wand innen dämmen mit 10cm porenbeton?

Diskutiere wand innen dämmen mit 10cm porenbeton? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; hallo, möchte mein badezimmer verlagern. habe einen raum der ursprünglich als gerätehäuschen benutzt wurde und direkt am haus liegt. ca 2,3 x 5...

  1. channa

    channa

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cutter
    Ort:
    Hamburg
    hallo,
    möchte mein badezimmer verlagern. habe einen raum der ursprünglich als gerätehäuschen benutzt wurde und direkt am haus liegt. ca 2,3 x 5 m.
    gebaut aus kalksandstein und porenbeton (ca 35-40 cm stark) (innen verputzt und aussen 3cm rauhputz).
    im einen fachmarkt wurde mir geraten einfach vor die innenwände 10cm porenbetonsteine zu mauern und den kleinen raum zwischen kalksandstein und porenbeton mir einfachem mörtel aufzufüllen, damit ich die feuchtigkeit nicht in der hohlschicht habe.
    ist das richtig?
    was für einen putz muss innen auf die porenbetonstein machen wenn ich es anschließend nur streichen will?
    gruß aus hamburg d.hoffmann
    Name: d.hoffmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Hab ich das jetzt richtig verstanden.
    Du hast ein Gerätehäuschen und da soll jetzt dein Bad rein :confused:
     
  4. channa

    channa

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cutter
    Ort:
    Hamburg
    hallo,

    genau!
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und was sollen die paar Zentimeter PB dämmen?

    Gruß
    Ralf
     
  6. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Es mach keine Sinn mit PB zu Dämmen.
    Fachverkäufer-tztztz der verkauft nicht auch zufällig Schuhe.

    Am besten du dämmst mit Miwo oder Dämmplatten. Alles andere macht keinen Sinn. Vom Preislichen her nimmt sich das bestimmt auch nicht viel.

    Den U-Wert deiner Steine kennst du nicht zufällig oder?
     
  7. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Außendämmung ist in Hinblick auf Schimmelvermeidung sinnvoller.

    Wenn das Gebäude nur kurz genutzt wird, mit Strahler aufheizen und so, mag Innendämmung vorteilhaft sein.

    Sonst sollte man besser die Finger davonlassen.

    pauline
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wand innen dämmen mit 10cm porenbeton?

Die Seite wird geladen...

wand innen dämmen mit 10cm porenbeton? - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  4. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  5. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...