Wärmeschutzfolie auf Fenserscheiben

Diskutiere Wärmeschutzfolie auf Fenserscheiben im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, durch Zufall bin ich auf einen Artikel zum Thema Wärmeschutzfolie Luxasolar auf Fensterscheiben gekommen. Für meinen Wintergarten...

  1. df4yh

    df4yh

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Manager
    Ort:
    Berlin
    Hallo Forum,

    durch Zufall bin ich auf einen Artikel zum Thema Wärmeschutzfolie Luxasolar auf Fensterscheiben gekommen. Für meinen Wintergarten wäre das schon interessant, nur weiß ich nicht, ob sich das tatsächlich lohnt.
    Hat jemand Erfahrung mit Luxasolar-Folie? Ca. 90 €/qm müssen sich schon rechnen.

    Ich müsste ca. 10 qm Fensterfläche bekleben lassen und erhoffe mir im Sommer niedrigere Temperaturen bei Sonneneinstrahlung und im Winter eine Wärmeisolierung.

    Vielen Dank für jeden Hinweis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derengelfrank, 20. Februar 2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    von der Kosten/Nutzenrechnung her betrachtet würde ich Außenjalousien/Schattierung vorziehen. Ist natürlich aufwändiger in der Handhabung.
    Wenn die 'Wärmeschutzfolie' im Sommer die Sonne abhält, wird sie das auch im Winter machen - und damit hätte man keine solaren Gewinne
     
  4. #3 BauherrHilflos, 20. Februar 2008
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Zudem im Wintergarten schon mal öters Pflanzen stehen..

    Und irgendwie habe ich im Kopf, das die Folie wichtige Strahlen für die Pflanzen zurück hält.!? (Man möge mich berichtigen, falls ich damit falsch liege!)
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Für 90,-€/qm kann man sich fast schon neue Scheiben einsetzen lassen.

    Wärmeisolierung? Die Folie könnte höchstens UV oder evtl. auch IR Anteile ausfiltern. Ein Raum verliert im Winter seine Wärme aber durch die warme Luft bzw. Bauteile, und dagegen hilft die Folie nichts.

    Meine Meinung: Lohnt nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  6. df4yh

    df4yh

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Manager
    Ort:
    Berlin
    Hallo Forum,

    danke für die Antworten, ich werde das mit der Folie mal lieber lassen.:winken

    Dieter
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Weise Entscheidung.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. pfuscher

    pfuscher

    Dabei seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    Franken
    Bei uns in der Firma wurde das an einer neuen Produktionshalle angebracht, mittlerweile nach 5Jahren gehen die ersten schon wieder runter....
     
  10. Balou83

    Balou83

    Dabei seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Außendienst
    Ort:
    Aichwald
    Wärmeschutzfolie

    Hallo zusammen,

    bin zufällig beim Surfen auf das Thema gestoßen.
    Ich beschäftige mich von Berufswegen her mit Folien und kann dazu folgendes sagen:

    1. Man muss zwischen Wärmeschutz-und Sonnenschutz-Folien unterscheiden.
    Wärmeschutz heißt: Die Wärme soll im Raum bleiben und nicht durch die
    Gläser nach draußen entweichen.
    Sonnenschutz heißt: Die Einstrahlung Gesamtsonnenenergie soll
    reduziert werden.
    2. Zur Zeit gibt es auf dem Markt keine Folien die den Wärmeschutz (U-Wert)
    von Glas um mehr als ca. 15 % verbessern.
    Mann muss also genau nachrechnen ob sich die Installation von
    Wärmeschutzfolien lohnt. Eine seriöse Fachfirma erklärt das auch so.
    3. Anders bei Sonnenschutzfolien. Diese können nachweislich bis zu 80%
    der Sonnenenrgie zurückweisen und den Raum im Sommer dadurch deutlich
    kühlen. Die Folie sollte an der Außenseite montiert werden.

    Achtung : Nicht jede Folie kann auf jedes Glas aufgebracht werden.


    Viele Grüße

    Tim
     
Thema:

Wärmeschutzfolie auf Fenserscheiben