Wärmeverbundsystem: alternative Verkleidung zu Putz

Diskutiere Wärmeverbundsystem: alternative Verkleidung zu Putz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir bauen unser Haus mit Poroton und dem normalen Wärmeverbundsystem. Was uns nicht so gut gefällt ist der Putz als Aussenhaut. Der...

  1. #1 peterpan4, 20.08.2013
    peterpan4

    peterpan4

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Diekholzen
    Hallo,

    wir bauen unser Haus mit Poroton und dem normalen Wärmeverbundsystem. Was uns nicht so gut gefällt ist der Putz als Aussenhaut.
    Der gefällt uns optisch nicht und bringt ja auch ein paar Nachteile mit sich (muss alle paar Jahre gestrichen werden, etc.)

    Wir würden am liebsten alles verklinkern, was uns aber zu teuer ist und an manchen Stellen, aufgrund des Grenzabstandes zum Nachbarn, auch nicht geht.
    Eine Teilverklinkerung ist im Moment in der Planung.

    Was gibt es noch für alternative? Holz? Eternit? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien und gibt es Probleme wenn man Aussenhautverkleidungen mischt?
    Was habt ihr sonst für Ideen wie man eine rein weiße Putzwand optisch auflockern kann?
     
  2. #2 coroner, 20.08.2013
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Ein Spengler aus nem Nachbarort hat ganz werbewirksam sein Eigenheim vollverblecht.
    Sieht sehr spacig aus :D
     
  3. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Holz klar, Werkstoffe wie von dir genannt. Also Eternit, Rockpanel, Trespa usw. Metall (Alu, Zink)
    Oder was auch gut ist und lange hält. Schiefer.
     
Thema:

Wärmeverbundsystem: alternative Verkleidung zu Putz

Die Seite wird geladen...

Wärmeverbundsystem: alternative Verkleidung zu Putz - Ähnliche Themen

  1. Wärmeverbundsystem mit mineralischen Putz ist nass

    Wärmeverbundsystem mit mineralischen Putz ist nass: Hallo, habe vor ein paar Monaten ein Haus (9 Jahre alt, KW40 Haus) gekauft und der Außenputz ist feucht (teilweise bis 70% feuchtegehalt) und der...
  2. Wärmeverbundsystem mit mineralischen Putz ist nass

    Wärmeverbundsystem mit mineralischen Putz ist nass: Hallo, habe vor ein paar Monaten ein Haus (9 Jahre alt, KW40 Haus) gekauft und der Außenputz ist feucht (teilweise bis 70% feuchtegehalt) und der...
  3. Bessere Alternative als Wärmeverbundsystem?

    Bessere Alternative als Wärmeverbundsystem?: Hallo, wir bauen eine Stadtvilla mit unten Verblender und bisher im OG Wärmeverbundsystem (Sprich 17,er Stein Wärmverbundsystem 18cm und...
  4. Wärmeverbundsystem/Fenster

    Wärmeverbundsystem/Fenster: Hallo, ich möchte meine Fassade dämmen und habe nicht genug Platz bei den Fensterrahmen (2 cm) um die Fensterlaibung mitzudämmen, sie bliebe...
  5. Trennwand/Schallschutz Neubau-Reihenhaus

    Trennwand/Schallschutz Neubau-Reihenhaus: Unser Reihenmittelhaus (Bj 2010) wurde zusammen mit dem linken Eckhaus gemäß Baubeschreibung errichtet. Die Trennwände in zweischaliger Bauweise...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden