Wärmedämmung zwischen unbeheiztem Keller und beiheizten EG-Räumen

Diskutiere Wärmedämmung zwischen unbeheiztem Keller und beiheizten EG-Räumen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo was empfiehlt sich denn für die Praxis für die Gestaltung der Wärmedämmung zwischen den unbeheizten Kellerräumen und den beheizten...

  1. Tom Mager

    Tom Mager

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Arheilgen
    Hallo

    was empfiehlt sich denn für die Praxis für die Gestaltung der Wärmedämmung zwischen den unbeheizten Kellerräumen und den beheizten EG-Räumen, wenn man

    a) von der Theorie her das Haus (Neubau) so gedämmt hat, dass die Außenhülle (=Kellerbodenplatte; Außenwände und Dach), die beheizte Hülle darstellen,

    b) von der Praxis her aber einige Kellerräume unheheizt bleiben werden?

    Konkret: Sollte für die Wärmedämmung zwischen beheizten EG-Räumen und unbeheizten Kellerräumen eine höhere Wärmedämmung als 6cm WLG035 vorgesehen werden?

    (Randinfo: Der Kellerfußboden ist mit 10cm WLG030 gedämmt; überall im Haus ist FB-Heizung)

    Allerbesten Dank und Gruß
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwarzmeier, 29. Dezember 2008
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Ohne zu rechnen müssen 6cm WLG035 ausreichen.Wenn Du davon ausgehst , dass Du im Keller eine Mindesttemperatur von 15°Cel. hast , --dies in das verhältnis zur Mindesttemperatrur von 15° Aussentemperatur als fiktiven Wert setzt, dann würde aus Gründen der Heizkostenersparnis keiner an eine aussendämmung nur einenGedanken verschwenden . Sicher wird es Energieberater geben(vor allem Händler) , die werden Dir auch 9cm WLG035 empfehlen . Ich habe (Bj.1948) 4cm WLG040 vor ca.25 Jahren eingebaut und bin voll zufrieden .:winken
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich denke die EnEV hat auch noch ein Wörtchen mitzureden....oder?

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 29. Dezember 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und KoFi ist ganz ohne noch viel zufriedener :D
     
  6. #5 Tom Mager, 2. Januar 2009
    Tom Mager

    Tom Mager

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Arheilgen
    Hallo Ralf

    ich glaube die EnEV ist in diesem Fall außen vor, wenn es um Räume geht die theoretisch innerhalb der beheizten Hülle liegen, oder? (wie in diesem Fall)

    Beste Gruesse
    Tom
     
  7. #6 Tom Mager, 2. Januar 2009
    Tom Mager

    Tom Mager

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Arheilgen
    Hallo Herr Schwarzmeier

    allerbesten Dank! Ich denke, dann werde ich erst mal keine zusätzliche Dämmung vorsehen.

    Beste Gruesse
    Tom
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wärmedämmung zwischen unbeheiztem Keller und beiheizten EG-Räumen

Die Seite wird geladen...

Wärmedämmung zwischen unbeheiztem Keller und beiheizten EG-Räumen - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...