Wärmedämmung Kaltwasserrohr

Diskutiere Wärmedämmung Kaltwasserrohr im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich hätte gerne mal eure Meinung zur Dämmung meiner Kaltwasserleitung gehört. Ich frage, weil ich das Problem kenne, dass sich das...

  1. Mickey

    Mickey

    Dabei seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Stockstadt
    Hallo,

    ich hätte gerne mal eure Meinung zur Dämmung meiner Kaltwasserleitung gehört. Ich frage, weil ich das Problem kenne, dass sich das Kaltwasser durch benachbarte Rohre aufheizt und dann lauwarm aus der Zapfstelle kommt.
    Wie kann man das Rohr ideal dämmen? Mit Isoschlauch, in Steinwolle einpacken (eher stopfen oder gaaaanz locker reinstecken), mit Alufolie umwickeln... Was habt ihr gemacht um die Erwärmung zu minimieren.
    Im umgekehrten Fall ist die Frage, wie halte ich die Wärmeverluste der Warmwasserleitung minimal - selbe Dämmfrage wie beim Kaltwasser, also mit Steinwolle einhüllen, mit/ohne Rohrisoschlauch (z.B. Armaflex)...

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 27. April 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Für sowas ...

    ... gibt´s die Heizungsanlagen-Verordnung und in der EnEV den § 10 (2), wonach bis zum 31.12.2006 "ungedämmte, zugängliche Wärmeverteilungs- und WW-Leitungen sowie Armaturen in nicht beheizten Räumen nach HeizAnlVO gedämmt werden müssen.

    "Faustformel" hierzu: Dämmstärke = Außendurchmesser des Rohrs bei WLG 035, bei WLG 040 umgerechnet entsprechend mehr.
    Für Schieber, Ventile etc gibt´s Formstücke.
    Dann bleibt die Kaltwasserleitung auch kalt :konfusius .
     
  4. Mickey

    Mickey

    Dabei seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Stockstadt
    alles klar, das ist doch mal ne Aussage "Dämmstärke=Aussendruchmesser", damit kann der Normalsterbliche was anfangen - vielen Dank
     
Thema:

Wärmedämmung Kaltwasserrohr

Die Seite wird geladen...

Wärmedämmung Kaltwasserrohr - Ähnliche Themen

  1. Wärmedämmung Aufzugsschacht

    Wärmedämmung Aufzugsschacht: Einen herzlichen Gruß an alle User hier - dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum! Schön, dass es sowas gibt.... Ich baue mein Reihenhaus...
  2. Fragen zu Wärmedämmung am First und Hinterlüftung

    Fragen zu Wärmedämmung am First und Hinterlüftung: Hallo zusammen, wir bauen eine Doppelhaushälfte, bei der wir auch Eigenleistung erbringen wollen. Z.B. auch den Dachausbau, also Verbau der...
  3. Bau an Grundstücksgrenze: Ausreichend Platz für Wärmedämmung einkalkulieren!

    Bau an Grundstücksgrenze: Ausreichend Platz für Wärmedämmung einkalkulieren!: Der BGH hat gerade erst am 2. Juni 2017 entschieden (Az.: V ZR 196/16), dass ein Grundstückseigentümer nicht (im konkreten Fall am Beispiel des §...
  4. Normierter Primärenergiebedarf oder thermischer, tatsächlicher Endenergieverbrauch?

    Normierter Primärenergiebedarf oder thermischer, tatsächlicher Endenergieverbrauch?: Zunehmend wird in Medien mit erheblichen Primärenergieeinsparungen bei Sanierungsmaßnahmen geworben. [Link entfernt] Dass normierter...
  5. Tankraum von innen Dämmen? (Wärmedämmung)

    Tankraum von innen Dämmen? (Wärmedämmung): Hallo zusammen, ich bin gerade bei der Sanierung unseres 60-er Jahre Hauses. Und im Augenblick bin ich im Tankraum... Der Tankraum ist ein...