Wand hinter Küchenzeile unten feucht/nass

Diskutiere Wand hinter Küchenzeile unten feucht/nass im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag zusammen, vielleicht sind hier Leute mit Erfahrung und Experten unterwegs und jemand hat eine Idee zu meinem Problem. Ich hoffe, dass...

  1. #1 rschmi, 22.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2018
    rschmi

    rschmi

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    vielleicht sind hier Leute mit Erfahrung und Experten unterwegs und jemand hat eine
    Idee zu meinem Problem. Ich hoffe, dass ich das richtige Unterforum erwischt habe.

    Vor etwa 4-5 Wochen entdeckte ich an einem Wandstück direkt in der Nähe des Lüftungsgitters
    vom Kühlschrank (siehe Bild), dass der Innenputz aufgeweicht war. Die Stelle war zu diesem Zeitpunkt nur etwa
    5-10 cm groß - leicht feucht, keine Kränze etc. - also kaum sichtbar. Ich dachte, es läge eventuell
    einfach an dem Lüftungsgitter - dass z. B. zu viel feuchte Luft ausgetreten sei.
    Habe mir zu diesem Zeitpunkt keine großen Gedanken gemacht.

    Gestern entdeckte ich dann, dass diese feuchte Stelle am Putz sich deutlich(!!) vergrößert hat
    und nun sogar um die Ecke "gezogen" ist. Ich wollte dem Problem dann auf den Grund gehen
    und musste dann leider die Entdeckung machen, dass hinter der Küche die gesamte Wand entlang
    (ca. 4 m lang) etwa ab 5 cm über Sockelleiste - alles wolkig-feucht ist. An der gesamten Wand entlang gleichmäßig ca. 25-30 cm hoch.

    Das Haus ist nun ca. 5 Jahre alt - es handelt sich bei der Hinterküchenwand um eine Außenwand.
    Bei einem Problem in der Bausubstanz, z.B. fehlende Feuchtigkeitssperre (die Stelle liegt ca.
    5 m über Erdboden, hier muss meines Wissens keine Horizontalsperre rein) gehe ich davon aus, dass das Problem schon früher aufgetreten wäre.

    Woran könnte es also liegen?
    - Es sind keine Wasserleitungen in dieser Wand
    - Die Wand/Küchenzeile links, wo Geschirrspüler und Spüle sind, ist trocken
    - Auch die Fußbodenheizung kann ich ausschließen, da sie an dieser Stelle nicht ganz bis zur Wand
    verlegt ist, der Druck überall gleich ist und sie auch noch funktioniert. Zudem wäre dann sofort
    ab/an Sockelleisten feucht, nicht erst ca. 5 cm darüber?
    - An der Außenwand sehe ich nichts
    - An der Wand ist im oberen Bereich alles trocken, auch an der Decke. Wandöffnung Abzugshaube Entlüftung oder Problem mit Dach etc. schließe ich daher auch aus.

    Kann der Kühlschrank so undicht sein (er klappt auch noch), dass die ganze Wand entlang
    unten gleichmäßig nass ist? Das kann ich mir irgendwie nicht so richtig vorstellen.
    Unter dem Kühlschrank auf dem Boden etc. ist/war nichts nass.

    Wer hat eine Idee?

    Herzlichen Dank vorab.
    René
     

    Anhänge:

  2. rschmi

    rschmi

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Meine nächste wichtige Frage dazu wäre natürlich: Sobald das Problem gefunden und behoben wurde (wenn), die Wand dann durch Lüftung trocknet, welche Folgeprobleme könnten hier außer optisch beeinträchtigtem Innenputz auftreten? Ich hoffe sehr, dass es nicht dem Mauerwerk geschadet hat, habe allerdings keinerlei Ahnung davon.
     
  3. #3 Manufact, 22.12.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    270
    Bautenschützer kömmen lassen :)
     
    Fabian Weber gefällt das.
Thema:

Wand hinter Küchenzeile unten feucht/nass

Die Seite wird geladen...

Wand hinter Küchenzeile unten feucht/nass - Ähnliche Themen

  1. Dämmung unterer "Keil" der Bodenplatte

    Dämmung unterer "Keil" der Bodenplatte: Hallo zusammen, melde mich mit folgendem Beitrag hier, in der Hoffnung, dass mir jemand einen Tip geben kann, wie ich mein Problem lösen kann....
  2. Veluxdachfenster (Holz), Rahmen nass, kein Kondenswasser

    Veluxdachfenster (Holz), Rahmen nass, kein Kondenswasser: Hallo, zum Thema Veluxfenster gibt es ja schon einige Beiträge, aber keiner passt so richtig zu meinem Problem. Wir haben einen Altbau gekauft...
  3. Nasser Fleck an der Innenwand - Putz oder Fenster?!

    Nasser Fleck an der Innenwand - Putz oder Fenster?!: Hallo zusammen, ich muss heute leider noch einmal einen Thread eröffnen. Ich weiß nicht, ob sich jemand erinnert - wir hatten kurz nach dem Bau...
  4. Rolläden Innenseite nass

    Rolläden Innenseite nass: Hallo, ich wohne in einem Neubau mit elekrischen Rolläden die außenseitig angebracht sind. Jetzt habe ich festgestellt dass die Rolläden von der...
  5. Balkondämmung von unten zwischen Holzbalken und sichtbaren Holzbalken

    Balkondämmung von unten zwischen Holzbalken und sichtbaren Holzbalken: Hallo zusammen, es geht um die Sanierung einer Kellerwohnung. Ein kleiner Teil der Wohnung wird von einem Balkon (EG) überdeckt. Dieser Balkon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden