Danke für die Rückmeldungen - dann wohl doch eher konventionell ;)
     
Thema:

Wärmedämmbeton