Wärmepumpe mit Saug- und Schluckbrunnen

Diskutiere Wärmepumpe mit Saug- und Schluckbrunnen im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Experten, wir sind mit unserem EFH gerade mitten in der Rohbauphase. Mit der ausführenden Heizungs- und Lüftungsfirma wurde als...

  1. elling

    elling

    Dabei seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Experten,
    wir sind mit unserem EFH gerade mitten in der Rohbauphase. Mit der ausführenden Heizungs- und Lüftungsfirma wurde als Heizungskonzept eine Wärmepumpe von IWS mit einem Saug- und Schluckbrunnen, der die Wärme dem Grundwasser entzieht, vereinbart.
    Die Genehmigungen, das Grundwasser "anzuzapfen", liegen bereits vor. Laut Heizungsbauer soll dieses Konzept das Effektivste sein. Bislang hat mann aber immer nur von Wärmepumpen in Verbindung mit einer Tiefenbohrung oder Flächenkollektoren, bzw. Luftwärmepumpen gehört.
    Die Geschichte mit dem Saug- und Schluckbrunnen ist die Teuerste aller Alternativen und wir sind uns total unsicher, ob das so funktioniert, bzw. zufriedenstellend funktioniert.
    Hat jemand damit bereits Erfahrungen gesammelt und kann uns noch ein paar Tipps geben?

    Vielen Dank im voraus!
    Gruss, Elling
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

    such mal nach grundwasser WP.
    So teuer sollte das mal nicht sein. Bohrmeter um die 150€. inkl. Brunnenrohre. Preise der WP unterscheiden sich nur geringfügig. Die Peripherie ist die selbe.
    Wenn das Grundstück genügend Kollektorfläche (ca. gleich Wohnfläche) zulässt, ist aber eine DV WP günstiger und auch effizienter. Nur der Heizungsbauer ist der falsche Partner dafür. dann braucht Ihr einen Kälteanlagenbauer.
    Ich habe selbst seit 11 Jahren weine Grundwasser WP. Die JAZ liegt bei ca. 5. Mit DV WP ist je nach Erdreich auch mehr drinne. Bauherren von mir erreichen bei super günstiger, grundwassernaher Kollektorlage fast JAZ 7. Das ist aber kein garantierter Wert, sondern eher Glück.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum soll das die teuerste aller Alternativen sein?
    Der Aufwand bei einer Tiefenbohrung für eine Sole-WP liegt höher. Bei der Grundwasser-WP gibt es aber ein paar Punkte zu beachten, wie beispielsweise die Wasserqualität und verfügbare Wassermenge. Bei der WP selbst gibt es, zumindest preislich betrachtet, keine so großen Unterschiede zu einer Sole-WP.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Und sehr darauf achten, dass eine passende und sehr energieeffiziente Brunnenpumpe verwendet wird. Das Ding zieht sonst einfach zu viel Strom.
     
  6. elling

    elling

    Dabei seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank für die Antworten!
    Über die Brunnenpumpe hatte ich mir noch gar keine Gedanken gemacht...
    Am Wochenende habe ich mir die Datenblätter der verschiedenen WP von IWS angeschaut.
    Die JAZ bei dem uns angebotenen Modell liegt nur bei 3,29.
    Die effektivste Luftwärmepumpe, die IWS im Angebot hat, liegt bei 3,19. Da frage ich mich, ob die Mehrkosten, die das Anzapfen des Grundwassers mit sich bringt, überhaupt gerechtfertigt sind. Die JAZ liegt ja nur um 0,1 höher?
     
  7. #6 Isolierglas, 26. Januar 2009
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Ein Jaz unter 3,5 ist schlechter für die Umwelt als eine Gasheizung. Dies sollte mal bedacht werden...
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Grundwasser-WP nur eine JAZ von 3,29 erreicht. Unter welchen Bedingungen?

    Gruß
    Ralf
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Falsch. Bei dem aktuellen Strommix muss die WP schon schlechter als 2,5 sein... Aber 3,5 hat auch schon vor 5 Jahren nicht gestimmt. Damals 3 vielleicht.

    Trotzdem sollte man heute keine WP mit JAZ unter 3,5 verbauen.

    Gruß, Hendrik
     
  11. stefan999

    stefan999

    Dabei seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DV
    Ort:
    Geesthacht
    Hallo,


    kann es sein, dass du die Werte vom W0/W50-Betrieb und nicht beim W0/W35-Betrieb gelesen hast? Oder hast du in deinem Neubau evtl Radiatoren?

    Gruß
    Stefan999
     
Thema:

Wärmepumpe mit Saug- und Schluckbrunnen

Die Seite wird geladen...

Wärmepumpe mit Saug- und Schluckbrunnen - Ähnliche Themen

  1. HAR neben Schlafzimmer? Lautstärke Wärmepumpe innen

    HAR neben Schlafzimmer? Lautstärke Wärmepumpe innen: In unserem Neubau wird mit LW-Wärmepumpe geheizt werden. Im Moment plane ich den Grundriss noch. Mich würde mal interessieren, wie laut so eine...
  2. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...
  3. effizienteste Warmwassererzeugung mit Wärmepumpe?

    effizienteste Warmwassererzeugung mit Wärmepumpe?: Hallo! Welche ist die effizienteste Warmwassererzeugung mit Wärmepumpe (modulierende Wasser-Wasser Wärmepumpe mit 2 Brunnen)? Ist ein System...
  4. Abstand Erdsonde zu Wärmepumpe?

    Abstand Erdsonde zu Wärmepumpe?: Guten Abend, wir sind gerade in den letzten Zügen des Grundrisses für unseren Neubau. Heizungstechnisch möchte ich gerne eine Wärmepumpe mit...
  5. Optimierungsmöglichkeiten für Wärmepumpe zur Reduzierung der Kompressorstarts?

    Optimierungsmöglichkeiten für Wärmepumpe zur Reduzierung der Kompressorstarts?: Wir wohnen jetzt 3 Jahre im neuen Haus. Das EFH (Bungalow mit 108 m² Wohnfläche) wurde von einem großen Massivhausanbieter schlüsselfertig...