Wärmeverlust ermitteln

Diskutiere Wärmeverlust ermitteln im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ich würde gerne den Wärmeverlust (in kWh) pro Tag ermitteln. U-Wert, Temperaturdifferenz, und Fläche sind bekannt. Wie kommt die Zeit in...

  1. bayerth

    bayerth

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Weingarten
    Hallo,

    ich würde gerne den Wärmeverlust (in kWh) pro Tag ermitteln. U-Wert, Temperaturdifferenz, und Fläche sind bekannt. Wie kommt die Zeit in die Berechnung rein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfons Fischer, 18. April 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    einfach mit den Stunden multiplizieren.

    Beispiel:
    Außenwand: U = 1,5 W/m²K
    Fläche: 150 m²
    Temperatur innen: +20°C
    Temperatur außen: + 5°C
    Zeit: 24 h

    Transmissionswärmebedarf:
    1,5 W/m²K x 150 m² x 15 Kelvin x 24h = 81.000 Wh entspricht 81 kWh.

    ABER: für Gebäude nur schwierig anwendbar, weil noch viele andere Parameter hineinspielen: interne Wärmegewinne, solare Wärmegewinne (auch über opake Bauteile), Lüftungswärmeverluste. Man kann also nicht so einfach auf den Energiebedarf eines Hauses schließen. Ist eher unter Laborbedingungen so.
    Für Leute, die das mal gelernt haben, ist der Begriff "Heizgradtage" für das Heizperiodenbilanzverfahren geläufig. Dieser Wert war mal 3500 und wird immer geringer, je besser der Wärmedämmstandard ist (ist für jedes Haus anders). Ich weiß grad nicht, wo wir nach EnEV 2009 etwa liegen.
     
  4. bayerth

    bayerth

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Weingarten
    Vielen Dank für die Antwort. Ich möchte lediglich den Wärmeverlust zwischen Gebäudeteilen (Keller und EG) abschätzen. Der Keller ist nicht beheizt und die Raumtemperaturen habe ich im Winter aufgezeichnet.
     
  5. #4 gunther1948, 19. April 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo alfons
    um die 200.

    gruss aus de pfalz
     
  6. #5 ReihenhausMax, 20. April 2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Dann solltest Du das mit der Beschreibung von Alfons ja jetzt machen können.
    Zumindest wenn die Kellerdecke schon von unten gedämmt ist, fehlen Dir allerdings
    sicherlich auch die Daten zu den durchdringenden Bauteilen (sprich Wänden),
    die als Wärmebrücke fungieren. D.h. die Verluste mit Dämmung werden etwas
    höher sein.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfons Fischer, 20. April 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
     
  9. raaner

    raaner

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Frankfurt
    Oder nur mit Heiztage verwechselt...
     
Thema: Wärmeverlust ermitteln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmeverlust in kwh berechnen

Die Seite wird geladen...

Wärmeverlust ermitteln - Ähnliche Themen

  1. Wärmebedarf von Haushalten mit hoher zeitlicher Auflösung ermitteln

    Wärmebedarf von Haushalten mit hoher zeitlicher Auflösung ermitteln: Hallo Leute, ich wollte mal fragen, was ihr mir empfehlen würdet, wenn ich den Wärmebedarf von Haushalten mit hoher zeitlicher Auflösung (ca....
  2. wie harmonische Fenstermaße ermitteln? Goldener Schnitt?

    wie harmonische Fenstermaße ermitteln? Goldener Schnitt?: Hallo zusammen, ich bin nun ein wenig weiter mit meiner Hausplanung. Die exakten Richtlinien habe ich dem Architekten vorgegeben, somit mussten...
  3. FBH Gewerbehalle Heizkreise nachträglich ermitteln

    FBH Gewerbehalle Heizkreise nachträglich ermitteln: Hallo zusammen, wir haben ein Gewerbeobjekt (BJ 1998) erworben, bei dem die Lager- und Montagehalle mit FBH versehen sind. Leider fehlt eine...
  4. Infrarotheizung im Dachgeschoss / Galeriebauweise?

    Infrarotheizung im Dachgeschoss / Galeriebauweise?: Hallo allerseits, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte mich im Vorfeld dafür entschuldigen, sofern meine Frage...
  5. Fußbodenaufbau im Bad ermitteln -- Probebohrung gemacht

    Fußbodenaufbau im Bad ermitteln -- Probebohrung gemacht: Hallo Forum, das Bad im 1. OG in unserem EFH BJ 1990 soll erneuert werden. Dabei soll möglichst eine bodengleiche Dusche eingebaut werden....