Wärmepumpe 127er Strom

Diskutiere Wärmepumpe 127er Strom im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag Ihr Bauexperten ! Ich möchte ein EFH bauen, welches durch eine Wärmepumpe beheizt werden soll. Das Grundtsück ist aktuell noch mit...

  1. #1 SimonGaertner, 29.09.2011
    SimonGaertner

    SimonGaertner

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Berlin
    Guten Tag Ihr Bauexperten !

    Ich möchte ein EFH bauen, welches durch eine Wärmepumpe beheizt werden soll.

    Das Grundtsück ist aktuell noch mit einem Haus bebaut und Strom (u.a.) liegt bereits auf dem Grundstück (Hausanschlusskasten).

    Nun war ich gestern mit einem Elektriker vor Ort, um (vorbereitend für den Abriss) eine Freischaltung vornehmen zu lassen. Dies wurde auch erledigt.

    Allerdings teilte mir der Elektriker mit, dass ich wohl Pech hätte, weil das Grundstück nur mit "127er Strom" versorgt wird. Und ich 400V für eine Wärmepumpe bräuchte.

    "Alles aber kein Problem", so der Elektriker, "wird einfach ein Trafo vor die WP geschaltet (Kostenpunkt € 1.500) und dann geht das alles".

    Ich hatte mittlerweile auch schon Kontakt mit Vattenfall um zu Fragen, ob/wann eine Umstellung des Stromnetzes in meiner Gegend geplant ist - Antwort: in 2014... ...ich muesste also 2 Jahre lang mit Trafo leben.

    Nun meine Frage:

    Kann mir jemand eine Indikation geben, was so die Nebenbedingungen einer solchen Trafo-Lösung sind ? Ich denke hier an Themen wie: Geräuschentwicklung, erhöhter Stromverbrauch u.ä.

    Ich habe diese Frage natürlich auch meinem Elektriker gestellt - allerdings habe ich hier nur die Antwort bekommen: (Zitat) "Der Trafo macht nur den Strom etwas glatter".

    Ich gebe zu, ich bin totaler Technik- und vor allem Elektrik-Laie, aber diese Antwort hat mein Vertrauen in den Mann durchaus etwas erschüttert (selbst mit meinem "nur" Schulwissen verstehe ich durchaus, was Spannung und/oder Stromstärke ist) und meine Frage war ja auch entsprechend konkret gestellt.

    Für Antworten aus der Community wäre ich sehr dankbar.

    Gruß,

    Simon Gärtner
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Geräuschentwicklung spielt bei so einem Trafo keine Rolle, und über einen erhöhten Stromverbrauch (besser gesagt Energieverbrauch) musst Du Dir auch keine Sorgen machen.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 SimonGaertner, 29.09.2011
    SimonGaertner

    SimonGaertner

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Berlin
    Das ist doch mal eine Aussage ! Danke Dir.:28:
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Manchmal können die Bauexperten auch "einfach". ;)

    Aber Achtung, gleich kriege ich dafür Mecker, denn ich habe nicht geschrieben, dass man beim Trafo, abhängig von der Last, messtechnisch ein Brummen nachweisen könnte, und so ein Trafo natürlich auch Verluste hat, die sich bei 3 Stellen hinter dem Komma auch in Euro bemerkbar machen werden. :(

    Aber Dein Eli weiß schon was zu tun ist.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Wärmepumpe 127er Strom

Die Seite wird geladen...

Wärmepumpe 127er Strom - Ähnliche Themen

  1. Infrarotheizung vs. Luft-Wasser-Wärmepumpe

    Infrarotheizung vs. Luft-Wasser-Wärmepumpe: Gelöscht. Diskussion unmöglich, da der Lächerlichkeit preisgegeben.
  2. Entscheidungshilfe Wärmepumpe

    Entscheidungshilfe Wärmepumpe: Guten Abend zusammen, ich bräuchte eine kurze Entscheidungshilfe welche Wärmepumpe wir nehmen sollen. Eigentlich war eine Alpha Innotec LWD 70A...
  3. Kühlung mit Fußbodenheizung und Luft/Wasser-Wärmepumpe

    Kühlung mit Fußbodenheizung und Luft/Wasser-Wärmepumpe: Hallo Zusammen, eigentlich habe ich gedacht, dass die Kühlfunktion über die Fußbodenheizung nicht viel bringt, unser Heizungsinstallateur schätzt...
  4. Leerrohre als Vorbereitung für eine spätere Wärmepumpe

    Leerrohre als Vorbereitung für eine spätere Wärmepumpe: Hallo zusammen, momentan heizen wir unser EFH (2 Stockwerke, ca. 160m² Wohnfläche, vollunterkellert, ungedämmt aber mit 30 cm Porenbetongstein...
  5. Beste Kombi aus LW-Wärmepumpe und Photovoltaik?

    Beste Kombi aus LW-Wärmepumpe und Photovoltaik?: Hallo zusammen, kennt sich jemand hier mit der optimalen Kombination aus LWWP und PV aus? Wir haben uns jetzt für eine Photovoltaikanlage ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden