Walmdach als Trockenbodenbinder. Ausbau möglich?

Diskutiere Walmdach als Trockenbodenbinder. Ausbau möglich? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo an ALLE! Haben unser Neubau mit einem Walmdach als Trockenbodenbinder (30 Grad) ausgestattet. Die auf dem Dach vorhandene Fläche nutzen...

  1. Ariadna

    Ariadna

    Dabei seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Assistentin
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo an ALLE!

    Haben unser Neubau mit einem Walmdach als Trockenbodenbinder (30 Grad) ausgestattet. Die auf dem Dach vorhandene Fläche nutzen wir zur Zeit als Keller (Strom ist vorhanden). Weiß jemand, ob eine generelle Möglichkeit zur Wohnzweckenausbau besteht? Oder hat evtl. jemand so ein Dachtyp zum Wohnen ausgebaut?

    Für jede Auskunft bin ich sehr dankbar.
    LG
    Ariadna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 brückenbauer, 29. März 2009
    brückenbauer

    brückenbauer

    Dabei seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betondesigner
    Ort:
    im Osten
    In der Regel ist der ganze Dachstuhl bei Trockenbodenbindern statisch nicht auf einen Ausbau ausgelegt, außerdem ist der vorhandene Raum
    doch sehr bescheiden, oder?
    Bei mir stand im Angebot sogar, dass der Raum nicht als Lagerfläche zu verwenden ist.:wow
    Also wurde gleich ein ausbaufähige Binder mit zusätzlicher Balkenlage bestellt, so groß sind die Mehrkosten eh nicht gewesen.

    Bevor etwas unternommen wird, einfach mal einen Statiker befragen oder erstmal beim Abbundwerk / Zimmermann anklingeln...
     
  4. cawu

    cawu Gast

    Was ist ein Trockenbodenbinder? Ein Fachwerkträger/Nagelplattenbinder?
     
  5. #4 brückenbauer, 29. März 2009
    brückenbauer

    brückenbauer

    Dabei seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betondesigner
    Ort:
    im Osten
    Genau, ein Nagelplattenbinder.

    Mal ne Skizze:
    [​IMG]

    Wie man das ordentlich ausbauen soll, erschließt sich mir nicht, mal von der statischen Seite ganz abgesehen...:shades
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Walmdach als Trockenbodenbinder. Ausbau möglich?

Die Seite wird geladen...

Walmdach als Trockenbodenbinder. Ausbau möglich? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  3. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  4. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...